Hessenmagazin.de

INFOS zu aktiver Freizeit + Kultur + Natur

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home FREIZEIT-TIPPS in Hessen Natur (Outdoorspaß • Sport) Wildes Hessen: Ausflugstipp in den Taunus

Wildes Hessen: Ausflugstipp in den Taunus

Wildkatze (c) Thomas Stephan / BUND

[Taunus] Raus aus den vier Wänden, rein in die Natur: Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) Landesverband Hessen lädt ein, einem echten Schatz in hessischen Wäldern auf die Spur zu kommen: der Europäischen Wildkatze. „Wildkatzen sind echte Ureinwohner in Deutschland, aber zu sehen bekommt man die scheuen Tiere in der Natur nur mit viel Glück", so Susanne Steib, Wildkatzen-Projektmanagerin. „Auf unserem Wildkatzen-Walderlebnispfad im Taunus kann man ihnen trotzdem nahe kommen: auf einer etwa sieben Kilometer langen Wegstrecke gibt es an zehn Stationen zur wilden Samtpfote viel zu erfahren und zu erleben.“

Die Themen rund um Wildkatze und Waldverbund sind dabei anschaulich und kindgerecht dargestellt. Aber auch Erwachsene können hier eine Menge lernen. Interaktive Stationen wie der Barfußpfad garantieren Abwechslung und der herrliche Ausblick vom Wintersteinturm entschädigt für den vorangegangenen Aufstieg über abwechslungsreiche Waldpfade.

Susanne Steib betont: „Dass nicht nur Rehe und Wildschweine, sondern auch Wildkatzen und Luchse in unseren Wäldern zu Hause sind, ist für viele immer noch überraschend. Doch nur was wir kennen, können wir schützen. Deshalb fängt Naturschutz mit Entdecken an.“ Der BUND setzt sich mit seinem „Rettungsnetz Wildkatze“ seit bereits 15 Jahren für den Schutz der Wildkatze sowie die Umweltbildung für Groß und Klein ein.

Anfahrtsskizze & mehr Infos zum Wildkatzen-Walderlebnispfad: HIER <-KLICK.

Quelle: BUND Landesverband Hessen e.V.

 

NewsFlash - Kurz & Knapp

Der BUND kritisiert die Rodungserlaubnis für K+S

Die ökologischen Folgen des Kalibergbaus sind eine schwere Hypothek für die Zukunft und künftige Generationen

[Hessen] Der hessische Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND Hessen) kritisiert die neuerliche Rodungsgenehmigung für die K+S AG, früher Kali und Salz AG, in Kassel. Die Rodung ist Voraussetzung zur Erweiterung der Rückstandshalde Hattorf und hat eine Fläche von 17,63 Hektar. Jörg Nitsch, Vorsitzender des BUND Hessen sagt dazu: „Die neuerliche Rodungsgenehmigung belegt einmal mehr, dass die Kaligewinnung durch K+S zulasten der Umwelt erfolgt. Statt eines stetigen Wachstums der Halden fordern wir den Versatz des Materials unter Tage. Dann würde der Wald geschont und das Problem der Salzwasserentsorgung würde nicht ständig größer werden.“

Weiterlesen...

TOURen auf dem Vulkan

Reiseführer: Touren Sie mal im Vogelsberg <-KLICK

 

 

 

 

 

 

 

___________________________________

Streuobstwiesen-Boerse

Streuobstwiesenbörse im Internet (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Letzte Rettung Repair-Café

Repaircafés im Internet (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Leo - WAU Nachrichten

NEUES vom Redaktionshund - KLICK (c) HESSENMAGAZIN.de

 

___________________________________

Kosmetik Information

Teaser Kosmetikinformation (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Lebensmittelwarnung

Teaser Lebensmittelwarnung (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________


HESSENMAGAZIN Suche

Anzeigen

Vulkanstadt Gedern

www.Vulkanstadt.de <-KLICK

PR + Werbung (c) HESSENMAGAZIN.de <-KLICK

___________________________

Bitte beachten: Anfragen zu Artikelplatzierungen für SEO (Suchmaschinenoptimierung) oder Linkbuilding sind überflüssig. Sie werden von HESSENMAGAZIN.de NICHT beantwortet Zunge raus

PR - Kunde werden

Wir liefern Gesprächsstoff <-KLICK

___________________________________

Spruch der Woche

Alle sagten, das geht nicht. Dann kam einer, der wusste davon nichts und hat es einfach gemacht :-)

Freizeit TOOLS

Brigitta Möllermann on Tour (c) HESSENMAGAZIN.de

Man muss nicht weltweit unterwegs sein, um Interessantes zu erleben.
Mehr Nützliches dazu: HIER <-KLICK

Aktiv chillen - FREIZEIT

Chillen und aktiv sein - KLICK für mehr (c) HESSENMAGAZIN.de

___________________________________

O wie OZON in der Luft

Das unsichtbare Ozongas bildet sich bei blauen Himmel (c) HESSENMAGAZIN.de___________________________________

Air Quality Index Live

Luftqualität - Information aus vielen Ländern (c) HESSENMAGAZIN.de___________________________________