Hessenmagazin.de

INFOS zu aktiver Freizeit + Wissen + Natur

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home Der Vogelsberg ist Kult Ein- und Aussichten von der Bonifatiuskanzel

Ein- und Aussichten von der Bonifatiuskanzel

Geheimtipp: Aussichtspunkt im Vogelsberg (c) HESSENMAGAZIN.de
Aussichtspunkt mit Weitblick (c) HESSENMAGAZIN.de

[Vogelsberg in Hessen] Es geht die Mär, man könne nur von wenigen Stellen im Vogelsberg eine herrlich weite Aussicht genießen - zum Beispiel in Richtung Frankfurt. Doch Insider wissen, das stimmt so nicht :-) Wie in den Englischen Gartenparks gibt es in jedem Mittelgebirge sogenannte "Sichtachsen", die es uns ermöglichen, auch von nicht ganz hohen Bergen kilometerweit in die Ferne zu schauen. Von so einer Stelle ist hier die Rede, die u. a. als Standort für mehrere Funk-Antennen genutzt wird.

Aussicht

Nach Osten 30 km zur Rhön, 13 km nach Westen zum Hoherodskopf... bei gutem Wetter ca. 60 km bis zum Taunus

Als Geheimtipp gilt der 552 Meter hohe Horstberg zwischen den Ortsteilen Nieder-Moos und Gunzenau - zumindest für die Einheimischen - nicht mehr. Denn im Jahr 2007 errichteten die Leute aus dem "Blauen Eck", wie die Gemeinde Freiensteinau auch genannt wird, hier oben eine Kanzel aus Basaltsteinen. Dort wird seither ab 10:30 Uhr zu Himmelfahrt unter freiem Himmel ein Gottesdienst abgehalten, der "großen Anklang findet". (Wozu nicht allein der oft beteiligte Posaunenchor beiträgt...)

Die Bonifatiuskanzel befindet sich in der Nähe des Gunzenauer Friedhofs, der wie so oft im Vogelsberg einen guten Fußmarsch vom Dorf entfernt liegt. Wie immer führt ein asphaltierter Fahrweg dorthin. Einige Parkplätze sind in der Regel ebenfalls vorhanden, so dass man an fast allen Tagen hier oben ein bis zwei freie Plätzchen für die Blechkarossen vorfindet.


Einsicht

Eine Geschichte am Rande

Wir kennen alle die menschliche Gattung "Schlaumeier". Zwei davon waren an einem der letzten Tage während der Coronakrise in aller Ignoranz mit ihrem Auto (FB-Kennzeichen) über die Wiese direkt bis zur Bonifatiuskanzel gefahren. Aus dem Kofferraum packten sie Picknickutensilien aus und nahmen Platz an dem steinernen Tisch neben der Kanzel.

Doch als Wetterauer hatten sie wohl nicht bedacht, dass es auf einer 552 Meter hohen Kuppe recht windig und kühl sein kann. So dauerte es nicht lange, bis sie wieder vondannen zogen. Genuss sieht anders aus... *g*

Die Bilder

  • Links oben: Ortseingang Gunzenau - Bioenergiedorf mit 150 Einwohnern
  • Rechts oben: Picknickendes Paar an der beschatteten Kanzel auf der windigen Kuppe
  • Links unten: Der Kaliberg bei Neuhof vor der Kulisse der Rhön
  • Rechts unten: Der flach ansteigende Oberwald des Vogelsberges

1207

 

Aktiv chillen - FREIZEIT

Chillen und aktiv sein - KLICK für mehr (c) HESSENMAGAZIN.de

___________________________________

Humor ist, wenn man trotzdem lacht!

Cool bleiben: Tipps gegen Langeweile (c) Brigitta Möllermann / HESSENMAGAZIN.de
Dezember ist, wenn dir auf Schritt und Tritt der Weinachtsmann begegnet...

