Hessenmagazin.de

INFOS zu aktiver Freizeit + Kultur + Natur

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home News Ticker
HESSENMAGAZIN.de: News Ticker - Aktuelles

Coronazeit - News & Gut zu wissen

Da die Lage ernster wird, als sich viele von uns anfänglich vorstellen konnten, tragen wir dazu bei, dass wichtige Informationen über die Ausbreitung der weltumspannenden Viren-Erkrankung und allen dazu gehörenden "Umständen" bekannt gemacht werden.

Wir sortieren sie ein bei -> HESSENMAGAZIN.de: CORONA Infos <-KLICK

======================================================================================

Das hat den Vorteil, dass wir unsere Eingangspforte frei halten können von zu vielen sorgenmachenden Nachrichten :-)

168

 

So werden Sie wieder SICHTBAR (Corona)

Hessenmagazin.de - INFOS zu aktiver Freizeit + Kultur + Natur (c) Brigitta Möllermann

#stayathome & #workathome & #learnathome & #jumpathome ... Küssend

[Hessen - Welt] Unter der Prämisse, es ginge um das Thema Corona, erreichen uns zurzeit UNMENGEN von Mails mit der Bitte um Veröffentlichung. Das ist in kaum einer Redaktion mehr zu bewältigen. Logischerweise bleiben jetzt NUR NOCH die allerwichtigsten Dinge vor dem Papierkorb verschont. Wenn Sie also obenauf sichtbar bleiben wollen für Ihre Kunden und Partner, buchen Sie sich dafür bei uns einen Platz:
Geschäftsleute, Veranstalter, Museumsdirektoren, Marketingchefs und andere machen ihre Nachrichten und Angebote bei uns unkompliziert öffentlich.

Weiterlesen...
 

Aktion Stadtradeln in Gedern

Radeln für ein gutes Klima © Klima-Bündnis[Gedern] Erstmals beteiligt sich die Stadt Gedern dieses Jahr an der Aktion "STADTRADELN" - dem Wettbewerb für Radförderung, Klimaschutz und Lebensqualität. Aktionszeitraum ist vom 17. August bis 6. September 2020. Mitmachen kann jeder, der in Gedern wohnt, arbeitet, einem örtlichen Verein angehört oder dort eine Schule besucht. Teilnehmen lohnt sich, denn attraktive Preise und Auszeichnungen winken!

Weiterlesen...
 

Von oben nach unten: Einmal Tourismus fürs Kinzigtal bitte

Schild mit Übersichtskarte am Parkplatz des Kinzig-Stausees bei Steinau (c) HESSENMAGAZIN.de
Schild mit Übersichtskarte am Parkplatz des Kinzig-Stausees bei Steinau (c) HESSENMAGAZIN.de

[Hessen] Es ist erstaunlich, wie kompliziert es sein kann, an Fördergelder zu kommen. Dazu braucht es gewiefte Spezialisten und manchmal auch "Verbundpartner" plus eine wirklich gute bzw. möglichst durchschlagende Idee. Die Ministerien, die "machen lassen" und dafür den Geldtopf öffnen, sind ja nicht knauserig, wollen aber überzeugt werden - am besten mit ausgewählten Worten - so wie hier: "NaTourHuKi“ nennt sich das Vorhaben zur Entwicklung eines nachhaltigen Tourismuskonzepts für den Landschaftsraum „Kinzigtal“ von Hanau bis Steinau an der Straße im Main-Kinzig-Kreis mit Fokus auf den Tagestourismus.

Weiterlesen...
 

Wenn Omas Schnitzel, dann richtig!

Das Funkkolleg Ernährung endet mit Rekordzahlen und einem „Extra“

 Bildmarke Funkkolleg Ernährung © HR/iStock - Vlajko611/ra2studio [Hessen / Online] Das Funkkolleg des Hessischen Rundfunks ist nicht nur eine Bildungsinstitution, es ist auch längst in der digitalen Medienwelt angekommen. Mit Rekord-Abrufzahlen, zwei gut besuchten Publikumsveranstaltungen und einer siebten „Extra“-Folge geht das Funkkolleg Ernährung nun zu Ende. Corona-bedingt finden die Abschlussklausuren erstmals nur online statt.

