Hessenmagazin.de

INFOS zu aktiver Freizeit + Kultur + Natur

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home DOSSIER: Natur und Umwelt Umwelt Urban Gardening: Essbare Städte im Film

Urban Gardening: Essbare Städte im Film

Winzige Wilderdbeeren (c) HESSENMAGAZIN.de[Hessen - Welt] „Früher haben wir uns Blumensträuße geschenkt, heute schenken wir uns Himbeeren zum Einpflanzen“, sagt ein Protagonist aus dem Gemeinschaftsgarten Allmende-Kontor Berlin. In den vergangenen Jahren sind in Deutschland über 500 solcher urbanen Gärten entstanden. Und jeder hat seinen eigenen Charakter. Die neue aid-DVD „Essbare Stadt: Urban Gardening in Köln, Berlin und Mailand“ unternimmt mit drei Filmen eine Reise durch ganz unterschiedliche Projekte.

„Allmende-Kontor – mehr als ein Garten“ berichtet von einem Pionierprojekt auf dem Tempelhofer Feld in Berlin. Der Garten zieht Menschen aus dem Stadtviertel an und auch Besucher aus aller Welt. Das führt mitunter zu Konflikten, aber auch zu positiven Überraschungen.

Der Film „NeuLand – Garten findet Stadt“ zeigt einen der größten Gärten in Deutschland. Er entstand als Projekt der Stadtteilentwicklung. Die Gründer stehen für eine neue, konsumfreie Stadtkultur. Sie machen sich Gedanken, wie „Gemeinschaft“ wachsen kann und das Gemeingut – die Allmende zum Wohl aller gepflegt werden kann.

Beide Filmprojekte wurden als partizipative Videos durchgeführt. Die Gärtnerinnen und Gärtner haben selbst das Konzept und den Film entwickelt.

Der dritte Film heißt „Città del Cavolo“, zu Deutsch: Stadt des Kohls. Das deutsch-italienische Film-Team MiBe (Milano-Berlin) besuchte sechs Gärten in Mailand und Berlin. Es sprach mit Gärtnerinnen und Gärtnern und mit Menschen aus Wissenschaft, Politik und Stadtverwaltungen. Dabei wird deutlich: Den meisten geht es um etwas anderes als um Selbstversorgung. Es geht in einem überschaubaren Bereich um neue Erfahrungen – zusammen mit anderen. Es geht um Lernen, Tauschen und Teilen.

Die DVD enthält neben den drei Filmen praktische Tipps für die Gartenpraxis, Planungs- und Anbautabellen.

Bestellen: HIER <-KLICK

Quelle: aid.de

 

NewsFlash - Kurz & Knapp

NABU kritisiert ambitionsloses 2,5 Hektar-Ziel des Regionalplans Mittelhessen

[Hessen] Im Entwurf des neuen Regionalplans Mittelhessen ist vorgesehen, den Flächenverbrauch für die nächsten Jahre weiterhin auf ganze 2,5 Hektar pro Tag festzusetzen. „Im Regionalplan wird eine wichtige Chance vertan, eine ambitionierte Teiletappe für das Null-Hektar-Ziel der Landesregierung bis 2040 zu setzen“, mahnt NABU-Landesvorsitzender Gerhard Eppler die Versäumnisse an.

Weiterlesen...

TOURen auf dem Vulkan

Reiseführer: Touren Sie mal im Vogelsberg <-KLICK

 

 

 

 

 

 

 

___________________________________

Streuobstwiesen-Boerse

Streuobstwiesenbörse im Internet (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Pflegestützpunkt Beratung

Das Leben auch im Alter unbeschwert genießen (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Letzte Rettung Repair-Café

Repaircafés im Internet (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Leo - WAU Nachrichten

NEUES vom Redaktionshund - KLICK (c) HESSENMAGAZIN.de

 

___________________________________

Kosmetik Information

Teaser Kosmetikinformation (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Lebensmittelwarnung

Teaser Lebensmittelwarnung (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________


HESSENMAGAZIN Suche

Anzeigen

Vulkanstadt Gedern

www.Vulkanstadt.de <-KLICK

PR + Werbung (c) HESSENMAGAZIN.de <-KLICK

___________________________

Bitte beachten: Anfragen zu Artikelplatzierungen für SEO (Suchmaschinenoptimierung) oder Linkbuilding sind überflüssig. Sie werden von HESSENMAGAZIN.de NICHT beantwortet Zunge raus

PR - Kunde werden

Wir liefern Gesprächsstoff <-KLICK

___________________________________

Spruch der Woche

Das Reden über Probleme schafft Probleme, das Reden über Lösungen schafft Lösungen. (Steve de Shazer, amerikanischer Psychotherapeut)

Freizeit TOOLS

Brigitta Möllermann on Tour (c) HESSENMAGAZIN.de

Man muss nicht weltweit unterwegs sein, um Interessantes zu erleben.
Mehr Nützliches dazu: HIER <-KLICK

Aktiv chillen - FREIZEIT

Chillen und aktiv sein - KLICK für mehr (c) HESSENMAGAZIN.de

___________________________________

O wie OZON in der Luft

Das unsichtbare Ozongas bildet sich bei blauen Himmel (c) HESSENMAGAZIN.de___________________________________

Air Quality Index Live

Luftqualität - Information aus vielen Ländern (c) HESSENMAGAZIN.de___________________________________