___________________________________

Mehr über den Kalender 'Shit Happens' im Zeichen der Zeit <-KLICK

___________________________________

NewsFlash - Kurz & Knapp

Projekt 'Eintopf' in Hanau: Mehr als eine warme Mahlzeit

[Main-Kinzig-Kreis] Wenn es im Winter kalt und ungemütlich wird, ist ein Teller Suppe genau das Richtige. Die Mahlzeit wärmt nicht nur den Körper, sondern tut auch der Seele gut. Das gilt besonders im kommenden Monaten und mit Blick auf hohe Energiekosten. Letztgenannte bedeuten für viele Menschen im Main-Kinzig-Kreis eine große finanzielle Belastung. Nicht zuletzt deshalb haben der Evangelische Kirchenkreis und das Diakonische Werk Hanau-Main-Kinzig gemeinsam mit Maras Suppenbar und Elias Kolbe, Chef des Kultur- und Bildungsraums Ajoki, die Aktion „Eintopf“ gestartet: Im Pavillon neben der Alten Johanneskirche in Hanau wird seit dem 31. Oktober montags und mittwochs von 12 Uhr bis 15.30 Uhr die warme Mahlzeit ausgegeben.

Weiterlesen...

TOURen auf dem Vulkan

Reiseführer: Touren Sie mal im Vogelsberg <-KLICK

 

 

 

 

 

 

 

___________________________________

Streuobstwiesen-Boerse

Streuobstwiesenbörse im Internet (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Verschenkmarkt kost`nix

Nicht wegwerfen, lieber verschenken rund um Gießen (c) HESSENMAGAZIN - KLICK für mehr

___________________________________

Letzte Rettung Repair-Café

Repaircafés im Internet (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Brennholzverkauf

Angebote -> Marktplatz -> Brennholz KLICK -> HESSEN-FORST.de___________________________________

Pflegestützpunkt Beratung

Das Leben auch im Alter unbeschwert genießen (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Kosmetik Information

Teaser Kosmetikinformation (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Lebensmittelwarnung

Teaser Lebensmittelwarnung (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Zum Schummelmelder.de

Sich über dreiste Werbelügen beschweren (c) foodwatch <-KLICKmal___________________________________


HESSENMAGAZIN Suche

Anzeigen

Vulkanstadt Gedern

www.Vulkanstadt-Gedern.de <-KLICK

Physiopraxis Hanau

Handzettel (c) Emocion

KLICK für mehr Informationen!

___________________________

PR + Werbung (c) HESSENMAGAZIN.de <-KLICK

___________________________

Bitte beachten: Anfragen zu Artikelplatzierungen für SEO (Suchmaschinenoptimierung) oder Linkbuilding sind überflüssig. Sie werden von HESSENMAGAZIN.de NICHT beantwortet Zunge raus

PR - Kunde werden

Wir liefern Gesprächsstoff <-KLICK

___________________________________

Spruch der Woche

Die Zeit mag Wunden heilen, aber sie ist eine miserable Kosmetikerin. (Mark Twain)

Leo - WAU Nachrichten

NEUES vom Redaktionshund - KLICK (c) HESSENMAGAZIN.de

 

___________________________________

Freizeit TOOLS

Brigitta Möllermann on Tour (c) HESSENMAGAZIN.de

Man muss nicht weltweit unterwegs sein, um Interessantes zu erleben.
Mehr Nützliches dazu: HIER <-KLICK

Natur+Umweltberatung

Direkter Draht zum Naturschutz <-KLICK für mehr___________________________________

Klimawandel Anpassung

Kohlekraftwerk Staudinger bei Hanau - KLICK zum Klimawandel___________________________________

Starkregen Ereignisse

www.starkregen-fulda.de <-KLICK zum Frühwarnsytem für Bürger___________________________________

O wie OZON in der Luft

Das unsichtbare Ozongas bildet sich bei blauen Himmel (c) HESSENMAGAZIN.de___________________________________

Air Quality Index Live

Luftqualität - Information aus vielen Ländern (c) HESSENMAGAZIN.de___________________________________