Hessenmagazin.de

INFOS zu aktiver Freizeit + Kultur + Natur

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home Gesund oder ungesund bis giftig Titandioxid als Lebensmittelzusatzstoff nicht mehr als sicher angesehen

Titandioxid als Lebensmittelzusatzstoff nicht mehr als sicher angesehen

Rücknahme der EU-Zulassung gefordert: Die Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit (EFSA) hat am 6.5.2021 eine Stellungnahme veröffentlicht, in der sie zu dem Schluss kommt, dass der Lebensmittelzusatzstoff Titandioxid nicht sicher ist.

Titanoxid - E171 haltiges Lebensmittel: Kaugummi (c) HESSENMAGAZIN.de[Deutschland / Europa] Das zum Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft gehörende Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) kommt in einer ersten Einschätzung zu vergleichbaren Schlussfolgerungen. Dazu erklärt die für den gesundheitlichen Verbraucherschutz zuständige Bundesministerin Julia Klöckner: „Im Sinne des Vorsorgeprinzips muss die EU-weit geltende Zulassung für Titandioxid zurückgenommen werden. Es ist nicht auszuschließen, dass der Lebensmittelzusatzstoff erbgutschädigend wirkt. Ich habe mich bereits an die EU-Kommission gewandt und sie aufgefordert, hier tätig zu werden.“

Hintergrund

Titandioxid ist als Lebensmittelzusatzstoff E 171 zugelassen und kann als weißes Farbpigment und als Trägerstoff für andere Farbpigmente unter anderem in Süßwaren und Überzügen zum Einsatz kommen.

Die aktuelle Schlussfolgerung der EFSA und des BfR, dass der Lebensmittelfarbstoff Titandioxid nicht sicher ist, beruht auf einer intensiven Analyse und Bewertung von neuen Studiendaten. Dazu gehört, dass sich Empfehlungen der Risikobewertung aufgrund neuer wissenschaftlicher Erkenntnisse ändern können – im Sinne der Lebensmittelsicherheit und zum Wohle der Verbraucherinnen und Verbraucher.

Die EFSA hatte Titandioxid als Lebensmittelzusatzstoff im Rahmen der vorgeschriebenen Re-Evaluierung Mitte 2016 bewertet und festgestellt, dass keine Bedenken bezüglich erbgutschädigender Wirkungen bestünden. Bei einer nochmaligen Überprüfung dieser Stellungnahme aufgrund von Bedenken eines Mitgliedstaates stellte die EFSA fest, dass die bisherige Stellungnahme zur Sicherheit Bestand habe. Sie wies allerdings nochmals wegen der unzureichenden Datenlage auf wissenschaftliche Unsicherheiten unter anderem zu möglichen Auswirkungen auf das Fortpflanzungssystem hin.

In der Folge wurde eine neue Studie bezüglich möglicher Auswirkungen auf das Fortpflanzungssystem durchgeführt. Im Lichte dieser Studie und weiterer neuerer Studien hat die EFSA heute ihre Stellungnahme aktualisiert (EFSA Journal 2021;19(5):6585)

Studie in englisch: www.efsa.europa.eu/en/efsajournal/pub/6585 <-KLICK

Quelle: Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)


Übrigens: Foodwatch hatte 2019 schon die Augen offen

HESSENMAGAZIN.de Gesund oder ungesund bis giftig Titandioxid: foodwatch fordert Rückruf von Dr. Oetker-Produkt

 

Humor ist, wenn man trotzdem lacht!

Cool bleiben: Tipps gegen Langeweile (c) Brigitta Möllermann / HESSENMAGAZIN.de
Juni ist, wenn Du unbedingt surfen lernen möchtest ...

___________________________________

Mehr über den Kalender 'Shit Happens' im Zeichen der Zeit <-KLICK

___________________________________

Badeseen der Region

Talssperre Schotten (c) HESSENMAGAZIN.de

___________________________________

NewsFlash - Kurz & Knapp

Messe Cleanzone setzt 2021 aus

[Frankfurt am Main] Die Messe Frankfurt hat sich dazu entschlossen, die Cleanzone in diesem Jahr auszusetzen. Die Internationale Fachmesse für Reinraum- und Reinheitstechnik, Hygiene und Kontaminationskontrolle war ursprünglich für den 24. und 25. November 2021 in Frankfurt am Main terminiert. Die Gründe dafür sind vielfältig: Einerseits boomt pandemiebedingt das Geschäft in der Reinraumbranche, andererseits führt die gute Auftragslage der potentiell ausstellenden Unternehmen zu Kapazitätsengpässen. Dies bedeutet, dass ein Messeauftritt für zahlreiche Firmen in diesem Jahr kaum zu leisten ist.

Weiterlesen...

TOURen auf dem Vulkan

Reiseführer: Touren Sie mal im Vogelsberg <-KLICK

 

 

 

 

 

 

 

___________________________________

Streuobstwiesen-Boerse

Streuobstwiesenbörse im Internet (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Letzte Rettung Repair-Café

Repaircafés im Internet (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Leo - WAU Nachrichten

NEUES vom Redaktionshund - KLICK (c) HESSENMAGAZIN.de

 

___________________________________

Kosmetik Information

Teaser Kosmetikinformation (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Lebensmittelwarnung

Teaser Lebensmittelwarnung (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________


HESSENMAGAZIN Suche

Anzeigen

Vulkanstadt Gedern

www.Vulkanstadt.de <-KLICK

PR + Werbung (c) HESSENMAGAZIN.de <-KLICK

___________________________

Bitte beachten: Anfragen zu Artikelplatzierungen für SEO (Suchmaschinenoptimierung) oder Linkbuilding sind überflüssig. Sie werden von HESSENMAGAZIN.de NICHT beantwortet Zunge raus

PR - Kunde werden

Wir liefern Gesprächsstoff <-KLICK

___________________________________

Spruch der Woche

Manche Menschen wollen immer glänzen, obwohl sie keinen Schimmer haben. (Heinz Erhardt)

Freizeit TOOLS

Brigitta Möllermann on Tour (c) HESSENMAGAZIN.de

Man muss nicht weltweit unterwegs sein, um Interessantes zu erleben.
Mehr Nützliches dazu: HIER <-KLICK

Aktiv chillen - FREIZEIT

Chillen und aktiv sein - KLICK für mehr (c) HESSENMAGAZIN.de

___________________________________

O wie OZON in der Luft

Das unsichtbare Ozongas bildet sich bei blauen Himmel (c) HESSENMAGAZIN.de___________________________________

Air Quality Index Live

Luftqualität - Information aus vielen Ländern (c) HESSENMAGAZIN.de___________________________________