Hessenmagazin.de

INFOS zu aktiver Freizeit + Kultur + Natur

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home Gut zu wissen Lifestyle Freizeitbeschäftigung Shoppen = Konsumieren ist ein Vergnügen

Freizeitbeschäftigung Shoppen = Konsumieren ist ein Vergnügen

Unterhaltsam und kostenlos: Supermarkt-Zeitschriften - Foto (c) HESSENMAGAZIN.de[Hessen-Welt] Wir haben ja sonst nix... mehr im Leben. Zumindest keine Zeit, nie genug Klamotten, immer nur alte mickrige Deko daheim, viel zu wenig von der Welt gesehen und eigentlich eine zu geringe Auswahl an XYZ... Überall wird uns ständig Lust gemacht auf mehr (Meer), sprich: Reisen, Einkaufen, Besitzen, und neben den 100+ gespeicherten TV-Programmen und DVDs im Schrank muss man unbedingt weitere Filme oder Serien gucken. Das hämmert lustig auf uns ein - ununterbrochen und von allen Seiten. Selbst die Werbung zum Stromwechseln oder Kreditaussuchen ist unterhaltsam aufgemacht, damit ja alles ganz easy bleibt für uns folgsame Konsumenten.

Kaum kommen absurde tropische Obsorten auf den Markt, müssen sie bei uns daheim in der Obstschale liegen. Egal, was sie gekostet haben. Wie sie schmecken, ist unwichtig. Auf "Chefkoch" finden wir bestimmt in den Unmengen von Rezepten etwas, womit wir sie überbacken können.

Oma fragt nicht mehr: Kind wie hast du dich denn erkältet? Für jedes Niesen / Zipperlein, unsere Einschlaf- oder Durchschlafstörungen, Nachtblindheit oder Fußpilz, knirschende Gelenke und spröde Lippen besorgen wir uns das passende Mittelchen im immer länger werdenden Regal "Frei verkäufliche Arzneimittel" im Supermarkt. Es gibt fast nichts, was wir nicht mit einer Pille, Creme oder einigen Tropfen zum Verschwinden bringen könnten. Auf mühevolle Ursachensuche muss heute niemand mehr gehen.

So glauben wir. Und da bekanntlich der Glaube es ist, der Berge versetzt, sind die Konzerne dabei, bei ihrem Umsatzwachstum Berge von Euro anzuhäufen... *weia*

Die neue KULTUR = Shoppen / Besitzen / Wegwerfen / Kaufen

Ach ja, wer war das nochmal, der sagte: Und dann wurde der mündige Bürger durch den Konsumenten ersetzt ... ?

Lesen Sie dazu den passenden Kommentar <-KLICK von Prof. Dr. Meinhard Miegel, einem Sozialwissenschaftler im Kuratorium der Stiftung Kulturelle Erneuerung, früher: Stiftung Denkwerk Zukunft.

Zitat aus dem Leitbild von www.kulturelleerneuerung.de: "Um zu überleben braucht die Menschheit eine andere Kultur als derzeit. Sie muss ihre Kultur erneuern. Ob sie dazu in der Lage ist, ist ungewiss. Gewiss ist hingegen, dass die anstehenden Herausforderungen gelöst werden – wenn nicht vorausschauend gesteuert dann durch Katastrophen. (Meinhard Miegel)"

248

 

NewsFlash - Kurz & Knapp

Mehr Dunkelheit wagen und Lichtverschmutzung reduzieren

[Hessen und Drumherum] Wenn es Nacht wird, gehen die Lichter aus? Im Gegenteil. In Industrieländern wird der Himmel nachts an vielen Orten nicht mehr richtig dunkel. Diese Lichtimmissionen, die als Lichtverschmutzung bezeichnet werden, haben dramatische Folgen für die Tierwelt: Künstliche Lichtquellen greifen in den natürlichen Tag-Nacht-Rhythmus der Natur ein. Alle Tierarten – ob tag- oder nachtaktiv – sind von Lichtverschmutzung betroffen. Insbesondere dämmerungs- und nachtaktive Fluginsekten werden von künstlichen Lichtquellen angelockt und flattern orientierungslos bis zur Erschöpfung um sie herum. Entweder sterben Insekten direkt unter den Lampen oder sie verlieren wertvolle Energie und Zeit für Nahrungssuche, Partnersuche und Fortpflanzung. Fressfeinde wie Fledermäuse haben dadurch ein leichtes Spiel, werden jedoch selbst von dem Kunstlicht irritiert. Auch Vögel ändern ihr Brutverhalten und sogar die Pflanzenwelt reagiert auf die Dauerbelichtung: Laubbäume können ihre Blätter später verlieren, wenn sie ständiger Beleuchtung ausgesetzt sind.

Weiterlesen...

TOURen auf dem Vulkan

Reiseführer: Touren Sie mal im Vogelsberg <-KLICK

 

 

 

 

 

 

 

___________________________________

Streuobstwiesen-Boerse

Streuobstwiesenbörse im Internet (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Pflegestützpunkt Beratung

Das Leben auch im Alter unbeschwert genießen (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Letzte Rettung Repair-Café

Repaircafés im Internet (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Leo - WAU Nachrichten

NEUES vom Redaktionshund - KLICK (c) HESSENMAGAZIN.de

 

___________________________________

Kosmetik Information

Teaser Kosmetikinformation (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Lebensmittelwarnung

Teaser Lebensmittelwarnung (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________


HESSENMAGAZIN Suche

Anzeigen

Vulkanstadt Gedern

www.Vulkanstadt.de <-KLICK

PR + Werbung (c) HESSENMAGAZIN.de <-KLICK

___________________________

Bitte beachten: Anfragen zu Artikelplatzierungen für SEO (Suchmaschinenoptimierung) oder Linkbuilding sind überflüssig. Sie werden von HESSENMAGAZIN.de NICHT beantwortet Zunge raus

PR - Kunde werden

Wir liefern Gesprächsstoff <-KLICK

___________________________________

Spruch der Woche

Das Reden über Probleme schafft Probleme, das Reden über Lösungen schafft Lösungen. (Steve de Shazer, amerikanischer Psychotherapeut)

Freizeit TOOLS

Brigitta Möllermann on Tour (c) HESSENMAGAZIN.de

Man muss nicht weltweit unterwegs sein, um Interessantes zu erleben.
Mehr Nützliches dazu: HIER <-KLICK

Aktiv chillen - FREIZEIT

Chillen und aktiv sein - KLICK für mehr (c) HESSENMAGAZIN.de

___________________________________

O wie OZON in der Luft

Das unsichtbare Ozongas bildet sich bei blauen Himmel (c) HESSENMAGAZIN.de___________________________________

Air Quality Index Live

Luftqualität - Information aus vielen Ländern (c) HESSENMAGAZIN.de___________________________________