Hessenmagazin.de

INFOS zu aktiver Freizeit + Kultur + Natur

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
HESSENMAGAZIN.de: Infos zu Freizeit + Kultur + Natur
 

Schmutzige Luft: Kalte Nächte und zu warme Tage

Blick über Hanau am Morgen (c) HESSENMAGAZIN.de
Blick über Hanau am Morgen im Februar 2019  (c) HESSENMAGAZIN.de

[Hessen] Man steht früh auf und dann entdeckt man das, was uns die Luftverschmutzung beschert. Es qualmt aus allen Schornsteinen... Abgase - nur teilweise gefiltert.

Weiterlesen...
 

Omas Sterneküche: Pimp Your Grießbrei

Sahne-Grießbrei mit Vitalbooster (c) HESSENMAGAZIN.de

Nach vielen Bratwürstchen und Schnitzeln verlangt ein gesunder Körper auch mal wieder nach einem leichten Essen. Dafür bietet sich ein Grießbrei an. Genau diese "Pampe", die nie ein Kind wirklich mochte, weil sie nach Pappe schmeckt. Doch wenn man erstens Vollwert - und falls man keinen Weizen verträgt, Dinkel-Grieß und gute Milch nimmt, stimmen schon die Basics.

Weiterlesen...
 

Februar 2019: So ein braver Hund - aber nicht im Schnee :-)

Redaktionshund Leo im Februarschnee (c) HESSENMAGAZIN.de
Kaum zu halten: Redaktionshund Leo im tobt im Schnee (c) HESSENMAGAZIN.de

[Hessen] Leo erntet oft Komplimente für sein ruhiges Warten. Fast jeder glaubt, er wäre schon alt... oder zumindest ein ganz besonders Ruhiger, wenn in der Nähe seiner Chefin abliegt. Doch in Wirklichkeit spielt er liebend gerne "Rakete" - vorausgesetzt der Untergrund (Schnee, hohes Gras oder Sand) stimmt. Wie man hier am Schnee in seinen Hundegesicht sieht, hat er heuer sogar einen Überschlag probiert.

Weiterlesen...
 

Förderung: Bürgerschaftliches Engagement und Land-Initiativen

Kann gefördert werden: Dorfladen (c) HESSENMAGAZIN.de[Hessen] Umweltministerin Priska Hinz ruft die Städte und Gemeinden im ländlichen Raum auf, das Förderangebot Dorfmoderation zu nutzen: „Mit zukunftsweisenden Ideen und Strategien kann sich der ländliche Raum in Hessen weiterentwickeln, die Attraktivität der Dörfer erhöhen und sie mit guter öffentlicher Infrastruktur ausstatten. So werden auch junge Familien angezogen und bringen mehr Leben in die Gemeinden“, erklärt sie. „Die besten Lösungen dafür entwickeln die Dorfgemeinschaften selbst vor Ort. Um die Kommunen dabei zu unterstützen, haben wir das Förderangebot ‚Dorfmoderation‘ im vergangenen Jahr ins Leben gerufen. Jetzt geht es in die zweite Runde: Kommunen können sich ab sofort darauf bewerben!"

Weiterlesen...
 

Mode im Fernsehen

Mode... alles ist möglich (c) HESSENMAGAZIN.de[Das Erste] Denkwürdig - Brisant am 14. Februar 2019: Der erste Damen-Hosenanzug ist im Fernsehen wieder aufgetaucht und zwar in leuchtendem Sonnengelb. Nach der langen Zeit der hautengen Beinkleider und kurzen Cocktailkleidchen war es eine Wohltat, die Moderatorin Mareile Höppner als gut angezogene Frau zu erleben. Die strumpfhosenartigen Unterteile, die man zurzeit allerorten auf der Straße sieht, waren von den Stylistinnen wohl auch fur Sprecherinnen an der öffentlichen Front empfohlen worden. Ein Fehler, denn sie standen nicht jeder Frau.

Weiterlesen...
 

Endlich erwischt: BING kommt ungefragt zu Besuch

Die Startbilder von Microsofts Suchmaschine - Screenshot (c) HESSENMAGAZIN.de
Die Startbilder von Microsofts Suchmaschine - Screenshot (c) HESSENMAGAZIN.de

[Computer - Welt] Das Betriebssystem Windows 10 der Firma Microsoft hält einige Überraschungen für Umsteiger von früheren Versionen bereit. Alles ist so easy und schön verpackt, dass man nicht glauben mag, was dahinter steckt. Unser heutiges Beispiel sind die faszinierenden Landschaftsbilder, die gleich nach dem Einschalten des Computers bzw. Laptops auf dem Bildschirm erscheinen. Neeneenee, die stammen nicht von unserer Festplatte, sondern kommen täglich frisch aus dem Internet. Sie landen bei uns, ohne zu fragen, ob wir das wollen und zwar BEVOR wir unseren Rechner starten!

