Hessenmagazin.de

INFOS zu aktiver Freizeit + Kultur + Natur

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home Stadt HANAU am Main Putztag: World Cleanup Day 2020

Putztag: World Cleanup Day 2020

Hanau: Müllbeutel an den Zaun gehängt (c) HESSENMAGAZIN.de[Hanau / Welt] Manche Menschen glauben, sie könnten ihre unterwegs leer gegessenen Bäckertüten und ausgetrunkenen Kaffeebecher einfach so in der Umgebung entsorgen. Ex & Hopp, der nächste Mülleimer ist zu weit weg. Das freut die Ratten, ärgert aber andere Leute, die darüber stolpern. Und so wuchs mit der Zeit der "World Cleanup Day" zu einer großen Bürgerbewegung heran, bei der "heldenhaft" gemeinsam Müll aus der Umwelt aufgesammelt wird.

In vielen Ländern werden am WCD Straßen, Parks, Wälder, Flüsse und die Ufer sowie Meeresstrände gesäubert

In Deutschland kann man sich bei dem Projektträgerverein „Let’s Do It! Germany“ auf der Internetseite mit einem eigenen Angebot zum Cleanup eintragen oder sich eine Aktion auf der Deutschlandkarte zum Mitmachen heraussuchen: www.worldcleanupday.de


Die Stadt Hanau hat dazu passend drei Tage voher eine Pressemeldung herausgegeben

[Hanau] Wo Müll liegen bleibt, kommt rasch weiterer hinzu, wenn nicht aufgeräumt wird. Dem versuchen in Hanau außer den Stadtreinigern des Eigenbetriebs Hanau Infrastruktur Service (HIS) seit Herbst 2018 auch ehrenamtliche Sauberkeitspatinnen und -paten Einhalt zu gebieten. Deren Zahl ist mittlerweile auf 70 Einzelne angewachsen und auf weitere mehrere Dutzend aus zehn unterschiedlichen Gruppen.

Um diesen Kreis noch auszubauen, wirbt HIS jetzt für weitere Paten: www.hanau.de/vielfalt-leben/buergerengagement/sauberkeitspaten/index.html

Jessica Petz produzierte einen Videoclip: HIER <-KLICK

Den rund zweiminütigen Film hat Jessica Petz als Abschlussarbeit im Auftrag der städtischen Pressestelle geschaffen. Bei der absolvierte die angehende Studentin für Onlinejournalismus ein dreimonatiges Praktikum. Stadtrat Thomas Morlock dankte der Hainburgerin für die mehrtägige Arbeit: „Das ist eine kleine und feine Werbung für unser Projekt geworden.“

Wie es abläuft

Ähnlich, aber nur auf einen Tag konzentriert, ist ein städtisches Projekt zum sogenannten World Cleanup Day am Samstag, 19. September von 10 bis 13 Uhr. Hilfsmittel wie Greifzangen, Müllbeutel und Handschuhe werden bereitgestellt. HIS holt die gefüllten Müllsäcke ab. Sperrigen Abfall, der in keinen Sack passt, nimmt der Eigenbetrieb an dem Ort auf, wo er gefunden wird.

Interessierte melden sich bei Andreas Schneider, Stabsstelle Prävention, Sicherheit und Sauberkeit der Stadt Hanau unter Telefon 06181-295672 oder per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. . Beteiligen können sich auch Firmen, Vereine, Organisationen, sonstige Gruppen oder Privatpersonen auf eigene Initiative.


PS: Die Redaktion von HESSENMAGAZIN.de hofft auf Aktionen im Hanauer Lamboyviertel rund um den Nordbahnhof sowie bitte unbedingt am Kinzigufer...!

 

NewsFlash - Kurz & Knapp

Mehr als 500.000 Stimmen für dauerhaftes Böllerverbot

DUH fordert neue Innenministerin Faeser auf, die 1. Sprengstoffverordnung zu ändern und private Böllerei an Silvester künftig vollständig zu verbieten

Deutschland, 14.01.2022: Ein breites Aktionsbündnis hat mehr als eine halbe Million Unterschriften für ein dauerhaftes und vollständiges Böllerverbot in Deutschland an Bundesinnenministerin Faeser übergeben. Zum Bündnis gehören neben der Deutschen Umwelthilfe (DUH) die Organisationen Vier Pfoten, das Deutsche Tierschutzbüro, TASSO, das Jane Goodall Institut Deutschland sowie Ärztevertreter. Auch die Gewerkschaft der Polizei beteiligte sich in diesem Jahr erstmals an der Forderung nach einem Böllerverbot.

Weiterlesen...

TOURen auf dem Vulkan

Reiseführer: Touren Sie mal im Vogelsberg <-KLICK

 

 

 

 

 

 

 

___________________________________

Streuobstwiesen-Boerse

Streuobstwiesenbörse im Internet (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Letzte Rettung Repair-Café

Repaircafés im Internet (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Leo - WAU Nachrichten

NEUES vom Redaktionshund - KLICK (c) HESSENMAGAZIN.de

 

___________________________________

Kosmetik Information

Teaser Kosmetikinformation (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Lebensmittelwarnung

Teaser Lebensmittelwarnung (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________


HESSENMAGAZIN Suche

Anzeigen

Vulkanstadt Gedern

www.Vulkanstadt.de <-KLICK

PR + Werbung (c) HESSENMAGAZIN.de <-KLICK

___________________________

Bitte beachten: Anfragen zu Artikelplatzierungen für SEO (Suchmaschinenoptimierung) oder Linkbuilding sind überflüssig. Sie werden von HESSENMAGAZIN.de NICHT beantwortet Zunge raus

PR - Kunde werden

Wir liefern Gesprächsstoff <-KLICK

___________________________________

Spruch der Woche

Alle sagten, das geht nicht. Dann kam einer, der wusste davon nichts und hat es einfach gemacht :-)

Freizeit TOOLS

Brigitta Möllermann on Tour (c) HESSENMAGAZIN.de

Man muss nicht weltweit unterwegs sein, um Interessantes zu erleben.
Mehr Nützliches dazu: HIER <-KLICK

Aktiv chillen - FREIZEIT

Chillen und aktiv sein - KLICK für mehr (c) HESSENMAGAZIN.de

___________________________________

O wie OZON in der Luft

Das unsichtbare Ozongas bildet sich bei blauen Himmel (c) HESSENMAGAZIN.de___________________________________

Air Quality Index Live

Luftqualität - Information aus vielen Ländern (c) HESSENMAGAZIN.de___________________________________