Weiterlesen...
 

Sommerliche Hitze: Öffnung der Freibäder und Badeseen in Hessen?

Spielende Kinder am Flussufer (c) HESSENMAGAZIN.de[Hessen] Während in einigen anderen Bundesländern die Schwimmer bereits wieder ins kühle Nass dürfen, hat das Land Hessen bisher noch keinen Beschluss bezüglich der Schwimmbäder und Badeseen gefaßt. Bis zum 5. Juni 2020 sollen sie aber während der momentanen Corona-Krise auf jeden Fall noch geschlossen bleiben. Und doch wird überall schon geputzt: Man bereitet sich vor Ort trotz allem auf die Badesaison vor, allerdings mit Einschränkungen.

Weiterlesen...
 

MKK Bürgertelefon weiterhin erreichbar

Funktioniert noch: Telefonzelle - Relikt aus Vor-Handyzeiten (c) HESSENMAGAZIN.de

[Main-Kinzig-Kreis] Für Gesundheitsfragen rund um das Coronavirus hat der Main-Kinzig-Kreis weiterhin täglich sein Bürgertelefon geschaltet, im Zeitraum von Christi Himmelfahrt am Donnerstag, 21. Mai, bis Sonntag, 24. Mai 2020, durchweg von 9 bis 12 Uhr. Die Ansprechpartner am Bürgertelefon sind also auch an diesem Freitag von 9 bis 12 Uhr erreichbar.

Weiterlesen...
 

Let's Party trotz Abstandsgebot - Update III nach dem Wochenende

Der Spaß beginnt: Stühle raus, Getränke auf den Tisch, die Nachbarn kommen auch (c) HESSENMAGAZIN.de[Verrückte Welt / Main-Kinzig-Kreis - Hotspot Hanau] Schönes Wetter, die Stimmung steigt, ab Freitag, den 15. Mai 2020, darf man sich wieder in die Kneipen und auf Spielplätze begeben. Und genau das tun jetzt alle wieder mit Begeisterung. Wer will denn jetzt noch mehr als nötig wissen von der "Verordnung zur Beschränkung sozialer Kontakte und des Betriebs von Einrichtungen". Und außerdem: Das mit den nachgeschobenen Infos über "Aerosole" kapiert doch sowieso niemand!

Weiterlesen...
 

Gruberhof-Museum bleibt 2020 geschlossen

Aushang an der Mauer auch von außen gut lesbar (c) HESSENMAGAZIN.de

[Groß-Umstadt] In seiner virtuellen Vorstandssitzung Anfang Mai 2020 hat der Vorstand des Umstädter Museums- und Geschichtsvereins einstimmig beschlossen, das Museum in der kompletten Saison 2020 geschlossen zu halten. Wegen der notwendigen Verordnungen und Auflagen rund um COVID 19 - das Coronavirus - und aus gesamtgesellschaftlicher Verantwortung, insbesondere gegenüber älteren und vorerkrankten Menschen, sahen die Verantwortlichen keine realistischen und für den Verein mach- und verantwortbaren Wege, das Museum zu öffnen.

Weiterlesen...
 

Tierheime stehen für Tiere in Not ein, sind aber selbst auf Hilfe angewiesen

Kätzchen im Tierheim (c) Deutscher Tierschutzbund / M. Marten

[Deutschland] Die finanzielle Belastung der Tierheime in Folge der Corona-Pandemie spitzt sich zu. Fest im Jahresfinanzplan eingerechnete Einnahmen aus Festen, Basaren und Flohmärkten sind weggebrochen. Die Vereine als Träger der Tierheime und tierheimähnlichen Einrichtungen stehen damit vor massiven Problemen – zumal unsicher ist, wie sich die Spendenbereitschaft der Bevölkerung im Laufe des Jahres entwickelt. Einzelne Bundesländer stellen zwar Hilfsgelder bereit, deren Beantragung jedoch mit Hürden verbunden ist. Der Deutsche Tierschutzbund hält daher an seiner Forderung nach einem Soforthilfsfonds des Bundes in Höhe von 65 Millionen Euro fest.

Weiterlesen...
 