Weiterlesen...
 

Datenschutzgrundverordnung im Verein

Der Wetteraukreis weist bei öffentlichen Veranstaltungen darauf hin, wenn fotografiert wird (c) Wetteraukreis[Wetteraukreis] Mitte November hatte der Wetterauer Landrat zur ersten Informationsveranstaltung „Datenschutz im Verein“ eingeladen. „Die Nachfrage war so groß, dass wir nicht alle Interessenten berücksichtigen konnten. Deshalb haben wir die Veranstaltung noch einmal wiederholt, um allen Vertreterinnen und Vertretern von Vereinen die Möglichkeit zu geben, sich zu informieren, welche Auswirkungen die Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO) für ihre Vereine hat“, sagte Landrat Weckler.

Weiterlesen...
 

Der Frühlingszug hat begonnen: Die Kraniche kehren zurück

Kraniche am Himmel (c) Dieter Damschen / NABU[Hessen]  Seit ein paar Tagen ist wieder das großartige Frühjahrsschauspiel ziehender Kraniche am Himmel über Hessen zu sehen. Aufmerksame Naturfreunde konnten bereits erste Schwärme des laut trompetenden „Glücksvogels“ am Himmel beobachten. „In den nächsten warmen und sonnigen Tagen ist mit einem Massenflug von Kranichen zu rechnen“, erklärt Gerhard Eppler, Landesvorsitzender des NABU Hessen. Der NABU Hessen ruft dazu auf, alle Kranich-Beobachtungen online auf www.kranich-hessen.de zu melden. Auf der Kranichwebseite sind auch alle bisherigen Kranich-Beobachtungen des Jahres abrufbar.

Weiterlesen...
 

HESSENMAGAZIN-Kunde werden und Vorteile genießen

Kontaktdaten (c) HESSENMAGAZIN.de
Unsere Kontaktdaten (c) HESSENMAGAZIN.de

[Hessen] Mehr als 10 Jahre lang haben wir nun schon erfolgreich "PR gemacht" und eine Ecke des Internets mit unseren Geschichten gefüllt. Wir kennen inzwischen alle kleinen Online-Geheimnisse und wissen, wie "der Hase läuft". Jetzt laden wir Sie ein, bei uns mitzureisen in unser "Nachrichten-Kutsche", die von mehreren tausend Besuchern täglich angeschaut wird.

Weiterlesen...
 

Das Ulrichsteiner Museum im Vorwerk wurde entstaubt und verjüngt

Das Museum im Vorwerk in Ulrichstein (c) Verein Museum im Vorwerk[Vogelsberg] Seit Februar hat das "Museum im Vorwerk" wieder seine Türen für Besucher geöffnet. Während der Wintermonate wurden durch das Museumsteam eine Menge Änderungen vorgenommen: Die Ausstellung ist um mehrere Exponate und zwei Wissensgebiete erweitert worden, so dass die Besucher ab diesem Jahr viele Neuerungen und interessante Veranstaltungen erwarten können.

Weiterlesen...
 

Platz auf der Fensterbank? Es kann gesät werden

Gärtnerpuppe in Warteposition (c) HESSENMAGAZIN.de[Garten - Welt] Schon Anfang Februar, wenn die Tage länger werden, können die ersten Sommerblumen ausgesät werden. Sie brauchen viel Licht und ca. 20 Grad Wärme. Die Samenkörner werden in spezielle Anzuchterde vereinzelt eingebracht und keimen in ein bis drei Wochen.

Weiterlesen...
 

Gastro-Lobby muss Falschaussagen zu Topf Secret zurücknehmen

DEHOGA täuscht Öffentlichkeit und Behörden, die Stadt Köln fällt darauf herein

Gaststätte - Symbolbild (c) HESSENMAGAZIN.de[Deutschland] Die Verbraucherorganisation foodwatch und die Transparenzinitiative FragDenStaat haben den Deutschen Hotel- und Gaststättenverband (DEHOGA) aufgefordert, Falschaussagen über die Online-Plattform "Topf Secret" zurückzuziehen. Der Lobbyverband hatte behauptet, die Veröffentlichung von Hygiene-Kontrollberichten auf dem Verbraucherportal sei "rechtswidrig". foodwatch und FragDenStaat riefen angeblich zum "Rechtsbruch" auf, denn "ausschließlich die zuständigen Behörden" dürften über Hygienemängel informieren.

