Hessenmagazin.de

INFOS zu aktiver Freizeit + Wissen + Natur

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home LAND - Leben
Auf dem Land leben

Waldsee (c) HESSENMAGAZIN.de
Idiyllischer Waldsee (c) HESSENMAGAZIN.de

Natur: Ja - Beschwerlich: Vielmals - Jobs: Eventuell - Stille: Meistens - Weite Wege: Oft - Nachbarn: Hier und da ...

Überschrift: Romantik?

In dieser Rubrik werden wahre Geschichten und Erfahrungen gesammelt = als Grundlage für unser geplantes Buchprojekt. Das wird den gelebten Spagat beschreiben zwischen den Welten "Stadt" und dem modernen "Land".

_______________________________________________________________________________________________



Faszinierender Aus- und Überblick aus dem Hinterland

Weitblick über das Land (c) HESSENMAGAZIN.de
Panoramablick über Hessen in Richtung Süden (c) HESSENMAGAZIN.de - KLICK für Vergrößerung mit den Hochhäusern von Frankdurt rechts im Bild !

[Mittelgebirge Vogelsberg] Um genau so einen Ausblick zu bekommen, müsste man an vielen anderen Stellen eine Drohne steigen lassen. Selbst von einem hohen Turm aus hätte man es nicht einfach, diesen Weitblick zu erhaschen. Der Grund: irgendwo steht immer etwas im Weg.

Weiterlesen...
 

Neue Wohnform: Leben unterwegs oder auf dem Campingplatz

Ausblick in die Natur (c) HESSENMAGAZIN.de
Nach dem Stadtleben ein Traum: Direkter Ausblick in die Natur (c) HESSENMAGAZIN.de

[Hessen und Drumherum] Die Amerikaner haben bereits vor -zig Jahren angefangen, dauerhaft in sogenannten Trailer-Parks in Wohnwagen, Wohnmobilen oder Mobilheimen zu leben, die fast zur Hälfte auf privaten Grundstücken abgestellt sind. Die Gründe der Bewohner dafür sind eine schmale Brieftasche und / oder Abenteuerlust. Der gleiche Trend beginnt, sich auch langsam in Deutschland zu etablieren. Doch hierzulande stehen oft Verordnungen und Gesetze der großen Freiheit im Weg, wenn man nicht als "Nomade" nur ungebunden alle paar Tage woanders unterwegs sein will.

Weiterlesen...
 

Die wundervollen Farben des Lichts auf dem Land

Farbspiele des Himmels über dem Land (c) HESSENMAGAZIN.de
Farbspiel im Laufe des Tages: Morgenrot, Wald und Wiesen am Mittag und der Abend am See (c) HESSENMAGAZIN.de

[Land] Dort, wo keine Häuser die Sicht auf den Himmel versperren, kann man nachts bei klarem Himmel die Sterne funkeln sehen - leider jedoch nicht gut mit dem Handy fotografieren. Deswegen müssen Sie vorlieb nehmen mit dem hier gezeigten Spektrum :-)

Weiterlesen...
 

Stadtleben kontra Land: Wärmer, voller, nerviger, aber abwechslungsreich

Per Muskelkraft in der Stadt unterwegs (c) HESSENMAGAZIN.de
Per Muskelkraft Ende Februar durch die Stadt unterwegs (c) HESSENMAGAZIN.de

[Hessen] Im Frühjahr ist es (in Hanau zum Beispiel) früher möglich, aufs Rad umzusteigen. Wie man sieht, kann frau bei den höheren Temperaturen und gepflasterten bzw. markierten Wegen dort auch bald schon wieder ihrer Überzeugung frönen, die Kinder oder den Einkauf zwei-dreirädrig zu transportieren.

Weiterlesen...
 

Mücker Stimme und andere Heimatblättchen online lesen

Auswahl Gemeindeblättchen - Screenshot (c) Gießener Allgemeine  <-KLICK für mehr![Mittelhessen] Dank des Internets kann man heutzutage viele regionale Zeitungen im Nachgang bequem online lesen. Nicht nur der Herbsteiner Verlag LINUS WITTICH, sondern auch die Gießener Allgemeine des Mittelhessischen Druck- und Verlagshauses präsentiert frei lesbare News und Berichte - sogar zum Download über die Zeitschriftendatenbank der Bibliotheken (ZDB). Gerade eben noch waren Rückblicke möglich auf fröhlichbunte Faschingsveranstaltungen in den Dörfern und Ortsteilen rund um Gießen...

Weiterlesen...
 

Wohnen auf dem Land oder in der Stadt

Alter Traktor parkt am Straßenrand in einer Kleinstadt (c) HESSENMAGAZIN.de[Stadt-Land-Flucht] In einer Art Selbstversuch sind wir im letzten heißen Sommer von einer mittleren Großstadt hinaus auf Land gezogen: Dahin wo sich Fuchs und Hase Gute Nacht sagen und gleich daneben Kühe grasen. Im Herbst brummen dort Traktoren, im Winter werden im Wald Bäume "geerntet", also: krachend gefällt. Und immer mal wieder jagt man mit Getöse und Hundegebell Rehe und Wildschweine im Forst herum. Ansonsten ist es erholsam still...

Weiterlesen...
 

Leben am Rande der Blauen Banane

Die Blaue Banane (c) Wikimedia Commons Public Domain /www.demis.nl

[Hessen - Europa] Die "Blaue Banane" ist das bildhafte Modell einer florierenden Wirtschaftszone in Westeuropa mit großer Besiedelungsdichte und einer besonders hohen Konzentrationen von Industrieansiedlungen. Diese Region von 1300 km Länge und etwa 900 km Breite ist ein historisch gewachsenes Städteband, das aus dicht beieinander liegenden Ballungsräumen mit sehr guter Infrastruktur besteht.

Weiterlesen...
 

Auf der Jagd nach Wildwurst