Hessenmagazin.de

INFOS zu aktiver Freizeit + Kultur + Natur

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home News Ticker Offene Worte Weltklimakonferenz in Glasgow: Deutschland duckt sich weg

Weltklimakonferenz in Glasgow: Deutschland duckt sich weg

Nebulöse Zukunft - Symbolbid (c) HESSENMAGAZIN.de[Deutschland] Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) ist tief enttäuscht von den Resultaten der nun endenden Weltklimakonferenz (COP26) in Glasgow. Die internationale Staatengemeinschaft ist auch fünf Jahre nach Inkrafttreten des Pariser Klimaabkommen nicht in der Lage, einen detaillierten und ausreichenden Plan aufzustellen, um die Klimakrise und ihre katastrophalen Auswirkungen abzuwenden. Deutschland hatte bei dieser COP einen schwachen Auftritt, insbesondere der voraussichtliche neue Kanzler Olaf Scholz glänzte durch Schweigen.

Olaf Bandt, BUND-Vorsitzender: „‚Net Zero‘ und „Kooperativen Mechanismen“ waren die Zauberworte der COP, mit denen sich Regierungen und Unternehmen allzu gerne geschmückt haben. Oft stecken jedoch nur leere Versprechen dahinter, in der fernen Zukunft für mehr Klimaschutz zu sorgen, die entstehenden Emissionen über den Zukauf von Zertifikaten auszugleichen oder auf ein Technikwunder zu hoffen. Allein Hoffnung ist zu wenig. Es wurde in den vergangenen zwei Wochen auch nicht dafür gesorgt, dass die Länder des Globalen Südens ausreichend finanziell unterstützt werden, um sich an Klimafolgen anzupassen. Auch glaubhafte und ambitioniert faire, verbindliche Maßnahmen in der nahen Zukunft gibt es viel zu wenige.“

Soll die Erderwärmung auf höchstens 1,5 Grad begrenzt werden – was zwingend notwendig ist, um die heutige Welt zu erhalten – ist das Warten auf vermeintliche Wunder-Technologien fahrlässig. „Wir müssen in den nächsten Jahren für einen zügigen Ausstieg aus unserer fossilen Wirtschaftsweise sorgen. Dazu braucht es einen sozial-ökologische Umbau aller Sektoren“, so Bandt.

Auch die Bilanz der deutschen Bundesregierung ist blass. So reiste die deutsche Delegation mit einem zu schwachen nationalen Klimaschutzplan (NAP) an. Zwar sagte Deutschland zu, bis 2022 die internationale Finanzierung für fossile Energieprojekte einzustellen. Gleichzeitig blieb sie aber einer internationalen Allianz gegen Öl und Gas Energie (BOGA) fern. Besonders bedenklich stimmt das Schweigen des voraussichtlich neuen Bundeskanzlers Scholz. Im Wahlkampf noch von sich selbst als Klimakanzler betitelt, fehlt nun ein klares Bekenntnis im Namen der sich bildenden Koalition zu einem Neustart Deutschlands in Sachen Klimaschutz. Dabei gilt es, viel vertane Zeit aufzuholen.

Bandt: „Der Koalitionsvertrag muss dringend 1,5-Grad-kompatibel werden, so wie es das Pariser Klima-Abkommen verlangt. Dazu gehört zwangsläufig ein zügiger Ausstieg aus allen fossilen Energieträgern. Bis 2035 muss der Strom in Deutschland zu hundert Prozent aus erneuerbaren Energien stammen und zum Großteil dezentral strukturiert sein. Wir können nicht einerseits ein Ende der internationalen Förderung von fossilen Energieprojekten versprechen und andererseits vor der eigenen Haustür weiterhin Kohle fördern und die Infrastruktur für Gas ausbauen.“

Quelle Text: BUND

 

Humor ist, wenn man trotzdem lacht!

Cool bleiben: Tipps gegen Langeweile (c) Brigitta Möllermann / HESSENMAGAZIN.de
November ist, wenn es morgens auf dem Weg zur Arbeit oft spiegelglatt ist  ...

___________________________________

Mehr über den Kalender 'Shit Happens' im Zeichen der Zeit <-KLICK

___________________________________

NewsFlash - Kurz & Knapp

Erdgas-Preise steigen - Strompreise bleiben stabil

[Hanau] Die Stadtwerke Hanau GmbH erhöhen zum 1. Januar 2022 die Bezugspreise für Erdgas. Die Stromtarife hingegen bleiben stabil. „Dank einer nachhaltigen, vorausschauenden Einkaufsstrategie können wir beim Erdgas die Preise moderater anpassen als andere Versorger und beim Strom auf eine Anpassung verzichten“, erklärt Stadtwerke-Geschäftsführerin Martina Butz. Wie beim Erdgas seien auch beim Strom die Großhandelspreise stark gestiegen, zugleich sinke 2022 aber im Strom die Umlage im Zusammenhang mit dem Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG).

Weiterlesen...

TOURen auf dem Vulkan

Reiseführer: Touren Sie mal im Vogelsberg <-KLICK

 

 

 

 

 

 

 

___________________________________

Streuobstwiesen-Boerse

Streuobstwiesenbörse im Internet (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Letzte Rettung Repair-Café

Repaircafés im Internet (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Leo - WAU Nachrichten

NEUES vom Redaktionshund - KLICK (c) HESSENMAGAZIN.de

 

___________________________________

Kosmetik Information

Teaser Kosmetikinformation (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Lebensmittelwarnung

Teaser Lebensmittelwarnung (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________


HESSENMAGAZIN Suche

Anzeigen

Vulkanstadt Gedern

www.Vulkanstadt.de <-KLICK

In eigener Sache

Die Corona-Zeit hat uns fast unser letztes Geld gekostet. Da unsere Kunden (Veranstalter / Gastgeber etc.) selbst die Füße stillhalten mussten, konnten sie bei uns leider weder werben noch Texte schreiben / Fotos bzw. Reportagen machen lassen: Was das heißt <-KLICK

Das könnte jetzt anders werden :-)

Wir bieten: Verträge ab 100 Euro im Monat = Button (verlinktes Bannerchen).

Wer also richtig "ins Gerede kommen möchte", mailt uns an: bm@HESSENMAGAZIN.de.

Quelle: Sie wissen schon... Cool


PR + Werbung (c) HESSENMAGAZIN.de <-KLICK

___________________________

Bitte beachten: Anfragen zu Artikelplatzierungen für SEO (Suchmaschinenoptimierung) oder Linkbuilding sind überflüssig. Sie werden von HESSENMAGAZIN.de NICHT beantwortet Zunge raus

PR - Kunde werden

Wir liefern Gesprächsstoff <-KLICK

___________________________________

Spruch der Woche

Alle sagten, das geht nicht. Dann kam einer, der wusste davon nichts und hat es einfach gemacht :-)

Freizeit TOOLS

Brigitta Möllermann on Tour (c) HESSENMAGAZIN.de

Man muss nicht weltweit unterwegs sein, um Interessantes zu erleben.
Mehr Nützliches dazu: HIER <-KLICK

Aktiv chillen - FREIZEIT

Chillen und aktiv sein - KLICK für mehr (c) HESSENMAGAZIN.de

___________________________________

O wie OZON in der Luft

Das unsichtbare Ozongas bildet sich bei blauen Himmel (c) HESSENMAGAZIN.de___________________________________

Air Quality Index Live

Luftqualität - Information aus vielen Ländern (c) HESSENMAGAZIN.de___________________________________