Hessenmagazin.de

INFOS zu aktiver Freizeit + Kultur + Natur

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home Gut zu wissen Notiert ! Hessische Steuerverwaltung erweitert ihren Service für BürgerInnen

Hessische Steuerverwaltung erweitert ihren Service für BürgerInnen

Finanzminister Boddenberg: „Schnell, einfach, digital: Ab sofort können Steuerpflichtige Telefontermine mit ihrem Finanzamt im Internet vereinbaren – unser neuer Online-Anrufservice macht’s möglich!“

[Hessen] Die Hessische Steuerverwaltung erweitert erneut ihr Serviceangebot für die Bürgerinnen und Bürger: Über finanzamt.hessen.de können sie den neuen Online-Anrufservice nutzen. „Schnell, einfach, digital: Ab sofort können Steuerpflichtige unkompliziert Telefontermine mit ihrem zuständigen Finanzamt im Internet vereinbaren – unser neuer Online-Anrufservice macht’s möglich! Damit setzt unsere Steuerverwaltung ihren Kurs eines noch passgenaueren Bürgerservices konsequent fort“, erklärte Hessens Finanzminister Michael Boddenberg. Gerade während der Corona-Pandemie hat das telefonische Angebot noch weiter an Bedeutung gewonnen, insbesondere, weil momentan Corona-bedingt im Regelfall keine Gesprächstermine in den Finanzämtern möglich sind.

So funktioniert der Online-Anrufservice

Bürgerinnen und Bürger können unter finanzamt.hessen.de einen Anruf ihres Finanzamtes in einem auswählbaren Zeitfenster buchen. Über das Online-System werden freie Telefontermine angezeigt. Die Interessierten teilen dabei kurz das Anliegen mit und nennen die Telefonnummer, unter der das Finanzamt anrufen soll. Optional haben die Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit, sich per E-Mail an ihren gebuchten Termin erinnern zu lassen und/oder den Termin automatisch in ihr persönliches Terminsystem (wie zum Beispiel einen Outlook-Kalender) zu übertragen.

„Mit wenigen Klicks zum Telefontermin: Durch das neue Angebot unserer Finanzämter wird es für die Bürgerinnen und Bürger noch einfacher und komfortabler, mit ihrem Finanzamt in Kontakt zu treten und ihre Anliegen zu klären. Das zuständige Finanzamt kann sich im Vorfeld des Anrufs nun noch zielgerichteter auf die Fragen der Steuerpflichtigen vorbereiten und ihnen so den bestmöglichen Service bieten“, sagte Finanzminister Boddenberg.

Servicezeiten erweitert

Telefontermine sind innerhalb der neuen und erweiterten Servicezeiten für den Telefonservice montags bis freitags von 8 bis 18 Uhr möglich. Die erweiterte Erreichbarkeit gilt seit dem 1. September 2020. Sie wurde seitens der Steuerpflichtigen gut angenommen. Im gesamten Jahr 2020 haben übrigens über zwei Millionen Anrufe die Finanzämter erreicht.

Durch den neuen Online-Anrufservice können die Bürgerinnen und Bürger mit dem jeweils zuständigen Finanzamt Fragen zum individuellen Steuerfall telefonisch besprechen.

Für allgemeine Steuerfragen, etwa zu Fristen oder zu ELSTER, stehen weiterhin die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der hessenweiten Service-Rufnummer zur Verfügung. Sie sind ebenfalls von montags bis freitags von 8 bis 18 Uhr unter der kostenfreien Rufnummer 0800 522 533 5 zu erreichen. Auch dieses noch relativ neue Angebot wird sehr gut angenommen: 2020 konnten bereits über 80.000 Anrufe entgegengenommen werden. Seit dem 1. Januar 2021 besteht zudem die Möglichkeit, allgemeine Fragen zu steuerlichen Themen über ein Kontaktformular unter finanzamt.hessen.de schriftlich zu stellen.

