Hessenmagazin.de

INFOS zu aktiver Freizeit + Wissen + Natur

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home Gut zu wissen Internet & Computer
Internet & Computer

Internet & Computer ... was man wissen sollte über die Vorgänge hinter der Bühne Cool

Quelle / Urheber, wenn nicht anders angegeben:
Brigitta Möllermann (bm) HESSENMAGAZIN.de

_______________________________________________________________________________________________



Ruhig bleiben: Logik geht anders

Symbolbild: Indisches Kulturdenkmal Three Gates in Ahmedabad © Nitesh Nayak 11 - Wikimedia Commons CC BY-SA 4.0[www] Angstmacherei gehört zur Methode böser Buben. So schicken sie z. B. eine Spam-Mail mit dem Betreff "Letzte Zahlungserinnerung: Konto wird gesperrt", die kommt angeblich von der TFBank (hä?). Im Text folgt jedoch: "Sehr geehrter Kunde, Ihr tf Authentifizierungsdienst läuft am 17.06.2024 ab. Bitte verlängern Sie ihn unter : XXX."

Weiterlesen...
 

Smilys oder Emojis ???? ✌️ ???? geschenkt

Screenshot Opera Update[Internet] Ungefragt erneuert sich einer unserer Browser: Opera, einst als cooles Alternativprogramm bekannt, knallt uns nun bunte Bildchen auf das Display. Es ist eine ziemlich alberne Idee, die Tabs mit Herzchen, Palmen, loderndem Feuer zu kennzeichnen. Der Verursacher weist uns auf der Originalseite an: "Express your feelings on each of your tabs and spice up your browser with emojis."

Weiterlesen...
 

Recherche im Kreisverkehr?

Neues POP-UP (c) Screenshot von Firefox[Internet] Alle rüsten auf und beteiligen sich am Run auf Online-Besucher. Nun überrascht uns ein aufploppendes Browserfensterchen, das verspricht, uns unseren alten Müll erneut vorzulegen. Möglicherweise ist das der Tatsache geschuldet, dass Demenz sich langsam zur Volkskrankeit entwickelt?

Weiterlesen...
 

Bauernfängerei: Einfangversuche allerorten

Screenshot - Ploppt einfach so beim Suchen in Bing auf: https://www.microsoft.com/servicesagreement/[Digitale Welt] Was haben wir kleinen Menschlein nur angerichtet, dass wir sooo eine große Riesengier auf unsere Daten auslösen? Nun ist es auch Microsofts Suchmaschine Bing, die uns mit einem doofen Trick verleiten möchte, irgendwelche PUNKTE zu sammeln. Und zwar durch den Erhalt von E-Mails mit Produkt-Angeboten von Microsoft und seinen Werbepartnern... indem man u. a. ein Konto über MS rewards.bing.com einrichtet... *grumpf*

Weiterlesen...
 

Schon gehört? Der neue ChatGPT ist omnipotent

Erklärvideo: ChatGPT-3.0 (c) SRF Wissen, Wikimedia Commons CC 4.0 - KLICKmal[Welt] Fast jedenfalls. Als GPT-4o (Generative Pretrained Transformer - vortrainierter Transformator in der Version 4 o für 'omni') kann das KI-Programm nun Ton, Bild und Text in Echtzeit und sogar gleichzeitig verarbeiten. Das heißt, das Ding kann sich mit uns schon fast richtig unterhalten :-) In einer etwas abgemagerten Ausgabe ist es sogar kostenlos nutzbar, sofern man sich einen Account einrichtet, das heißt, sich als Nutzer (mit 12-stelligem Passwort) registriert.

Weiterlesen...
 

Märchenhafte Post von der Elfenbeinküste... Heute schon geschmunzelt?

Niemand hat es gemerkt - MeneTekel Grafik (c) Brigitta Möllermann[Internet] Es gibt sie tatsächlich noch, diese bekloppten Mails aus Afrika, in denen uns ein Anteil an einem "gefundenen" Reichtum angetragen wird. Heute war es "Koffi Aya" <ayakoffi 159 @ gmail. com>, die am 24.04.2024 um 04:15 Uhr uns schrieb:

Betreff: Bitte versteh mich.
Hören Sie mir zu, Sie können niemals etwas von Ihrem Geld in dieses Projekt stecken. Lesen Sie meine Nachricht durch und Sie werden sehr gut verstehen, was ich meine.
Mein Onkel ist sehr böse und hat mir sehr wehgetan. Überprüfen Sie meine Nachrichten sehr genau. Und es tut mir sehr leid für den plötzlichen Kontakt mit Ihnen...
"

Cool Den Rest geben wir weiter unten im Text zu lesen.

Weiterlesen...
 

Hinterlist & Co.: Weniger ist zuviel Risiko

Mail auf dem Handydisplay - Bildschirmfoto (c) HESSENMAGAZIN.de[WWW] Der technische Fortschritt bringt es schon länger mit sich, dass wir mit unseren "Handtelefonen" schnell und einfach kommunizieren können. Abgesehen von Messengern, die von vielen Leuten allzu gerne für alles mit jedem genutzt werden, können wir prima Mails empfangen. Natürlich AUCH von Spammern, wie man hier sieht. Dumm ist nur, dass das Mailprogramm auf dem Smartphone aus dem Hause Google keine Hintergrundrecherchen mehr zulässt.

Weiterlesen...