Hessenmagazin.de

INFOS zu aktiver Freizeit + Kultur + Natur

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home Leo vom HESSENMAGAZIN 01.11.2014 - Leo übt Stabfechten: Seine erste Stunde ;-)

01.11.2014 - Leo übt Stabfechten: Seine erste Stunde ;-)

Kleine Bildershow auf YouTube - KLICK für mehr
Screenshot: Kleine Bildershow auf YouTube - KLICK für mehr...

[Hessen] Bislang hatte unser rumänischer Vierbeiner ein eigenartiges, kulinarisches Interesse an morschen Stöcken. Seit einiger Zeit spuckt er jedoch das meiste vom Abgebissenen wieder aus. Neulich jedoch suchte er sich den größten Prügel aus, den er schleppen konnte (siehe Videobilder). Dass dieser NICHT vermodert war, spürten wir in unseren Kniekehlen. Vielleicht bereitet sich unser Leo auf Auseinandersetzungen vor? Wir könnten es ihm nicht verdenken.

Einerseits sind in Hanau bei den Begegnungen auf unseren Spaziergängen die einsichtigen Hundebesitzer leider in der Minderzahl. Leo wird ständig kläffenden Minimopsen angegiftet, ohne dass er von uns erlaubt bekommt zurückzukeifen. Dazu kommen mehrfach schlechte Erfahrungen mit Hundekumpels in der so genannten "Spielstunde" einer hochgelobten Hundeschule in Aschaffenburg. Von der Leine gelassen, dreschen dort die meisten Vierbeiner auf dem übervölkerten Platz sofort aufeinander ein. Leo aber rennt im großen Bogen los: "Juchhu..." und lenkt augenblicklich die Aufmerksamkeit von Kollegen mit Jagdtrieb auf sich.

Leo rennt: Nun muss er einen längeren Boxenstopp einlegen (c) HESSENMAGAZIN.de
Leo rennt: Nun muss er einen längeren Boxenstopp einlegen (c) HESSENMAGAZIN.de

Leo gibt blitzschnell mehr Gas, weil er das auf einmal überhaupt nicht mehr lustig findet. Die Meute aber ist dicht hinter ihm. Doch verflixt, der Platz ist überall zu Ende. Zudem: An allen Ecken stehen Bänke oder Spielgeräte im Weg. Da tut es böse Schläge, es wird aufgejault. Letztendlich trennen die Trainerinnen die verknäuelten Hunde mit langen Stöcken und unter lautem Geschrei.

Wir mieden bald die Spielstunde und wechselten zum Teamtraining. Dort dürfen die Felltiere lediglich in den Übungspausen von der Leine. Jedoch es dauerte gar nicht lange und das gleiche Spiel (?) entwickelte sich auch hier. Irgendwann sah ich meinen "Hundefreund" Leo die Zähne fletschen. Logo: Mein Hund ist ja in der Lernphase. Zudem: Für das Schnüffeln am Po einer Hundedame (die still hielt ;-) wurde er von einer Trainerin gemaßregelt (mit langem Stock und unter lautem Geschrei!). Bei meiner Frage: "Warum denn das?" gab es als Antwort: "Der Hund muss auf das Nein eines Menschen hören!" Am Ende der Stunde humpelte Leo, und im Auto schnappte er nach mir. Die hochgelobte Hundeschule vergessen wir jetzt.

Fazit: Besuch beim Tierarzt!

Tierarzt Nummer 1 wurde dank seiner "halben" Larifari-Diagnose für uns ein "Durchgangsarzt". Er gab uns 3 (drei) Tabletten und meinte, wenn das nicht helfe, sollte Leo in Narkose gelegt werden zum gründlichen Röntgen. Das mit dem Kniegelenk könnte eine Verwachsung / Schiefstellung... o. ä. sein. Aber man wollte uns ja GAR KEINE ANGST machen. *pfffffffft*

Tierärztin 2 diagnostizierte bei einem Rundgang vor ihren Augen eine mögliche Verrenkung / Zerrung der Schulter und des Beinmuskels. Leo wurde zur Akutbehandlung gegen Schmerzen und eine mögliche Entzündung gespritzt. Wir bekamen Tabletten mit für 10 Tage plus ruhige Spaziergänge mit Pausen bis zum nächsten Termin verordnet.

