Hessenmagazin.de

INFOS zu aktiver Freizeit + Kultur + Natur

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home Leo vom HESSENMAGAZIN 23.05.2014: Leos Touren und Begegnungen

23.05.2014: Leos Touren und Begegnungen

Märchenhaft: Freizeitidylle am Hoherodskopf (c) HESSENMAGAZIN.de
Märchenhaft: Freizeitidylle am Hoherodskopf (c) HESSENMAGAZIN.de

[Hessen] In der Abgeschiedenheit des Vogelsberges, wenn weit und breit keine Menschenseele zu entdecken ist, darf Redaktionshund Leo auch mal ohne Leine mitlaufen. Unbekanntes Terrain macht ihn - etwa eine Viertelstunde lang - etwas vorsichtiger als sonst: Hund könnte ja verloren gehen. Sobald er jedoch wieder verwegene Tendenzen zeigt, kommt er an seine 5 m Strippe. Es stört ihn nicht. Hauptsache für ihn ist, dass er mit auf unsere Entdeckungstouren kommen darf.

Tiefschlaf: Im Auto kann Leo völlig entspannt ausruhen (c) HESSENMAGAZIN.de
Tiefschlaf: Im Auto kann Leo völlig entspannt ausruhen (c) HESSENMAGAZIN.de

Sein festgezurrter "Hasenkasten" auf der Rückbank unseres Redaktionspandas ist für ihn zu einem Hort der Ruhe geworden. Dort kuschelt sich Leo auf unseren Fahrten regelrecht in die Kissen und tankt neue Kraft.

Ein Gang durch die Innenstadt von Hanau absolviert Leo souverän (c) HESSENMAGAZIN.de
Ein Gang durch die Innenstadt von Hanau absolviert Leo souverän (c) HESSENMAGAZIN.de

Wenn wir zu Fuß unterwegs sind in Hanaus Einkaufsstraßen, bemerken wir oft, dass Leos Erscheinung ein Schmunzeln in manche Gesichter zaubert. Keine Ahnung, wie er das fertig bringt... Ob er zuerst lächelt?

Geschichte interessiert Leo nicht so sehr wie eine freie grüne Wiese (c) HESSENMAGAZIN.de
Römische Geschichte interessiert Leo nicht so sehr wie eine freie grüne Wiese (c) HESSENMAGAZIN.de

Im Odenwald, bei der Villa Rustica "Haselburg", begeisterte uns das offene Gelände. Der Spaziergang mit Blick in die Vergangenheit eines freigelegten römischen Gutshofes im Odenwald, ist an jedem Tag des Jahres möglich. Das Ausgrabungsgelände ist das ganze Jahr über offen und frei. Das Infozentrum vor Ort hat jedoch nur vom Frühjahr bis zum Herbst jeweils am Wochenende geöffnet. Sie finden das Gelände an der Landstraße L3106 zwischen Brensbach und 64739 Höchst im Odenwald, südlich der Ortschaft Hummetroth: HIER <-KLICK.

Kreatives Staumauersitzen beherrscht Leo einwandfrei (c) HESSENMAGAZIN.de
Kinzig-Stausee: Kreatives Staumauersitzen beherrscht Leo einwandfrei (c) HESSENMAGAZIN.de

Von den Gefahren, die uns im Alltag umgeben, hat Leo noch wenig Ahnung. Wir führen ihn jedoch an alle möglichen "Klippen" vorsichtig heran, damit unser Tierheim-Hundebub damit adäquat umgehen lernt. Den Kinzig-Stausee an der Straße nach Steinau können Sie zu Fuß oder per Rad umrunden. Der Weg ist etwa 6 Kilometer lang. Die Zugstrecke nach Fulda und die nahe Autobahn stören die schöne Naturkulisse jedoch nicht unwesentlich mit nervenden Geräuschen auf der Hälfte der Strecke. Parken können Sie: HIER <-KLICK.

Das Hotdog-Kissen ist in Sicherheit gebracht worden, nachdem Leo zu herzhaft auf der Wurst herumgebissen hatte (c) HESSENMAGAZIN.de
Das Hotdog-Kissen ist in Sicherheit gebracht worden, nachdem Leo zu herzhaft auf der "Wurst" herumgebissen hatte (c) HESSENMAGAZIN.de

Während wir arbeiten, verbringt verbringt Leo viele Stunden im Büro beim Chillen - auf Hundeart. Seinen Job als Zeitungsjunge hat er aufgegeben. Die Druckerschwärze schmeckt ihm nicht.

