Hessenmagazin.de

INFOS zu aktiver Freizeit + Kultur + Natur

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home FREIZEIT-TIPPS in Hessen Natur (Outdoorspaß • Sport) Am ehemaligen eisernen Vorhang auf dem Grünen Band unterwegs

Am ehemaligen eisernen Vorhang auf dem Grünen Band unterwegs

Kolonnenweg und Beobachtungsturm an der Gedenkstätte Point Alpha in der Rhön (c) HESSENMAGAZIN.de[Deutschland] Wer die letzten schönen Tage im Herbst genießen möchte, kann dies bei einer Wanderung oder Radtour entlang des Grünen Bandes <-KLICK an der ehemaligen innerdeutschen Grenze tun. Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) hat Touren von der Ostsee bis an die bayrische-tschechische Grenze zusammengestellt, die ganzjährig begehbar sind. Im Herbst gibt es jedoch ganz besondere Highlights.

Vogelzug im Altmarkkreis Salzwedel

Ein ganz besonderes Erlebnis sind die alljährlichen Vogelzüge. Um diese zu erleben, lohnt sich der Ausflug an einen Vogel-Beobachtungsstand. Im Altmarkkreis Salzwedel hat der BUND mehrere Touren für Vogelfans geplant. So dienen die Brietzer Teiche im Spätsommer und Herbst als Schlafplätze für Kraniche. Zudem zeigen sich dort ab dem Herbst nordische Gänse und Singschwäne. Es lohnt sich in den frühen Morgenstunden oder zur Abenddämmerung anzureisen und ein Fernglas mitzunehmen.

Herbstliche Farbenpracht der Wälder genießen

Herbstzeit ist die Zeit der bunten Blätter, die kälteren Temperaturen und Regen zum Trotz kräftig leuchten. Die einzigartige Färbung der Blätter hält oftmals nur wenige Tage an. In den Laub- und Mischwäldern entlang des Grünen Bandes kann das Naturspektakel ausgiebig bewundert werden. Der BUND hat im Harz und im Inneren Bayerischen Wald unterschiedliche Touren zusammengestellt, die durch einzigartige Waldbereiche führen. Es lohnt sich sogar, die Touren in kurzen Abständen mehrfach abzulaufen, denn fast jeden Tag verändern die Blätter ihre Farben.

Grenzgeschichte am ehemaligen eisernen Vorhang

Neben den vielen Naturspektakeln gibt es bei den Grenzwanderungen Zeugnisse unserer jüngsten Geschichte zu entdecken. Dies passiert oft ganz nebenbei, indem auf alten Kolonnenwegen gewandert, ehemalige Grenztürme unbeschadet passiert oder geschleifte Ortschaften durchstreift werden. Und wenn das Wetter doch einmal die Lust auf eine Wanderung zunichtemacht, dann bleibt der Besuch im nächstgelegenen Grenzmuseum.

Mitmachen und selbst Touren vorschlagen

Wander- oder Fahrradrouten können auf dem BUND-Account beim Online-Tourenverzeichnis Komoot eingesehen und heruntergeladen werden. Wer selbst einen Tourenvorschlag entlang des Grünen Bandes hat, kann diesen dort einstellen und über die sozialen Netzwerke mit Familie und Freunden teilen.

Bei allen Wander- und Radtouren gilt: Bitte bleiben Sie auf den Wegen, hinterlassen keinen Müll und tragen festes Schuhwerk. Allen, die eine mehrtägige Tour in entlegeneren Gegenden am Grünen Band planen, sei geraten, Übernachtungsmöglichkeiten vorab zu organisieren. Die Suche nach Unterkünften kann sich mitunter schwierig gestalten.

Die Wanderrouten am Grünen Band und den BUND-Komoot-Account finden Sie unter: www.bund.net/wandern

Quelle Text: BUND


Mehr zu Point Alpha bei uns: HIER <-KLICK

 

Aktiv chillen - FREIZEIT

Chillen und aktiv sein - KLICK für mehr (c) HESSENMAGAZIN.de

___________________________________

Badeseen der Region

Talssperre Schotten (c) HESSENMAGAZIN.de

___________________________________

Humor ist, wenn man trotzdem lacht!