Weiterlesen...
 

Die faszinierende Welt der Nachrichten

Apps statt Programme auf dem PC: Dem Smartphone angepasst - Hardcopy (c) HESSENMAGAZIN.de

[Hessen - Welt] Überall auf dieser Welt passiert etwas - gerade eben oder gestern... Wer davon etwas weiter-erzählen will (= ein menschliches Bedürfnis :-), macht daraus NACH-richten. Früher waren es die Zeitungen, die den Job innehatten, sie zu verbreiten. Reporter und Redakteure überschlugen sich, um interessante Nachrichten möglichst als erste zu veröffentlichen. Das erhöhte garantiert die verkaufte Auflage. Um etwas zu erfahren, studierten die Leser damals täglich ihr Abend- oder Morgenblatt oder kauften sich auch mal Sonderausgaben auf der Straße.

Weiterlesen...
 

Save the Date: Supermond

Remember: Der 'Blutmond' bei der Mondfinsternis im Januar 2019 (c) HESSENMAGAZIN.de[Hessen] Manche Ereignisse sind von uns Menschen nicht steuerbar, so wie eine diesmal vielleicht sichtbare Springflut am 19. Februar 2019, wenn die Anziehungskraft des Vollmondes mehr Wasser an den Nordseestrand schwemmt als sonst. Der Grund ist einerseits, dass sich dann die Erde mit der Sonne und dem Mond in einer Linie befindet und andererseits beim nächsten Supermond im Februar die Gezeitenkräfte besonders stark sind.

Weiterlesen...
 

Rückschau mit der Wayback-Machine: Vogelsberg-Netz.de vor 10 Jahren

Bird's Mountain: Just to remember - snapshot / HESSENMAGAZIN.de
Bird's Mountain: Just to remember - snapshot / HESSENMAGAZIN.de

[Internet-Welt] Begonnen haben wir bereits im Jahr 2004 mit Geschichten aus dem Vogelsberger Outback. Vor 10 Jahren dann, im Januar 2009, hatten wir schon 3.475.809 Besucher, die sich bei uns auf der Seite Informationen aus und über den Vogelsberg geholt hatten. In jener Zeit, als das facebook noch nicht so groß und wichtig war wie heute, hatten wir eine Menge Spaß "entre nous" in unserer Internet-Runde. Und netterweise kam die "Wayback Machine" in gewissen Zeitabständen vorbei, um unsere Startseite per "Snapshot" in ihr Archiv zu speichern.

Weiterlesen...
 

Außergewöhnliche Blickwinkel in der Barbarossastadt

Historische Gassen in Gelnhausens Altstadt (c) Roland Adrian / Stadt Gelnhausen[Gelnhausen / Main-Kinzig-Kreis] Geschichte auf ganz besondere Weise erleben – das ist in Gelnhausen auch 2019 wieder möglich. Die Saison der Gästeführungen startet mit der Würdigung eines überregionalen Ereignisses, dem Weltgästeführertag am 23. und 24. Februar 2019. Das gemeinsame Motto des Bundesverbands der Gästeführer in Deutschland lautet in diesem Jahr „BAUeinHAUS“. Deutschlandweit finden im Jubiläumsjahr „100 Jahre Bauhaus“ viele Aktionen und Ausstellungen statt. Das Thema werden auch die Gelnhäuser Gästeführerinnen und Gästeführer aus spannenden Perspektiven beleuchten und maßgeschneiderte öffentliche Führungen anbieten. Sie sind kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Startpunkt ist jeweils das Rathaus am Obermarkt.

Weiterlesen...
 

Frankfurter Weihnachtsbaum wird weiterverarbeitet

Baumriese - Symbolbild (c) HESSENMAGAZIN.de[Main-Kinzig-Kreis] Da stand der Baum über zwei Monate auf dem Frankfurter Weihnachtsmarkt am Römer und erstrahlte im Lichterglanz zur Weihnachtszeit. Es handelt sich hier nicht einfach nur um einen Weihnachtsbaum, nein, die Fichte war in jeder Hinsicht ein ganz besonderes Exemplar. Sie wuchs im Spessart, in der Nähe von Schlüchtern im Main-Kinzig-Kreis, 80 Jahre zu einem prachtvollen Baum heran, der vor einigen Monaten dazu ausgewählt wurde, dem Frankfurter Weihnachtsmarkt besondere Symbolkraft zu verleihen.

