Hessenmagazin.de

INFOS zu aktiver Freizeit + Kultur + Natur

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home DOSSIER: Natur und Umwelt Klima - Wetter - Wandel Februarsonntag 2014: Es gibt kein schlechtes Wetter...

Februarsonntag 2014: Es gibt kein schlechtes Wetter...

Stand up Paddling am 9. Februar 2014 auf dem Main (c) HESSENMAGAZIN.de
Stand up Paddling: Sonntagsspaziergang am 9. Februar 2014 auf dem Main (c) HESSENMAGAZIN.de

[Hanau am Main] Wer nicht die falsche Kleidung, sondern die richtige überstreift, kann sogar bei 6 Grad Außentemperatur und steifer Brise über das Wasser laufen - äh: paddeln - wie man hier sehen kann.

Wechselhaftes Wetter war angesagt (c) HESSENMAGAZIN.de
Wechselhaftes Wetter war angesagt (c) HESSENMAGAZIN.de

Alles, was durch die Wettervorhersage angekündigt worden war, traf ein. Die meisten ignorierten die heiter-nassen Gegebenheiten und gestalteten trotzdem ihren Sonntag mit kleinen Radtouren und Spaziergängen. In buntem Wechsel schien strahlend die Sonne, dann schoben sich wieder düstere Wolken davor. Es nieselte hin und wieder.

Hagelschauer: Da nützt der größte Schirm nicht viel (c) HESSENMAGAZIN.de
Hagelschauer: Da nützt der größte Schirm nicht viel (c) HESSENMAGAZIN.de

Kurz danach brachten wiederum dicke, graue Wolken heftigen Regen. Der Wind peitschte kleine Hagelkörner schräg durch die Luft. Die meisten Spaziergänger ließen sich davon jedoch nicht beirren und warteten unter einer Brücke oder einem Vordach auf die nächste Sonnenscheinphase. Ein Februartag wie im "klassischen" April.

177

 

Humor ist, wenn man trotzdem lacht!

Cool bleiben: Tipps gegen Langeweile (c) Brigitta Möllermann / HESSENMAGAZIN.de
Juli ist, wenn alle Kinder Ferien haben ...

___________________________________

Mehr über den Kalender 'Shit Happens' im Zeichen der Zeit <-KLICK

___________________________________

NewsFlash - Kurz & Knapp

Frist für kostenlosen Gigabit-Ausbau in Nidderau läuft in wenigen Wochen ab

Kreisbeigeordneter Winfried Ottmann schickt Breitband-Botschafter, um Bürgerinnen und Bürger auf einmalige Chance aufmerksam zu machen

[Main-Kinzig-Kreis] „Es bleiben nur noch wenige Wochen Zeit, um sich in Nidderau für den kostenlosen Breitbandausbau des Main-Kinzig-Kreises anzumelden. Der Ausbau startet in Windecken, dann folgt Heldenbergen. Wer diese Frist versäumt, muss später viel Geld in die Hand nehmen, damit Glasfaser bis ins Haus verlegt werden kann“, erklärt Kreisbeigeordneter Winfried Ottmann und ergänzt: „Erst durch die Verlegung von Glasfaser bis ins Hausinnere werden Bandbreiten im Gigabit-Bereich möglich – eine Grundvoraussetzung für eine zunehmend digitalisierte Gesellschaft und Arbeitswelt.“

Weiterlesen...

TOURen auf dem Vulkan

Reiseführer: Touren Sie mal im Vogelsberg <-KLICK

 

 

 

 

 

 

 

___________________________________

Verschenkmarkt kost`nix

Nicht wegwerfen, lieber verschenken rund um Gießen (c) HESSENMAGAZIN - KLICK für mehr

___________________________________

Streuobstwiesen-Boerse

Streuobstwiesenbörse im Internet (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Pflegestützpunkt Beratung

Das Leben auch im Alter unbeschwert genießen (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Letzte Rettung Repair-Café

Repaircafés im Internet (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Kosmetik Information

Teaser Kosmetikinformation (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Lebensmittelwarnung

Teaser Lebensmittelwarnung (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________


HESSENMAGAZIN Suche

Anzeigen

Vulkanstadt Gedern

www.Vulkanstadt.de <-KLICK

PR + Werbung (c) HESSENMAGAZIN.de <-KLICK

___________________________

Bitte beachten: Anfragen zu Artikelplatzierungen für SEO (Suchmaschinenoptimierung) oder Linkbuilding sind überflüssig. Sie werden von HESSENMAGAZIN.de NICHT beantwortet Zunge raus

PR - Kunde werden

Wir liefern Gesprächsstoff <-KLICK

___________________________________

Spruch der Woche

Lese jeden Tag etwas, was sonst niemand liest. Denke jeden Tag etwas, was sonst niemand denkt. Tue jeden Tag etwas, was sonst niemand albern genug wäre, zu tun. Es ist schlecht für den Geist, andauernd Teil der Einmütigkeit zu sein. (Gotthold Ephraim Lessing (1729-1781)

Leo - WAU Nachrichten

NEUES vom Redaktionshund - KLICK (c) HESSENMAGAZIN.de

 

___________________________________

Freizeit TOOLS

Brigitta Möllermann on Tour (c) HESSENMAGAZIN.de

Man muss nicht weltweit unterwegs sein, um Interessantes zu erleben.
Mehr Nützliches dazu: HIER <-KLICK

Aktiv chillen - FREIZEIT

Chillen und aktiv sein - KLICK für mehr (c) HESSENMAGAZIN.de

___________________________________

O wie OZON in der Luft

Das unsichtbare Ozongas bildet sich bei blauen Himmel (c) HESSENMAGAZIN.de___________________________________

Air Quality Index Live

Luftqualität - Information aus vielen Ländern (c) HESSENMAGAZIN.de___________________________________