Hessenmagazin.de

INFOS zu aktiver Freizeit + Kultur + Natur

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home Gut zu wissen Sprache und Verstand Bild des Tages: Deutsch im Verein :-)

Bild des Tages: Deutsch im Verein :-)

Filzstift-Korrektur auf dem Hinweisschild - Foto (c) HESSENMAGAZIN.de

[Rodenbach / Main-Kinzig-Kreis] Der Vorstand des Angelvereins hat ein Schild am Beinholzsee aufgestellt. Darauf dankt und bittet man, ist aber "des Deutschen nicht wirklich mächtig" und verwendet statt des holperigen Genitivs lieber den Dativ: "Während dem Angelbetrieb..." Das hat jemanden, der wohl mit einem (schwarzen - nicht roten!) Permanentmarker in der Tasche vorbeikam, gereizt, den Text handschriftlich zu verbessern und ein entsetztes "Kerlchengesicht" daneben zu malen.

Zugegeben, unsere korrekte Muttersprache hat sich nicht jedem Deutschen in allen Einzelheiten logisch erschlossen - weder während der Schulzeit noch im mündlichen Alltagsgebrauch. Zudem ist einwandfreies Hochdeutsch seltener geworden, seitdem Pipi Langstrumpf verfilmt einfacher konsumiert werden konnte und auch keiner mehr die "Unendliche Geschichte" Blatt für Blatt selbst lesen musste. Außerdem hat sich in unsere heimischen Dialekte längst oberlustiges Ausländerdeutsch hineingemischt. So verstehen wir letztendlich alles... nur nicht immer die Erklärungen der "Oberlehrer" in Wikipedia.

Der kleine idyllische Beinholzsee bei Rodenbach (c) HESSENMAGAZIN.de
Der kleine idyllische Beinholzsee bei Rodenbach (c) HESSENMAGAZIN.de - Hinfinden <-KLICK


Der Genitiv - erklärt von Wikipedia

Der Genitiv [ˈɡeːnitiːf] (auch [ˈɡɛnitiːf]), seltener Genetiv, veraltet Genitivus, Genetivus, von lateinisch [casus] genitivus/genetivus ‚die Abstammung bezeichnend[er Fall]‘, auch Wes-Fall oder Wessen-Fall, veraltet Zeugefall, ist ein Kasus, und somit eine Deklinationsform. Die typischste Funktion des Genitivs ist die Markierung von Attributen, also von Substantiv[grupp]en, die von einem anderen Substantiv abhängen. Beispiele im Standarddeutschen sind: „das Haus des Nachbarn“, „der Klang einer fernen Glocke“. Daneben tritt der Genitiv auch bei Ergänzungen von Präpositionen, Adjektiven und Verben auf, sowie in bestimmten adverbiellen Funktionen.

Viele Grammatiken folgen einer traditionellen Anordnung der Fälle, in der dann der Genitiv als 2. Fall bezeichnet wird.

In den meisten deutschen Dialekten findet sich der Genitiv höchstens noch bei Personennamen und Verwandtschaftsbezeichnungen sowie in festen Wendungen. Eine Ausnahme stellen einige Mundarten des Walliser- und Walserdeutschen dar, die zumindest noch bis in die jüngere Vergangenheit über einen vollumfänglich funktionablen Genitiv verfügten.[1] Dialektal weit verbreitet sind stattdessen Konstruktionen mit dem Dativ, beispielsweise „dem Nachbarn sein Haus“.

Noch mehr dazu: https://de.wikipedia.org/wiki/Genitiv

Küssend

 

Humor ist, wenn man trotzdem lacht!

Cool bleiben: Tipps gegen Langeweile (c) Brigitta Möllermann / HESSENMAGAZIN.de
März ist, wenn Du eben Deinen Balkon geputzt hast und es dann anfängt zu schneien ...

___________________________________

Mehr über den Kalender 'Shit Happens' im Zeichen der Zeit <-KLICK

___________________________________

NewsFlash - Kurz & Knapp

Wetterauer Zukunftscamps für 9. und 10. Klasse in den Osterferien

Infos und Tipps rund um Berufswahl, Ausbildungssuche und Bewerbung vom 13. bis 16. April 2021

[Wetteraukreis] In Zeiten von Corona ist es für Schülerinnen und Schüler nicht einfach, sich beruflich zu orientieren und den Übergang in Ausbildung oder weiterführende Bildung gut zu organisieren. Deshalb wurden „After School Zunftscamps“ entwickelt und angeboten. Die Erfahrungen damit waren positiv und so wurde das Konzept für die Wetterauer Zukunftscamps 2021 weiterentwickelt und angepasst. Hierdurch soll Jugendlichen ein Angebot gemacht werden.

Weiterlesen...

Vogelsberg Hommage

KLICK zum Film-> Der Vogelsberg (c) ARD

___________________________________

Der Vogelsberg ist Kult

Der Vogelsberg ist Kult - Sticker gefällig? HIER <-KLICK

___________________________________

TOURen auf dem Vulkan

Reiseführer: Touren Sie mal im Vogelsberg <-KLICK

 

 

 

 

 

 

 

___________________________________

Streuobstwiesen-Boerse

Streuobstwiesenbörse im Internet (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Letzte Rettung Repair-Café

Repaircafés im Internet (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Leo - WAU Nachrichten

NEUES vom Redaktionshund - KLICK (c) HESSENMAGAZIN.de

 

___________________________________

Kosmetik Information

Teaser Kosmetikinformation (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Lebensmittelwarnung

Teaser Lebensmittelwarnung (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________


HESSENMAGAZIN Suche

Anzeigen

Vulkanstadt Gedern

www.Vulkanstadt.de <-KLICK

PR + Werbung (c) HESSENMAGAZIN.de <-KLICK

___________________________

Bitte beachten: Anfragen zu Artikelplatzierungen für SEO (Suchmaschinenoptimierung) oder Linkbuilding sind überflüssig. Sie werden von HESSENMAGAZIN.de NICHT beantwortet Zunge raus

PR - Kunde werden

Wir liefern Gesprächsstoff <-KLICK

___________________________________

Spruch der Woche

An zwei Tagen im Leben musst du untätig bleiben: gestern und morgen. (Unbekannt)

Freizeit TOOLS

Brigitta Möllermann on Tour (c) HESSENMAGAZIN.de

Man muss nicht weltweit unterwegs sein, um Interessantes zu erleben.
Mehr Nützliches dazu: HIER <-KLICK

Aktiv chillen - FREIZEIT

Chillen und aktiv sein - KLICK für mehr (c) HESSENMAGAZIN.de

___________________________________

O wie OZON in der Luft

Das unsichtbare Ozongas bildet sich bei blauen Himmel (c) HESSENMAGAZIN.de___________________________________

Air Quality Index Live

Luftqualität - Information aus vielen Ländern (c) HESSENMAGAZIN.de___________________________________