In unserem neuen Redaktionsauto: Leo schläft mit Kuscheltieren (c :-) HESSENMAGAZIN.de
In unserem neuen Redaktionsauto: Leo schläft mit Kuscheltieren (c :-) HESSENMAGAZIN.de

Leo versteht nicht so recht, was das alles soll. Zumindest jedoch ist er wieder friedlich. (Nach seinen Doktoren hat er gar NICHT gebissen :-)

2104

 

Humor ist, wenn man trotzdem lacht!

Cool bleiben: Tipps gegen Langeweile (c) Brigitta Möllermann / HESSENMAGAZIN.de
Dezember ist, wenn Dir auf Schritt und Tritt der Weihnachtsmann begegnet ...

___________________________________

Mehr über den Kalender 'Shit Happens' im Zeichen der Zeit <-KLICK

___________________________________

NewsFlash - Kurz & Knapp

Lieber echt als perfekt – Öko-Weihnachtsbäume für weniger Gift im Wohnzimmer

[Deutschland] Ein Weihnachtsbaum aus Plastik, damit weniger Bäume gefällt werden, der zudem perfekt geformt ist? Diesem Trend sollte man besser nicht folgen, denn künstliche Weihnachtsbäume sind nicht umweltfreundlicher als natürliche. Sie werden häufig importiert, sind schlecht recycelbar und müssten fast 20 Jahre verwendet werden, um eine bessere Ökobilanz als ein gewachsener Baum zu erlangen.

Weiterlesen...

TOURen auf dem Vulkan

Reiseführer: Touren Sie mal im Vogelsberg <-KLICK

 

 

 

 

 

 

 

___________________________________

Streuobstwiesen-Boerse

Streuobstwiesenbörse im Internet (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Letzte Rettung Repair-Café

Repaircafés im Internet (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Leo - WAU Nachrichten

NEUES vom Redaktionshund - KLICK (c) HESSENMAGAZIN.de

 

___________________________________

Kosmetik Information

Teaser Kosmetikinformation (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Lebensmittelwarnung

Teaser Lebensmittelwarnung (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________


HESSENMAGAZIN Suche

Anzeigen

Vulkanstadt Gedern

www.Vulkanstadt.de <-KLICK

In eigener Sache

Die Corona-Zeit hat uns fast unser letztes Geld gekostet. Da unsere Kunden (Veranstalter / Gastgeber etc.) selbst die Füße stillhalten mussten, konnten sie bei uns leider weder werben noch Texte schreiben / Fotos bzw. Reportagen machen lassen: Was das heißt <-KLICK

Das könnte jetzt anders werden :-)

Wir bieten: Verträge ab 100 Euro im Monat = Button (verlinktes Bannerchen).

Wer also richtig "ins Gerede kommen möchte", mailt uns an: bm@HESSENMAGAZIN.de.

Quelle: Sie wissen schon... Cool


PR + Werbung (c) HESSENMAGAZIN.de <-KLICK

___________________________

Bitte beachten: Anfragen zu Artikelplatzierungen für SEO (Suchmaschinenoptimierung) oder Linkbuilding sind überflüssig. Sie werden von HESSENMAGAZIN.de NICHT beantwortet Zunge raus

PR - Kunde werden

Wir liefern Gesprächsstoff <-KLICK

___________________________________

Spruch der Woche

Alle sagten, das geht nicht. Dann kam einer, der wusste davon nichts und hat es einfach gemacht :-)

Freizeit TOOLS

Brigitta Möllermann on Tour (c) HESSENMAGAZIN.de

Man muss nicht weltweit unterwegs sein, um Interessantes zu erleben.
Mehr Nützliches dazu: HIER <-KLICK

Aktiv chillen - FREIZEIT

Chillen und aktiv sein - KLICK für mehr (c) HESSENMAGAZIN.de

___________________________________

O wie OZON in der Luft

Das unsichtbare Ozongas bildet sich bei blauen Himmel (c) HESSENMAGAZIN.de___________________________________

Air Quality Index Live

Luftqualität - Information aus vielen Ländern (c) HESSENMAGAZIN.de___________________________________