Hessenmagazin.de

INFOS zu aktiver Freizeit + Wissen + Natur

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home Gut zu wissen Sprache und Verstand Elend und Bedrängnis: Reichlich bedrucktes Papier im Briefkasten

Elend und Bedrängnis: Reichlich bedrucktes Papier im Briefkasten

Literatur oder banaler Lesestoff? (c) HESSENMAGAZIN.de
Literatur oder banaler Lesestoff samt Werbeeinlagen (c) HESSENMAGAZIN.de

[Hessen] Jeder, der auf sich hält, gibt eine Zeitschrift heraus: ein gedrucktes Sprachrohr für alle am Thema Interessierten. Prima, bestens. Doch ein Zuviel des Guten verursacht Unbehagen, wie man weiß. Und wenn es zusätzlich auch noch unerwünscht bzw. nie bestellt im Briefkasten landet, erinnert es einen an das "Stopfen" von Gänsen, die vor dem Schlachten noch reichlich Futter zu sich nehmen müssen. Diese "Zwangsernährung" ist übrigens inzwischen verboten!

Es nervt!

Abgesehen von der immensen Papierverschwendung und den Kosten sowie dem verbrauchten Gehirnschmalz aller Beteiligten wäre es wirklich toll, man würde VORHER gefragt, ob man sich freut über derartige Lektüren.

By the Way: Bausparkassen-Illustrierte, das Naturschutzheft sowie die Werbeprospekte von PRINTUS und STRAUSS fehlen auf dem Foto.

Viele der Empfänger blättern pflichtgemäß einmal durch die Seiten, manche werfen die Hefte samt Werbung gleich ungelesen in den Papierkorb. Wer alles liest, ist wohl die Ausnahme. Eine Umfrage im Kollegen- und Bekanntenkreis wird ergeben, dass es lediglich ein verschwindend geringer Prozentsatz ist - zusammengesetzt aus Autoren, dem Herausgeber, den präsentierten KMUs plus den Anzeigenkunden.

Also kommt man zu folgenden Fragen

Warum müssen die Inhalte / das Layout teilweise so dröge sein wie früher die Schulbücher? Weil's sowieso niemand liest oder weil die Macher bislang zu wenig von gutem Story Telling <-KLICK gehört haben? Oder weil die Themen nunmal nicht viel hergeben...?

Nebenbei bemerkt: Fruchtbares Tal (siehe Titelbild oben) befasst sich mit dem Thema: "Wie der Mittelstand die Konjunkturdelle nutzt, um sich fit zu machen"

Ja, wirklich, ganz im Ernst!

Und das auch noch: Es wird reichlich und fantastisch aufgemachte Werbung im redaktionellen Teil sozusagen "zwischen den Seiten" transportiert - klein und fein brav gekennzeichnet mit dem Wort Anzeige anstelle von Seitenzahlen.

Das wirft letztendlich diese Frage auf: Ist DAS möglicherweise einer der wichtigsten Aspekte / finanziellen Gründe für das Erstellen solcher Zeitschriften????

 

Aktiv chillen - FREIZEIT

Chillen und aktiv sein - KLICK für mehr (c) HESSENMAGAZIN.de

___________________________________

Humor ist, wenn man trotzdem lacht!

Cool bleiben: Tipps gegen Langeweile (c) Brigitta Möllermann / HESSENMAGAZIN.de
Dezember ist, wenn dir auf Schritt und Tritt der Weinachtsmann begegnet...

___________________________________

Mehr über den Kalender 'Shit Happens' im Zeichen der Zeit <-KLICK

___________________________________

NewsFlash - Kurz & Knapp

Projekt 'Eintopf' in Hanau: Mehr als eine warme Mahlzeit

[Main-Kinzig-Kreis] Wenn es im Winter kalt und ungemütlich wird, ist ein Teller Suppe genau das Richtige. Die Mahlzeit wärmt nicht nur den Körper, sondern tut auch der Seele gut. Das gilt besonders im kommenden Monaten und mit Blick auf hohe Energiekosten. Letztgenannte bedeuten für viele Menschen im Main-Kinzig-Kreis eine große finanzielle Belastung. Nicht zuletzt deshalb haben der Evangelische Kirchenkreis und das Diakonische Werk Hanau-Main-Kinzig gemeinsam mit Maras Suppenbar und Elias Kolbe, Chef des Kultur- und Bildungsraums Ajoki, die Aktion „Eintopf“ gestartet: Im Pavillon neben der Alten Johanneskirche in Hanau wird seit dem 31. Oktober montags und mittwochs von 12 Uhr bis 15.30 Uhr die warme Mahlzeit ausgegeben.

Weiterlesen...

TOURen auf dem Vulkan

Reiseführer: Touren Sie mal im Vogelsberg <-KLICK

 

 

 

 

 

 

 

___________________________________

Streuobstwiesen-Boerse

Streuobstwiesenbörse im Internet (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Verschenkmarkt kost`nix

Nicht wegwerfen, lieber verschenken rund um Gießen (c) HESSENMAGAZIN - KLICK für mehr

___________________________________

Letzte Rettung Repair-Café

Repaircafés im Internet (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Brennholzverkauf

Angebote -> Marktplatz -> Brennholz KLICK -> HESSEN-FORST.de___________________________________

Pflegestützpunkt Beratung

Das Leben auch im Alter unbeschwert genießen (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Kosmetik Information

Teaser Kosmetikinformation (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Lebensmittelwarnung

Teaser Lebensmittelwarnung (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Zum Schummelmelder.de

Sich über dreiste Werbelügen beschweren (c) foodwatch <-KLICKmal___________________________________


HESSENMAGAZIN Suche

Anzeigen

Vulkanstadt Gedern

www.Vulkanstadt-Gedern.de <-KLICK

Physiopraxis Hanau

Handzettel (c) Emocion

KLICK für mehr Informationen!

___________________________

PR + Werbung (c) HESSENMAGAZIN.de <-KLICK

___________________________

Bitte beachten: Anfragen zu Artikelplatzierungen für SEO (Suchmaschinenoptimierung) oder Linkbuilding sind überflüssig. Sie werden von HESSENMAGAZIN.de NICHT beantwortet Zunge raus

PR - Kunde werden

Wir liefern Gesprächsstoff <-KLICK

___________________________________

Spruch der Woche

Die Zeit mag Wunden heilen, aber sie ist eine miserable Kosmetikerin. (Mark Twain)

Leo - WAU Nachrichten

NEUES vom Redaktionshund - KLICK (c) HESSENMAGAZIN.de

 

___________________________________

Freizeit TOOLS

Brigitta Möllermann on Tour (c) HESSENMAGAZIN.de

Man muss nicht weltweit unterwegs sein, um Interessantes zu erleben.
Mehr Nützliches dazu: HIER <-KLICK

Natur+Umweltberatung

Direkter Draht zum Naturschutz <-KLICK für mehr___________________________________

Klimawandel Anpassung

Kohlekraftwerk Staudinger bei Hanau - KLICK zum Klimawandel___________________________________

Starkregen Ereignisse

www.starkregen-fulda.de <-KLICK zum Frühwarnsytem für Bürger___________________________________

O wie OZON in der Luft

Das unsichtbare Ozongas bildet sich bei blauen Himmel (c) HESSENMAGAZIN.de___________________________________

Air Quality Index Live

Luftqualität - Information aus vielen Ländern (c) HESSENMAGAZIN.de___________________________________