Weiterlesen...
 

Urban Outdoor: Draußen in der Stadt

Im Trend: Wasserdichte Schuhe, Gamaschen und Jacken (c) HESSENMAGAZIN.de[Welt] Mode der westlichen Welt wandelt sich im Laufe der Zeit. Das ist bekannt. Kriege im letzten Jahrhundert mit nachfolgender Frauenarbeit (die Männer waren an der Front), bewirkten in der Damenbekleidung zuerst den Ausstieg aus Korsett und Reifrock. Strickstoffe wie Jersey ermöglichten Bequemes, z. B. Hosenröcke und bis zum Zweiten Weltkrieg sogar richtige Hosen. Die Sportlichen mussten bald nicht mehr im Damensattel reiten oder mit wehenden Röcken Ski fahren. Wanderlust, Berufstätigkeit und erste Radsportambitionen krempelten die Mode der Frau um. Doch wir müssen gar nicht weit in die Geschichte zurückschauen, um einen weiteren spannenden Trend im Rahmen aller momentanen Möglichkeiten zu erkennen.

Weiterlesen...
 

Aussicht auf den Frühling - Termine in Bad Salzhausen

Die Trinkkurhalle im unteren Kurpark von Bad Salzhausen (c) HESSENMAGAZIN.de
Die Trinkkurhalle im unteren Kurpark von Bad Salzhausen (c) HESSENMAGAZIN.de

[Nidda Bad Salzhausen / Wetterau] Waren Sie schon einmal in dem winzigen Kurort der kleinen Stadt Nidda? Schön ist es dort, nie überlaufen, meistens ruhig und herrlich zum Spazierengehen auf ordentlichen Wegen. Die Schuhe bleiben sauber, und ein offenes Café findet man in der Regel auch... zumindest am Sonntag. Ein Geheimtipp ist der öffentliche Bauernmarkt am ersten Sonntag des Monats während der Saison.

Weiterlesen...
 

Blick in die Erdgeschichte im Fossmineum

Wolfgang Wilhelm im Fossmineum mit Funden aus der Region (c) Wetteraukreis[Wetteraukreis] Das Fossmineum ist vielleicht das jüngste Museum in der Wetterau, jedoch mit den ältesten Exponaten aus der Erdgeschichte. Es ist entstanden aus einer Sammlung, die Gerda und Wolfgang Wilhelm in den vergangenen 40 Jahren zusammengetragen haben. Sie sind begeisterte Mineralien- und Fossiliensammler und präsentieren in drei ausgebauten Kellerräumen in der Hauptstraße 39, im Ortenberger Stadtteil Selters eine stattliche Anzahl von Exponaten.

Weiterlesen...
 

Finanztest Spezial Steuern 2019 - Mit wenig Aufwand viel rausholen

Finanztest Sonderheft Steuern 2019 (c) Stifttung Warentest[Deutschland] Einmal im Jahr trifft es fast jeden: Die Steuererklärung. Für die meisten ein Augen-zu-und-durch-Thema. Wer aber die Augen bewusst öffnet und zum neuen, erfrischend modern gestalteten Finanztest Spezial Steuern 2019 greift, wird belohnt. Er spart nicht nur Nerven und Zeit, weil er mit den einfachen Anleitungen Schritt für Schritt die Formulare abhaken kann, sondern auch Geld. Beispielsweise darf man jetzt Arbeitsmittel unter 952 Euro auf einen Schlag absetzen. Und jeder merkt sofort: So schlimm ist die Steuererklärung nun auch wieder nicht.

Weiterlesen...
 

5. Februar 2019 - Safer Internet Day: Helle Köpfe und so

Unterricht in der Klasse (c) Marcel Kusch / klicksafe.de
Unterricht in der Klasse (c) Marcel Kusch / klicksafe.de

[Deutschland] Der Tag des sicheren Internets (SID) steht in diesem Jahr unter dem Motto "Together for a better Internet" und ist u. a. gegen die sich immer mehr ausbreitenden Hasstiraden im Netz gerichtet. Bundesweit finden dazu auch Veranstaltungen zu Medienkompetenz, z. B. Spiele für Kinder, und neuen Technologien, wie künstliche Intelligenz, statt. Gebündelt werden alle Aktionen von klicksafe.de, einer offiziellen EU-Initiative für mehr Sicherheit im Internet.

Weiterlesen...
 