Cool bleiben: Tipps gegen Langeweile (c) Brigitta Möllermann / HESSENMAGAZIN.de
August ist, wenn es tagelang gar nicht mehr kühler werden will.

___________________________________

Mehr über den Kalender 'Shit Happens' im Zeichen der Zeit <-KLICK

___________________________________

NewsFlash - Kurz & Knapp

Supermärkte müssen ab 1. Juli Elektroschrott zurücknehmen

[Deutschland] Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) fordert Supermärkte und Drogerien auf, Verbraucherinnen und Verbraucher umfangreich über ihre neuen Rückgaberechte für Elektroschrott zu informieren und praxistaugliche Konzepte zur Abgabe anzubieten. Hintergrund ist die ab dem 1. Juli 2022 in Kraft tretende Rücknahmepflicht für Elektroschrott bei Lebensmitteleinzelhändlern mit einer Gesamtverkaufsfläche von mehr als 800 Quadratmetern, die mehrfach im Jahr Elektrogeräte anbieten. Dort können Elektrokleingeräte mit einer Kantenlänge bis zu 25 cm, wie zum Beispiel Waffeleisen oder Wasserkocher, kostenlos und ohne einen Neukauf abgegeben werden. Bei Neukauf von größeren Elektrogeräten, wie Staubsauger oder Kühlschränken, können ähnliche Altgeräte auch kostenlos zurückgegeben werden.

Weiterlesen...

TOURen auf dem Vulkan

Reiseführer: Touren Sie mal im Vogelsberg <-KLICK

 

 

 

 

 

 

 

___________________________________

Verschenkmarkt kost`nix

Nicht wegwerfen, lieber verschenken rund um Gießen (c) HESSENMAGAZIN - KLICK für mehr

___________________________________

Streuobstwiesen-Boerse

Streuobstwiesenbörse im Internet (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Pflegestützpunkt Beratung

Das Leben auch im Alter unbeschwert genießen (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Letzte Rettung Repair-Café

Repaircafés im Internet (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Kosmetik Information

Teaser Kosmetikinformation (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Lebensmittelwarnung

Teaser Lebensmittelwarnung (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________


HESSENMAGAZIN Suche

Anzeigen

Vulkanstadt Gedern

www.Vulkanstadt.de <-KLICK

PR + Werbung (c) HESSENMAGAZIN.de <-KLICK

___________________________

Bitte beachten: Anfragen zu Artikelplatzierungen für SEO (Suchmaschinenoptimierung) oder Linkbuilding sind überflüssig. Sie werden von HESSENMAGAZIN.de NICHT beantwortet Zunge raus

PR - Kunde werden

Wir liefern Gesprächsstoff <-KLICK

___________________________________

Spruch der Woche

Lese jeden Tag etwas, was sonst niemand liest. Denke jeden Tag etwas, was sonst niemand denkt. Tue jeden Tag etwas, was sonst niemand albern genug wäre, zu tun. Es ist schlecht für den Geist, andauernd Teil der Einmütigkeit zu sein. (Gotthold Ephraim Lessing (1729-1781)

Leo - WAU Nachrichten

NEUES vom Redaktionshund - KLICK (c) HESSENMAGAZIN.de

 

___________________________________

Freizeit TOOLS

Brigitta Möllermann on Tour (c) HESSENMAGAZIN.de

Man muss nicht weltweit unterwegs sein, um Interessantes zu erleben.
Mehr Nützliches dazu: HIER <-KLICK

Natur+Umweltberatung

NABU-Naturtelefon bundesweit: 030.28 49 84-60 00 Montag - Freitag 9 - 16 Uhr___________________________________

Brennholzverkauf

Angebote -> Marktplatz -> Brennholz SIEHE www.HESSEN-FORST.de___________________________________

O wie OZON in der Luft

Das unsichtbare Ozongas bildet sich bei blauen Himmel (c) HESSENMAGAZIN.de___________________________________

Air Quality Index Live

Luftqualität - Information aus vielen Ländern (c) HESSENMAGAZIN.de___________________________________