Quelle: Hessisches Ministerium der Finanzen, 11.01.2021

 

Aktiv chillen - FREIZEIT

Chillen und aktiv sein - KLICK für mehr (c) HESSENMAGAZIN.de

___________________________________

Badeseen der Region

Talssperre Schotten (c) HESSENMAGAZIN.de

___________________________________

Humor ist, wenn man trotzdem lacht!

Cool bleiben: Tipps gegen Langeweile (c) Brigitta Möllermann / HESSENMAGAZIN.de
August ist, wenn es tagelang gar nicht mehr kühler werden will.

___________________________________

Mehr über den Kalender 'Shit Happens' im Zeichen der Zeit <-KLICK

___________________________________

NewsFlash - Kurz & Knapp

TÜV Süd unter Verdacht der Befangenheit

Greenpeace legt Rechtsgutachten zur TÜV-Bewertung der bayerischen AKW Isar 2 und Gundremmingen vor

[Deutschland] Der TÜV Süd steht mit seiner Bewertung der Atomkraftwerke Isar 2 und Gundremmingen für das bayerische Umweltministerium unter dem Verdacht der Befangenheit. Zu diesem Ergebnis kommt ein aktuelles Rechtsgutachten der Hamburger Kanzlei Michael Günther im Auftrag von Greenpeace. Die Anwälte werfen der TÜV Süd Industrie Service GmbH eine “schlampig argumentierende Auftragsarbeit” vor, die “nicht als seriöse Bewertung anerkannt werden kann”. Auch ergebe sich der Eindruck, der TÜV würde geltendes Atomrecht außer Acht lassen.

Weiterlesen...

TOURen auf dem Vulkan

Reiseführer: Touren Sie mal im Vogelsberg <-KLICK

 

 

 

 

 

 

 

___________________________________

Verschenkmarkt kost`nix

Nicht wegwerfen, lieber verschenken rund um Gießen (c) HESSENMAGAZIN - KLICK für mehr

___________________________________

Streuobstwiesen-Boerse

Streuobstwiesenbörse im Internet (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Pflegestützpunkt Beratung

Das Leben auch im Alter unbeschwert genießen (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Letzte Rettung Repair-Café

Repaircafés im Internet (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Kosmetik Information

Teaser Kosmetikinformation (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Lebensmittelwarnung

Teaser Lebensmittelwarnung (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________


HESSENMAGAZIN Suche

Anzeigen

Vulkanstadt Gedern

www.Vulkanstadt.de <-KLICK

PR + Werbung (c) HESSENMAGAZIN.de <-KLICK

___________________________

Bitte beachten: Anfragen zu Artikelplatzierungen für SEO (Suchmaschinenoptimierung) oder Linkbuilding sind überflüssig. Sie werden von HESSENMAGAZIN.de NICHT beantwortet Zunge raus

PR - Kunde werden

Wir liefern Gesprächsstoff <-KLICK

___________________________________

Spruch der Woche

Lese jeden Tag etwas, was sonst niemand liest. Denke jeden Tag etwas, was sonst niemand denkt. Tue jeden Tag etwas, was sonst niemand albern genug wäre, zu tun. Es ist schlecht für den Geist, andauernd Teil der Einmütigkeit zu sein. (Gotthold Ephraim Lessing (1729-1781)

Leo - WAU Nachrichten

NEUES vom Redaktionshund - KLICK (c) HESSENMAGAZIN.de

 

___________________________________

Freizeit TOOLS

Brigitta Möllermann on Tour (c) HESSENMAGAZIN.de

Man muss nicht weltweit unterwegs sein, um Interessantes zu erleben.
Mehr Nützliches dazu: HIER <-KLICK

Natur+Umweltberatung

NABU-Naturtelefon bundesweit: 030.28 49 84-60 00 Montag - Freitag 9 - 16 Uhr___________________________________

Brennholzverkauf

Angebote -> Marktplatz -> Brennholz SIEHE www.HESSEN-FORST.de___________________________________

O wie OZON in der Luft

Das unsichtbare Ozongas bildet sich bei blauen Himmel (c) HESSENMAGAZIN.de___________________________________

Air Quality Index Live

Luftqualität - Information aus vielen Ländern (c) HESSENMAGAZIN.de___________________________________