Corona: Verstehen Sie das mit der Infizierten-APP?

Von links: Dr. Bernd Hölper, Einrichtungsleiterin Sophia Büdel und Bürgermeister Daniel Christian Glöckner (c) Gelnhausen
Von links: Dr. Bernd Hölper, Einrichtungsleiterin Sophia Büdel und Bürgermeister Daniel Christian Glöckner (c) Gelnhausen

MyBodyPass = ready to take off

[Hessen] Wir sind die Ersten und damit auch gleichzeitig die Besten... Das ist oft das Credo (die Überzeugung) von Politikern. Man glaubt offenbar, als einflussreiche Führungskraft immer vorne dran sein zu müssen. So profiliert sich mancher Bürgermeister mit besonderen Entscheidungen. Nach dem Hanauer OB Kaminsky, der als erster in Hessen schon Mitte April 2020 die Maskenpflicht in "seiner" Stadt anordnete, ist es nun der Gelnhäuser Rathauschef Glöckner, der auf eine vor Ort im "Kinzig-Valley" programmierte Corona-App einlässt. Und das lange, bevor die offzielle Staats-App an den Start geht - gehen kann -> KLICKmal!

Weiterlesen...
 

Neue Coronaregeln: Der Plan für Hessen bis 5. Juni 2020

Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier erläutert die Maßnahmen der Landesregierung

Symbolbild - Licht am Horizont (c) HESSENAMAGAZIN.de"Trotz der erfreulichen Entwicklung der Infektionszahlen in Deutschland und Hessen dürfen wir nur mit äußerster Besonnenheit mit den Lockerungen umgehen. Um den Menschen stufenweise wieder ihren gewohnten Alltag ermöglichen zu können, bedarf es allerdings enger Rahmenbedingungen... Wir müssen sorgsam sein und Abstands- und Hygieneregeln befolgen. Um die Sicherheit für die Bevölkerung zu gewährleisten, haben wir ein System zur Kontaktnachverfolgung* aufgebaut, um Infektionsketten schnellstmöglich zu unterbrechen. Für besonders betroffene Regionen halten wir mobile Einheiten des Landes zur Kontaktnachverfolgung bereit. Die Testkapazitäten werden wir kontinuierlich steigern. Für all diejenigen, die ihrer Eigenverantwortung nicht gerecht werden, halten wir als letztes Mittel Sanktionen bereit... " (= Auf das Wichtigste gekürzt!)

Weiterlesen...
 

Urban Gardening: Heute schon gesät?

Hanau: Verkehrsinsel im Lamboyviertel (c) HESSENMAGAZIN.de . Wenige blühende Quadratmeter (c) HESSENMAGAZIN.de
1. Mai: Verkehrsinsel im Lamboyviertel mit blühenden Wildblumen  (c) HESSENMAGAZIN.de

[Hanau / Hessen] Schon früh im Jahr (oder sogar im letzten Herbst bereits) wurde auf der Verkehrsinsel an der Kreuzung Lamboystraße und Friedrich-Engels-Straße eine Blühmischung ausgebracht. Nun erfreut Ende April / Anfang Mai bereits eine Fülle von blühenden Pflanzen die vorbeikommenden Passanten und Autofahrer.

Weiterlesen...
 

Kreative Geschäftsideen während der Corona-Krise

Eisstand vom Rummel auf dem Parkplatz vor dem Supermarkt (c) HESSENMAGAZIN.de[Hessen] Ob neuerdings temporäres Autokino auf der Festwiese oder riesiger Eisstand am Supermarkt: Mobil ist jetzt scheinbar Trumpf. Es erstaunt ein bisschen, wie mutig manche Geschäftsleute "rangehen", während die Polizei zur selben Zeit noch eifrig Drei-Leute-Partys auseinanderjagt.

Weiterlesen...
 