NABU Hessen empfiehlt umweltfreundliche Streumittel

Salzverzicht auf Gehwegen wäre gut (c) HESSENMAGAZIN.de[Hessen - Deutschland] Glätte auf Gehwegen und Bürgersteigen gehört zu den unliebsamen Begleiterscheinungen des Winters. Der schnelle Griff zu Streusalz birgt aber erhebliche Gefahren für Tiere und Pflanzen. Deshalb ruft der NABU Hessen dazu auf, beim Winterdienst vor der Haustür auf Streusalz ganz zu verzichten und stattdessen umweltschonende Streumittel zu verwenden. „Streusalz schädigt Bäume, trägt zur Versalzung von Gewässern und greift die Pfoten von Wild- und Haustieren an“, fasst Gerhard Eppler, Landesvorsitzender des NABU Hessen, die Gefahren des Streusalz-Einsatzes zusammen. Auf Gehwegen und Hauseinfahrten hat Streusalz deshalb nichts verloren!

Weiterlesen...
 

Im Internet verlaufen: Von Pontius zu Pilatus an der Predigerin vorbei :-)

Windows 10 Konfigurationsbildschirm: Tja, ist symbolhaft gemeint (c ;.) HESSENMAGAZIN.de[Computer - Welt] Recherchieren gehört zum Job eines/r Nachrichtenschreibers/in - meistens sogar, während im Fernsehen Nachrichtensendungen laufen. Es ist nämlich hochwichtig, das Ohr an der Schiene zu haben, um aus dem Trend der Zeit Wichtiges und Interessantes herauszufischen. Tja, und manchmal verläuft man sich dabei und kommt vom Hundertsten zum Tausendsten, immer der Neugier hinterher :-)

Weiterlesen...
 
Weitere Beiträge...

Hessen NewsFlash

Auf Schiene und Straße - Touren mit Flix & Co.

[Hessen] Früher sagte man zu einem Fünfmarkstück "Heiermann". Damit konnte man vor der Euro-Einführung im Januar 2002 (als Bargeld) so einiges kaufen. Der Nachfolger 5 Euro ist aus Papier* und wäre eigentlich rund 10 Mark wert. Doch dem ist leider nicht so. Für dieses "kleine" Geld bekommt man nicht einmal ein Essen im Restaurant. Nur noch im Schnellimbiss oder an der Würstchenbude. Kein Wunder, dass wir eine Schnäppchenjägermentalität entwickeln. Doch nun taucht ein Hoffnungsstreifen auf am Horizont: Wir können für einen Heier-Lappen von Hanau nach Frankfurt reisen :-)

Weiterlesen...

Vogelsberg Hommage

KLICK zum Film-> Der Vogelsberg (c) ARD

___________________________________

Der Vogelsberg ist Kult

Der Vogelsberg ist Kult - Sticker gefällig? HIER <-KLICK

___________________________________

TOURen auf dem Vulkan

Reiseführer: Touren Sie mal im Vogelsberg <-KLICK

 

 

 

 

 

 

 

___________________________________

Streuobstwiesen-Boerse

Streuobstwiesenbörse im Internet (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr___________________________________

Letzte Rettung Repair-Café

Repaircafés im Internet (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr___________________________________

Leo - WAU Nachrichten

NEUES vom Redaktionshund - KLICK (c) HESSENMAGAZIN.de___________________________________

Kosmetik Information

Teaser Kosmetikinformation (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr___________________________________


HESSENMAGAZIN Suche

Anzeigen

Unser Kunde werden

Wir liefern Gesprächsstoff - PR+Werbung (c) HESSENMAGAZIN.de <-KLICK

___________________________________

Unsere Telefonnummer

HESSENMAGAZIN Telefon 0700-77700012 - Mehr <-KLICK

Quick-Response-Code

Unser QR-Code und ein klares NEIN zur Content-Vermarktung (c) HESSENMAGAZIN.de

Freizeit TOOLS

Brigitta Möllermann on Tour (c) HESSENMAGAZIN.de

Man muss nicht weltweit unterwegs sein, um Interessantes zu erleben.
Mehr Nützliches dazu: HIER <-KLICK

Aktiv chillen - FREIZEIT

Chillen und aktiv sein - KLICK für mehr (c) HESSENMAGAZIN.de

___________________________________

Wetter in Hessen

O wie OZON in der Luft

Das unsichtbare Ozongas bildet sich bei blauen Himmel (c) HESSENMAGAZIN.de___________________________________

Air Quality Index Live

Luftqualität - Information aus vielen Ländern (c) HESSENMAGAZIN.de___________________________________

Lebensmittelwarnung

Teaser Lebensmittelwarnung (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr___________________________________