Hessenmagazin.de

INFOS zu aktiver Freizeit + Kultur + Natur

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home DOSSIER: Natur und Umwelt Klima - Wetter - Wandel Kalendarischer Herbstbeginn: Start mit Nebel und Sonne

Kalendarischer Herbstbeginn: Start mit Nebel und Sonne

Sonnenaufgang (c) HESSENMAGAZIN.de[Hessen und Drumherum] Wie es sich gehört, beginnt heute am 22. September die dritte Jahreszeit strahlend, aber diesig. Die Nacht war schon richtig kalt, und in der feuchten Luft sinken winzige Wassertröpfchen herab bis in Bodennähe. Da heute Tag und Nacht zeitgleich sind, aber ab jetzt die Nächte wieder länger (und kälter) werden, begleitet uns dieser physikalische Vorgang nun wieder öfter: Nebel nach sonnenwarmen Tagen. Dunst wird er übrigens nur genannt, wenn man noch hindurchschauen kann.

Früher, als man sich noch nicht von überschlauen Fakten aus Wikipedia verwirren lassen musste, galten sogenannte Bauernregeln. Der Kirchentag "Mariä Geburt" war einfach definiert als Herbstanfang, denn da flogen die Schwalben "furt" wieder gen Süden. Auch der nahezu zeitgleiche Vollmond sollte als "Erntemond" den Herbst einläuten. Sein Licht ermöglichte den Bauern unter sternenklarem Himmel das Ernten auf den Feldern bis in die späten Nachtstunden.

Alternative Feldfrüchte: Sonnenblumen auf einem Acker (c) HESSENMAGAZIN.de
Alternative Feldfrüchte im September: Sonnenblumen auf einem Acker (c) HESSENMAGAZIN.de

Moderne Statistiker haben die Jahreszeiten nicht "kalendarisch" sondern nach Quartalen eingeteilt. Für sie begann aus meteorologischer Sicht bereits am 1. September der Herbst. Botaniker wählen für diesen Zeitpunkt eher die Kastanien-, Haselnuss- und Holunderreife. Den Tieren, die draußen leben, ist das nur recht. Vor dem Winter bzw. dem Zug in den Süden können sie sich noch ordentlich satt fressen oder auch nötige Vorräte anlegen :-)

Quelle: Brigitta Möllermann, HESSENMAGAZIN.de

 

Humor ist, wenn man trotzdem lacht!

Cool bleiben: Tipps gegen Langeweile (c) Brigitta Möllermann / HESSENMAGAZIN.de
Juli ist, wenn alle Kinder Ferien haben ...

___________________________________

Mehr über den Kalender 'Shit Happens' im Zeichen der Zeit <-KLICK

___________________________________

NewsFlash - Kurz & Knapp

In Europa werden täglich 19 Millionen Flaschen Raps- und Sonnenblumenöl als Sprit verbrannt

Neue Studie zeigt gigantisches Ausmaß der Verschwendung von wertvollem Speiseöl als Agrokraftstoff in Europa

  • Desaströse Agrokraftstoff-Politik treibt Preise für Speiseöl in die Höhe und befeuert gleichzeitig Klimakrise und Artensterben
  • Angekündigte Gesetzesänderung der Bundesregierung muss Verwendung von Lebensmitteln als Kraftstoff umgehend beenden

[Europa] Jeden Tag landen in Europa fast 19 Millionen Flaschen Raps- und Sonnenblumenöl in Autotanks. Der von der Politik geförderte Agrodiesel aus Speiseöl ist mitverantwortlich dafür, dass sich Pflanzenöle global betrachtet in den letzten zwei Jahren – und insbesondere seit Beginn des Ukraine-Krieges – von allen Lebensmitteln am stärksten verteuert haben. Das zeigt eine veröffentlichte Studie des Umweltdachverbands Transport & Environment (T&E). Angesichts der globalen Lebensmittelknappheit und Preisinflation fordert die Deutsche Umwelthilfe (DUH) die Bundesregierung auf, das Verbrennen von Lebensmitteln als sogenannten Agrokraftstoff sofort zu stoppen.

Weiterlesen...

TOURen auf dem Vulkan

Reiseführer: Touren Sie mal im Vogelsberg <-KLICK

 

 

 

 

 

 

 

___________________________________

Verschenkmarkt kost`nix

Nicht wegwerfen, lieber verschenken rund um Gießen (c) HESSENMAGAZIN - KLICK für mehr

___________________________________

Streuobstwiesen-Boerse

Streuobstwiesenbörse im Internet (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Pflegestützpunkt Beratung

Das Leben auch im Alter unbeschwert genießen (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Letzte Rettung Repair-Café

Repaircafés im Internet (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Kosmetik Information

Teaser Kosmetikinformation (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Lebensmittelwarnung

Teaser Lebensmittelwarnung (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________


HESSENMAGAZIN Suche

Anzeigen

Vulkanstadt Gedern

www.Vulkanstadt.de <-KLICK

PR + Werbung (c) HESSENMAGAZIN.de <-KLICK

___________________________

Bitte beachten: Anfragen zu Artikelplatzierungen für SEO (Suchmaschinenoptimierung) oder Linkbuilding sind überflüssig. Sie werden von HESSENMAGAZIN.de NICHT beantwortet Zunge raus

PR - Kunde werden

Wir liefern Gesprächsstoff <-KLICK

___________________________________

Spruch der Woche

Lese jeden Tag etwas, was sonst niemand liest. Denke jeden Tag etwas, was sonst niemand denkt. Tue jeden Tag etwas, was sonst niemand albern genug wäre, zu tun. Es ist schlecht für den Geist, andauernd Teil der Einmütigkeit zu sein. (Gotthold Ephraim Lessing (1729-1781)

Leo - WAU Nachrichten

NEUES vom Redaktionshund - KLICK (c) HESSENMAGAZIN.de

 

___________________________________

Freizeit TOOLS

Brigitta Möllermann on Tour (c) HESSENMAGAZIN.de

Man muss nicht weltweit unterwegs sein, um Interessantes zu erleben.
Mehr Nützliches dazu: HIER <-KLICK

Aktiv chillen - FREIZEIT

Chillen und aktiv sein - KLICK für mehr (c) HESSENMAGAZIN.de

___________________________________

O wie OZON in der Luft

Das unsichtbare Ozongas bildet sich bei blauen Himmel (c) HESSENMAGAZIN.de___________________________________

Air Quality Index Live

Luftqualität - Information aus vielen Ländern (c) HESSENMAGAZIN.de___________________________________