Corona-Krise: Ehrenamtlicher Natur- und Tierschutz wird unterstützt

Mittel können ab 1. Mai 2020 beantragt werden

Freilebendes Kaninchen - nicht immer bei jedem beliebt (c) HESSENMAGAZIN.de[Hessen] „Viele gemeinnützige Vereine sind durch die Corona-Pandemie in ihrer Existenz bedroht. In Tierheimen bleiben beispielsweise die Spenden für Tiere aus, den örtlichen Naturschutzvereinen fehlen ebenfalls Spendengelder in den Kassen. Der Landesregierung ist es ein wichtiges Anliegen, die ehrenamtlichen Vereine in Hessen zu unterstützen und auch für die Zeit nach der Krise zu erhalten. Deshalb haben wir eine Richtlinie auf den Weg gebracht, die Vereine unterstützt, die wegen der Corona-Pandemie in eine finanzielle Notlage geraten sind. Je nach Vereinsgröße und finanzieller Notlage werden wir Vereine mit bis zu 10.000 Euro pro Antragsteller unterstützen“, erklärte Umweltministerin Priska Hinz heute in Wiesbaden.

Weiterlesen...
 

Drosten macht klare Ansagen zu Corona

Hardcopy - NDR Drosten Podcasts (c) www.ndr.de[Deutschland] In den Interviews mit dem Berliner Virologen Prof. Dr. Christian Droste, die der NDR immer aktuell dienstags und donnerstags anbietet, gibt es verständliche Erklärungen zu Corona. Im Podcast 36 zum Beispiel widmet er sich der Situation mit den Kindern, von denen es bisher zu wenige Daten gibt. Er äußert sich auch kritisch zu dem angedachten "Immunitätsausweis" und spricht von geplanten Medikamententests gegen das Virus.

Weiterlesen...
 

Corona-Verordnung - Auslegungssache...?

Parken rund um den gesperrten Parkplatz (c) HESSENMAGAZIN.de
Die Verwaltung denkt / lenkt und die Menschen parken, wo sie wollen: an der Landstraße am Büdinger Tierpark (c) HESSENMAGAZIN.de

[Büdingen] Am 7. April 2020 meldete der Kreis-Anzeiger in der Wetterau, dass der Parkplatz am Wildpark beim Büdinger "Traumwald" <-KLICK, einem beliebten Ausflugsziel, ab sofort gesperrt wird. Der "notwendige Schritt im Kampf gegen das neuartige Corona-Virus zum Schutz der Bevölkerung" wurde aufgrund einer Empfehlung von Hessens Innenminister Beuth zu den Osterfeiertagen tatsächlich noch von der Stadtverwaltung umgesetzt - doch in etwas eigenmächtiger Auslegung. Darauf folgte einiges an Kritik, was widerum der Bürgermeister nicht verstehen kann / will :-)

Weiterlesen...
 

Keine Lockerung beim Abstandsgebot

Hausgenossen oder Doppelpack: Nur nicht erwischen lassen (c) HESSENMAGAZIN.de

[Hessen] Das schöne Wetter und die steigenden Temperaturen sowie die leicht zurückgehenden Neuansteckungen mit dem Corona-Virus lassen viele Menschen unvorsichtig werden. Mittlerweile gibt es Anfragen, ob auch wieder größere Veranstaltungen erlaubt seien. So ging bei der Polizei die Anfrage ein, ob man zu einer „Abstandsparty“ gehen könne, bei der der Mindestabstand zwischen den Gästen eingehalten werden kann.

Weiterlesen...
 

Corona und der Gaststättenservice

Wer's mag: Nordsee-Scholle mit Reis und Gemüse (c) HESSENMAGAZIN.de[Hessen] Seit Mitte März waren die Gaststätten geschlossen und durften ihre Speisen nur noch zum Abholen oder zum Liefern anbieten. Ein findiges, pensioniertes Kerlchen mit viel freier Zeit aus der Wetterau hatte auch gleich damit begonnen, entsprechende Listen dafür zu erstellen ... nach Landkreis und Postleitzahl sortiert. Das macht echte Arbeit, aber wenig Sinn :-)

Weiterlesen...
 

