Hessenmagazin.de

INFOS zu aktiver Freizeit + Kultur + Natur

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home Gut zu wissen Lifestyle Summer's End: Was der Herbst uns bringt

Summer's End: Was der Herbst uns bringt

Ganz natürlich: Herbstdeko von der Blumenfrau (c) HESSENMAGAZIN.de[Deutschland] Trotz der letzten sommerlichen Tage ist es nicht zu verhehlen, dass der Herbst nun "vor der Türe" steht. Überall werden entsprechende Märkte abgehalten und die passenden Produkte dazu angeboten. Vom Kürbis über Kastanien, Äpfel und bunte dekorierte Blätter geht das Angebot, damit die jährlich wiederkehrene Tatsache auf keinen Fall übersehen werden kann :-)

Wer es ernst meint, bastelt sich selbst seinen Tisch-, Fensterbrett oder Türschmuck - ganz trendig aus natürlichen Zutaten. Die andere Hälfte der Zeitgenossinnen kauft trocknen, künstlichen Dekokram. Der ist verrottungsfest, schrumpelt nicht und man muss ihn später nicht in der Ökotonne entsorgen. Dafür verströmt er aber auch keinen "Duft der Natur", sondern riecht nach Farbe. Und später nach Staub.

Sieht aus wie Natur... (c) HESSENMAGAZIN.de
Sieht nur aus wie Natur... (c) HESSENMAGAZIN.de

Was früher Freude machte und einer Art Meditation glich, heißt jetzt nicht mehr "Basteln". Die moderne Frau nennt denselben Vorgang DIY (do it yourself). Allerdings sollte sie dafür eine kreative Ader haben - und muss sich leider manchmal bei der Familie für ihre schrägen Ideen rechtfertigen.

Zudem ist der ganze Akt mühsam: Frau müsste sich bücken, um Zweige, Kastanien und Eicheln zu sammeln, die es in diesem Jahr reichlich gibt. Auch den oder die Kürbisse müsste sie kaufen und nach Hause tragen. Da ist es doch viel einfacher, in Fernost billig hergestellte Produkte aus Schaumstoff und Lack zu erstehen. Und kurz vor Weihnachten dann alles "in die Tonne zu kloppen" und damit den Müllberg zu vergrößern. Frei nach dem Motto: Wahre Dekofans schert so etwas überhaupt nicht!

 

NewsFlash - Kurz & Knapp

Interaktives Netzwerk für den Wetterauer Tourismus

[Wetterau] Dass der Tourismus einen bedeutenden wirtschaftlichen Faktor für die Wetterau darstellt, zeigt die Entwicklung der Region in den letzten Jahren und veröffentliche Umsatzzahlen unterstreichen das. Damit touristische Entwicklung nicht in jedem Ort singulär stattfindet, gibt es dafür eine kreiseigene Organisation: Die TourismusRegion Wetterau GmbH. Mittlerweile sind 17 von 25 Wetterauer Kommunen der Gesellschaft beigetreten. Geplante touristische Aktionen innerhalb der TourismusRegion Wetterau können somit synchronisiert und effizient abgestimmt werden. Daher treffen sich kommunalen Touristiker 3 bis 4 mal pro Jahr.

Weiterlesen...

Vogelsberg Hommage

KLICK zum Film-> Der Vogelsberg (c) ARD

___________________________________

Der Vogelsberg ist Kult

Der Vogelsberg ist Kult - Sticker gefällig? HIER <-KLICK

___________________________________

TOURen auf dem Vulkan

Reiseführer: Touren Sie mal im Vogelsberg <-KLICK

 

 

 

 

 

 

 

___________________________________

Streuobstwiesen-Boerse

Streuobstwiesenbörse im Internet (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Letzte Rettung Repair-Café

Repaircafés im Internet (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Leo - WAU Nachrichten

NEUES vom Redaktionshund - KLICK (c) HESSENMAGAZIN.de

 

___________________________________

Kosmetik Information

Teaser Kosmetikinformation (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Lebensmittelwarnung

Teaser Lebensmittelwarnung (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________


HESSENMAGAZIN Suche

Anzeigen

Schotten & Vulkaneum

Mehr Interessantes dazu <-KLICK

Wir liefern Gesprächsstoff - PR+Werbung (c) HESSENMAGAZIN.de <-KLICK

___________________________

Bitte beachten: Anfragen zu Artikelplatzierungen für SEO (Suchmaschinenoptimierung) oder Linkbuilding sind überflüssig. Sie werden von HESSENMAGAZIN.de NICHT beantwortet Zunge raus

PR - Kunde werden

Wir liefern Gesprächsstoff <-KLICK

___________________________________

Spruch der Woche

Männer werden dafür belohnt, witzig zu sein, während Frauen dafür belohnt werden, harmlos zu sein. Wer gegen solche bestehenden Strukturen angeht, muss immer damit rechnen, sich bei Vorgesetzten unbeliebt zu machen. (LPR Hessen)

Unsere Telefonnummer

HESSENMAGAZIN Telefon 0700-77700012 - Mehr <-KLICK

Freizeit TOOLS

Brigitta Möllermann on Tour (c) HESSENMAGAZIN.de

Man muss nicht weltweit unterwegs sein, um Interessantes zu erleben.
Mehr Nützliches dazu: HIER <-KLICK

Aktiv chillen - FREIZEIT

Chillen und aktiv sein - KLICK für mehr (c) HESSENMAGAZIN.de

___________________________________

O wie OZON in der Luft

Das unsichtbare Ozongas bildet sich bei blauen Himmel (c) HESSENMAGAZIN.de___________________________________

Air Quality Index Live

Luftqualität - Information aus vielen Ländern (c) HESSENMAGAZIN.de___________________________________