Hessenmagazin.de

INFOS zu aktiver Freizeit + Kultur + Natur

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home Gut zu wissen Lifestyle Herzerfrischend: Märchenzeit im Fernsehen

Herzerfrischend: Märchenzeit im Fernsehen

Bremer Stadtmusikanten in der Mediathek (c) Hardcopy mdr.de - KLICK zum Video[Medienwelt] Sie tun uns gut, haben meistens ein Happy End und machen sogar Erwachsene noch lächeln. Die Rede ist von "recycelten" alten Märchen in moderner Sprache und Aufmachung, die im Fernsehen gesendet werden. Gespielt werden sie von "ernsthaften" Schauspielern, die sonst in Krimis und Serien aufzutauchen pflegen. Die Figuren sind herrlich überzeichnet, die Kostüme sehr originell, und alles spielt in einer Welt, die so als Kulisse in der Realität kaum zur Verfügung steht.

Mit Humor und Tempo

Gute oder auch böse Absichten sind für die Zuschauer immer offensichtlich und durchaus erkennbar, damit sich kleine und große Menschen mit Recht entrüsten oder auch "höllisch" mitfreuen können. Denn die Geschichten sind und waren gedacht als Lehrstücke über das Leben. Bei den Bremer Stadtmusikanten geht es zum Beispiel um "die Alten", die nicht mehr brauchbar sind. Kommt einem da nicht etwas bekannt vor?

Solche Storys - gestrickt aus Fantasie mit "Hintergrund" - waren einst für alle da. Jedoch: Heute sitzt wohl kaum ein Erwachsener an der Bushaltestelle und schaut sich Märchen auf seinem Smartphone an. Selbst Kinder sind eher geneigt, den kreischenden, knallbunten Figuren im Fernsehen zuzuschauen, als sich von Märchen faszinieren zu lassen.

So gedanklich gefüttert mit trendigem Blabla, verkümmert unser Nachwuchs in jungen Jahren oft bereits zu folgsamen Konsumenten. Die Folge: Das Gros des Jungvolkes ist später nur noch in der Lage, Rezepte aus dem Internet beim Kochen abzuwandeln, weil sich neugierige Entdeckerlust und Kreativität leider nur noch in engen Grenzen halten...

Kein Kinderkram: Der romatische Mythos

Ab den 1970er Jahren geriet die Literatur-Sparte Märchen in Verruf: Zu brutal. Der Pycholanalytiker Bruno Bettelheim verteidigte sie dann in seinem viel beachteten Buch: "Kinder brauchen Märchen". Er meinte, dass sie sich positiv auf die Entwicklung auswirken. Bald darauf folgten von selbst ernannten Forschern, kritischen Pädagogen und ähnlichen wissenschaftlich angehauchten Spaßverderbern allerlei Analysen und Intertretationen zwecks " Schärfung des literaturwissenschaftlichen Methodenbewusstseins" oder so :-)

Einfach nur so: Viele schöne Märchen zum Genießen: HIER <-KLICK

Quelle: Brigitta Möllermann, www.HESSENMAGAZIN.de

52

 

NewsFlash - Kurz & Knapp

Alarmstufe Rot für Gartenschläfer, Iltis und Igel

[Deutschland] Anlässlich der Veröffentlichung der neuen Roten Liste der bedrohten Säugetierarten in Deutschland ruft der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) zur Einführung bundesweiter Artenhilfsprogramme auf. „Die neue rote Liste zeigt einerseits dramatische Rückgänge, aber auch, dass wir Erfolge haben, wenn wir konsequent Lebensräume erhalten und neue schaffen“, betont BUND-Vorsitzender Olaf Bandt. „Es braucht daher insbesondere für bedrohte Arten und solche Arten, deren Populationen schrumpfen, bundesweite Aktions-Programme, mit denen Bund, Länder und Kommunen konkrete und messbare Hilfe leisten können. Immer neue Straßen, Gewerbe- und Wohngebiete oder intensiv bewirtschaftete Äcker entziehen unseren Mitgeschöpfen die Lebensgrundlage. Mit Artenhilfsprogrammen können wir neue Rettungsinseln in ganz Deutschland schaffen.“

Weiterlesen...

Vogelsberg Hommage

KLICK zum Film-> Der Vogelsberg (c) ARD

___________________________________

Der Vogelsberg ist Kult

Der Vogelsberg ist Kult - Sticker gefällig? HIER <-KLICK

___________________________________

TOURen auf dem Vulkan

Reiseführer: Touren Sie mal im Vogelsberg <-KLICK

 

 

 

 

 

 

 

___________________________________

Streuobstwiesen-Boerse

Streuobstwiesenbörse im Internet (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Letzte Rettung Repair-Café

Repaircafés im Internet (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Leo - WAU Nachrichten

NEUES vom Redaktionshund - KLICK (c) HESSENMAGAZIN.de

 

___________________________________

Kosmetik Information

Teaser Kosmetikinformation (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Lebensmittelwarnung

Teaser Lebensmittelwarnung (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________


HESSENMAGAZIN Suche

Anzeigen

Vulkanstadt Gedern

www.Vulkanstadt.de <-KLICK

PR + Werbung (c) HESSENMAGAZIN.de <-KLICK

___________________________

Bitte beachten: Anfragen zu Artikelplatzierungen für SEO (Suchmaschinenoptimierung) oder Linkbuilding sind überflüssig. Sie werden von HESSENMAGAZIN.de NICHT beantwortet Zunge raus

PR - Kunde werden

Wir liefern Gesprächsstoff <-KLICK

___________________________________

Spruch der Woche

Sorgen ertrinken nicht in Alkohol. Sie können schwimmen. (Heinz Rühmann)

Unsere Telefonnummer

HESSENMAGAZIN Telefon 0700-77700012 - Mehr <-KLICK

Freizeit TOOLS

Brigitta Möllermann on Tour (c) HESSENMAGAZIN.de

Man muss nicht weltweit unterwegs sein, um Interessantes zu erleben.
Mehr Nützliches dazu: HIER <-KLICK

Aktiv chillen - FREIZEIT

Chillen und aktiv sein - KLICK für mehr (c) HESSENMAGAZIN.de

___________________________________

O wie OZON in der Luft

Das unsichtbare Ozongas bildet sich bei blauen Himmel (c) HESSENMAGAZIN.de___________________________________

Air Quality Index Live

Luftqualität - Information aus vielen Ländern (c) HESSENMAGAZIN.de___________________________________