Hanau hat die meisten Coronafälle im Landkreis

Von ferne: Warteschlange vor einem Hanauer Gartenmarkt (c) HESSENMAGAZIN.de[Main-Kinzig-Kreis] Der Landkreis an Main und Kinzig im Osten der Rhein-Main-Region erstreckt sich von Maintal und Hanau bis Birstein, Steinau und Schlüchtern und umfasst 29 Kommunen auf knapp 1.400 Quadratkilometern. Er ist nicht nur der bevölkerungsreichste Landkreis Hessens mit seinen rund 419.000 Einwohnern. Sondern vereint auch auch die meisten Infizierten. Bis jetzt (Stand 24.04.2020) gibt es 555 Covid-19-Fälle zusammen mit den neuen laborbestätigten aus Hanau (7), Erlensee (4), Maintal (je 3), Langenselbold, Nidderau (je 2), Freigericht, Gelnhausen und Schöneck.

Weiterlesen...
 
Weitere Beiträge...


NewsFlash - Kurz & Knapp

IHK-Konjunkturklima-Indikator

[Main-Kinzig-Kreis] Die Konjunktur im Main-Kinzig-Kreis bricht ein. Es gibt kaum Lichtblicke. Frühestens im Herbst wird sich zeigen, ob sich die Unternehmen aus dem Konjunkturtal herausarbeiten können, in das sie von der weltweiten Coronavirus-Pandemie gestürzt wurden. Viele Unternehmen stehen bereit, nach der Krise wieder durchzustarten. Sie sind aber vom Startschuss der Politik abhängig. Diese tut gut daran, möglichst viele politische Bremsen zu lockern, um die Menschen in Europa, Deutschland, Hessen und im Main-Kinzig-Kreis vor Massenarbeitslosigkeit zu schützen und eine Insolvenzwelle abzuwenden. Zu diesem Ergebnis kommt die Industrie- und Handelskammer (IHK) Hanau-Gelnhausen-Schlüchtern nach Auswertung ihrer aktuellen Konjunkturumfrage.

Weiterlesen...

Vogelsberg Hommage

KLICK zum Film-> Der Vogelsberg (c) ARD

___________________________________

Der Vogelsberg ist Kult

Der Vogelsberg ist Kult - Sticker gefällig? HIER <-KLICK

___________________________________

TOURen auf dem Vulkan

Reiseführer: Touren Sie mal im Vogelsberg <-KLICK

 

 

 

 

 

 

 

___________________________________

Streuobstwiesen-Boerse

Streuobstwiesenbörse im Internet (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Letzte Rettung Repair-Café

Repaircafés im Internet (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Leo - WAU Nachrichten

NEUES vom Redaktionshund - KLICK (c) HESSENMAGAZIN.de

 

___________________________________

Kosmetik Information

Teaser Kosmetikinformation (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Lebensmittelwarnung

Teaser Lebensmittelwarnung (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________


HESSENMAGAZIN Suche

Anzeigen

Schotten & Vulkaneum

Mehr Interessantes dazu <-KLICK

Vulkanstadt Gedern

www.Vulkanstadt.de <-KLICK

PR + Werbung (c) HESSENMAGAZIN.de <-KLICK

___________________________

Bitte beachten: Anfragen zu Artikelplatzierungen für SEO (Suchmaschinenoptimierung) oder Linkbuilding sind überflüssig. Sie werden von HESSENMAGAZIN.de NICHT beantwortet Zunge raus

PR - Kunde werden

Wir liefern Gesprächsstoff <-KLICK

___________________________________

Spruch der Woche

Menschen mit einer neuen Idee gelten so lange als Spinner, bis sich die Sache durchgesetzt hat. (Mark Twain 1835-1910)

Unsere Telefonnummer

HESSENMAGAZIN Telefon 0700-77700012 - Mehr <-KLICK

Freizeit TOOLS

Brigitta Möllermann on Tour (c) HESSENMAGAZIN.de

Man muss nicht weltweit unterwegs sein, um Interessantes zu erleben.
Mehr Nützliches dazu: HIER <-KLICK

Aktiv chillen - FREIZEIT

Chillen und aktiv sein - KLICK für mehr (c) HESSENMAGAZIN.de

___________________________________

O wie OZON in der Luft

Das unsichtbare Ozongas bildet sich bei blauen Himmel (c) HESSENMAGAZIN.de___________________________________

Air Quality Index Live

Luftqualität - Information aus vielen Ländern (c) HESSENMAGAZIN.de___________________________________