Mit farbigem Spielzeug unterwegs: Die Frisbeescheibe hielt allerdings nicht lange (c) HESSENMAGAZIN.de
Mit farbigem Spielzeug in Hanau-Lamboy unterwegs: Die Frisbeescheibe hielt allerdings Leos Zähnen nicht lange stand (c) HESSENMAGAZIN.de

Die Blumeninsel und bunten Farbflächen in Hanaus Stadtviertel Lamboy an der Abzweigung zur Martin-Luther-King-Straße täuschen etwas über die Schmuddel-Ecken und Favela-artigen Wohnwagensiedlungen am Ende der Straße hinweg. Für Leo und andere Hunde zum Spazieren gehen ideal. Und für hunderte Kaninchen ebenfalls. Unter den wie Grünflächen wirkenden Bereichen schlummert übrigens ein Haufen Nachkriegsmüll - hinfinden: HIER <-KLICK.

41

 

Aktiv chillen - FREIZEIT

Chillen und aktiv sein - KLICK für mehr (c) HESSENMAGAZIN.de

___________________________________

Badeseen der Region

Talssperre Schotten (c) HESSENMAGAZIN.de

___________________________________

Humor ist, wenn man trotzdem lacht!

Cool bleiben: Tipps gegen Langeweile (c) Brigitta Möllermann / HESSENMAGAZIN.de
August ist, wenn es tagelang gar nicht mehr kühler werden will.

___________________________________

Mehr über den Kalender 'Shit Happens' im Zeichen der Zeit <-KLICK

___________________________________

NewsFlash - Kurz & Knapp

Massives Fisch-Sterben in der Oder

BUND-Kommentar vom 11. August 2022

[Deutschland] Zum massiven Fischsterben in der Oder, whs. verursacht durch das Einbringen einer giftigen Substanz, äußert sich Antje von Broock, Geschäftsführerin des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND): „Diese ökologische Katastrophe hätte kein solches Ausmaß, wenn deutsche und polnische Behörden intensiver zusammengearbeitet hätten. Gut informierte Ämter hätten früher gezielt Warnungen auf relevante Stoffe an die Bevölkerung aussprechen können. Bereits seit Ende Juli treiben tote Fische auf der Oder, mittlerweile auf einer Strecke von mehreren hundert Kilometern. Selbst wenn das Fischsterben auf eine giftige Substanz zurückgeführt werden kann, diverse und gesunde Ökosysteme könnten besser auf einen solchen Druck reagieren. Das Fisch-Sterben ist deshalb auch Symptom einer jahrzehntelangen Fehlplanung in der Wasserwirtschaft und einer chronischen Unterfinanzierung des Gewässerschutzes.

Weiterlesen...

TOURen auf dem Vulkan

Reiseführer: Touren Sie mal im Vogelsberg <-KLICK

 

 

 

 

 

 

 

___________________________________

Verschenkmarkt kost`nix

Nicht wegwerfen, lieber verschenken rund um Gießen (c) HESSENMAGAZIN - KLICK für mehr

___________________________________

Streuobstwiesen-Boerse

Streuobstwiesenbörse im Internet (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Pflegestützpunkt Beratung

Das Leben auch im Alter unbeschwert genießen (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Letzte Rettung Repair-Café

Repaircafés im Internet (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Kosmetik Information

Teaser Kosmetikinformation (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Lebensmittelwarnung

Teaser Lebensmittelwarnung (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________


HESSENMAGAZIN Suche

Anzeigen

Vulkanstadt Gedern

www.Vulkanstadt.de <-KLICK

PR + Werbung (c) HESSENMAGAZIN.de <-KLICK

___________________________

Bitte beachten: Anfragen zu Artikelplatzierungen für SEO (Suchmaschinenoptimierung) oder Linkbuilding sind überflüssig. Sie werden von HESSENMAGAZIN.de NICHT beantwortet Zunge raus

PR - Kunde werden

Wir liefern Gesprächsstoff <-KLICK

___________________________________

Spruch der Woche

Lese jeden Tag etwas, was sonst niemand liest. Denke jeden Tag etwas, was sonst niemand denkt. Tue jeden Tag etwas, was sonst niemand albern genug wäre, zu tun. Es ist schlecht für den Geist, andauernd Teil der Einmütigkeit zu sein. (Gotthold Ephraim Lessing (1729-1781)

Leo - WAU Nachrichten

NEUES vom Redaktionshund - KLICK (c) HESSENMAGAZIN.de

 

___________________________________

Freizeit TOOLS

Brigitta Möllermann on Tour (c) HESSENMAGAZIN.de

Man muss nicht weltweit unterwegs sein, um Interessantes zu erleben.
Mehr Nützliches dazu: HIER <-KLICK

Natur+Umweltberatung

NABU-Naturtelefon bundesweit: 030.28 49 84-60 00 Montag - Freitag 9 - 16 Uhr___________________________________

Brennholzverkauf

Angebote -> Marktplatz -> Brennholz SIEHE www.HESSEN-FORST.de___________________________________

O wie OZON in der Luft

Das unsichtbare Ozongas bildet sich bei blauen Himmel (c) HESSENMAGAZIN.de___________________________________

Air Quality Index Live

Luftqualität - Information aus vielen Ländern (c) HESSENMAGAZIN.de___________________________________