Hessenmagazin.de

INFOS zu aktiver Freizeit + Kultur + Natur

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home Gut zu wissen Notiert ! Herkulesstaude: Beeindruckend dekorativ, aber gefährlich toxisch

Herkulesstaude: Beeindruckend dekorativ, aber gefährlich toxisch

Herkulesstaude: Großer Bärenklau im Vorgarten (c) HESSENMAGAZIN.de
Herkulesstaude: Großer Bärenklau im Vorgarten (c) HESSENMAGAZIN.de

[Hanau / Hessen] Die Riesenstaude ist ein "invasiver Neophyt", also ein pflanzlicher Eindringling, der bei uns normalerweise nicht heimisch ist. Da die rasant wachsende, zwei- oder sogar mehrjährige Pflanze bei Berührung Verbrennungen auslösen kann, sieht man sie selten. Sobald sie erkannt wird, machen die meisten Gartenbesitzer ihr den Garaus. Möglichst schon vor der Blüte.

Der Grund ist nicht nur, dass ihre großen Blätter viel Schatten werfen und andere Pflanzen im Wachstum behindern, sondern auch dass die Beseitigung im Laufe der Zeit immer schwieriger wird.

Bevorzugter Standort: Sonnig, warm und trocken

Bis Ende Juni könnte die Herkulesstaude ihrem Namen alle Ehre machen und eine Höhe von drei bis vier Metern erreichen. Außerdem verteilt sie nach einer Weile mit dem Wind reichlich Samen, die zu einem großen Bestand im Umkreis von mehr als 100 Metern führen kann, der schwer zu entfernen ist.

Risiko für die menschliche Gesundheit

Da der Pflanzensaft phototoxische Furocumarine enthält, die, wenn sie auf die (ungeschützte) Haut gelangen, bei Sonnen- bzw. UV-Licht-Bestrahlung mit Schwellungen und roten Pusteln reagiert, kann es zu akuten Schädigungen kommen. Folge sind: Rötungen, Entzündungen und Narbenbildung.

Deswegen nimmt man den "Kampf" mit der Pflanze nur geschützt mit Handschuhen, Brille, Maske und Schutzanzug auf. Und zwar sägt oder schlägt man sie am besten bei bedecktem Himmel und Windstille mit einem langstieligen Gerät ab und entsorgt sie im Restmüll. Dieser wird in der Regel in einer Müllverbrennungsanlage „thermisch verwertet".

Mehr dazu beim NDR <-KLICK.

Quelle: Brigitta Möllermann, HESSENMAGAZIN.de

 

Aktiv chillen - FREIZEIT

Chillen und aktiv sein - KLICK für mehr (c) HESSENMAGAZIN.de

___________________________________

Badeseen der Region

Talssperre Schotten (c) HESSENMAGAZIN.de

___________________________________

Humor ist, wenn man trotzdem lacht!

Cool bleiben: Tipps gegen Langeweile (c) Brigitta Möllermann / HESSENMAGAZIN.de
August ist, wenn es tagelang gar nicht mehr kühler werden will.

___________________________________

Mehr über den Kalender 'Shit Happens' im Zeichen der Zeit <-KLICK

___________________________________

NewsFlash - Kurz & Knapp

NABU-Hessen gibt Tipps zum Gärtnern bei Trockenheit

Wasser ist unser kostbarstes Gut

[Hessen] Es ist zu trocken in Hessen. Ergiebiger Regen über mehrere Tage, der das Regendefizit und den Wasserhaushalt wieder ausgleicht, ist nicht in Sicht. Viele Bäche sind zu Rinnsalen geschrumpft, und auch die größeren Gewässer führen Niedrigwasser. Um eine zusätzliche Belastung des Ökosystems zu verhindern, haben bereits viele Landkreise in Hessen die Wasserentnahme aus Bächen und Flüssen verboten.

Weiterlesen...

TOURen auf dem Vulkan

Reiseführer: Touren Sie mal im Vogelsberg <-KLICK

 

 

 

 

 

 

 

___________________________________

Verschenkmarkt kost`nix

Nicht wegwerfen, lieber verschenken rund um Gießen (c) HESSENMAGAZIN - KLICK für mehr

___________________________________

Streuobstwiesen-Boerse

Streuobstwiesenbörse im Internet (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Pflegestützpunkt Beratung

Das Leben auch im Alter unbeschwert genießen (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Letzte Rettung Repair-Café

Repaircafés im Internet (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Kosmetik Information

Teaser Kosmetikinformation (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Lebensmittelwarnung

Teaser Lebensmittelwarnung (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________


HESSENMAGAZIN Suche

Anzeigen

Vulkanstadt Gedern

www.Vulkanstadt.de <-KLICK

PR + Werbung (c) HESSENMAGAZIN.de <-KLICK

___________________________

Bitte beachten: Anfragen zu Artikelplatzierungen für SEO (Suchmaschinenoptimierung) oder Linkbuilding sind überflüssig. Sie werden von HESSENMAGAZIN.de NICHT beantwortet Zunge raus

PR - Kunde werden

Wir liefern Gesprächsstoff <-KLICK

___________________________________

Spruch der Woche

Lese jeden Tag etwas, was sonst niemand liest. Denke jeden Tag etwas, was sonst niemand denkt. Tue jeden Tag etwas, was sonst niemand albern genug wäre, zu tun. Es ist schlecht für den Geist, andauernd Teil der Einmütigkeit zu sein. (Gotthold Ephraim Lessing (1729-1781)

Leo - WAU Nachrichten

NEUES vom Redaktionshund - KLICK (c) HESSENMAGAZIN.de

 

___________________________________

Freizeit TOOLS

Brigitta Möllermann on Tour (c) HESSENMAGAZIN.de

Man muss nicht weltweit unterwegs sein, um Interessantes zu erleben.
Mehr Nützliches dazu: HIER <-KLICK

Natur+Umweltberatung

NABU-Naturtelefon bundesweit: 030.28 49 84-60 00 Montag - Freitag 9 - 16 Uhr___________________________________

Brennholzverkauf

Angebote -> Marktplatz -> Brennholz SIEHE www.HESSEN-FORST.de___________________________________

O wie OZON in der Luft

Das unsichtbare Ozongas bildet sich bei blauen Himmel (c) HESSENMAGAZIN.de___________________________________

Air Quality Index Live

Luftqualität - Information aus vielen Ländern (c) HESSENMAGAZIN.de___________________________________