Hessenmagazin.de

INFOS zu aktiver Freizeit + Kultur + Natur

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
HESSENMAGAZIN.de: Infos zu Freizeit + Kultur + Natur

Besucherrekord beim Kultursommer Main-Kinzig-Fulda

Aufführung der Opernsakademie (c) Jan-Paul Nachtwey

[Main-Kinzig-Kreis / Fulda] Der Kultursommer Main-Kinzig-Fulda kann auch in diesem Jahr eine erfolgreiche Bilanz ziehen und mit einer glänzenden Besucherstatistik aufwarten. Rund 28.500 Gäste sind bei den 69 Veranstaltungen von Juni bis September 2017 gezählt worden. Das bedeutet nach den letzten „Rekordjahren“ 2015 (25.000 Besucher) und 2016 (26.000) eine abermalige Steigerung. „Diese erfreuliche Entwicklung zeigt, dass der Kultursommer eine hohe Reputation aufweist. Er steht für eine attraktive Programmauswahl, die dankend von den Bürgerinnern und Bürgern unserer Landkreise angenommen wird“, konstatieren die beiden Landräte Thorsten Stolz (Main-Kinzig-Kreis) und Bernd Woide (Landkreis Fulda).

Weiterlesen...
 

Kraniche: Die Glücksvögel ziehen nach Süden

Übernachtung von Kranichen im Ried (c) HESSENMAGAZIN.de
Übernachtung von Kranichen im Ried (c) HESSENMAGAZIN.de

[Hessen] Sie kommen, wenn es kaum noch Licht im Himmel gibt. Viele Kranichschwärme landen bei Einbruch der Dunkelheit, um Kraft zu tanken für ihren Weiterflug.

Weiterlesen...
 

Herzerwärmend: Nostalgischer Trend - Oldschool im Kinzigtal

Unbekümmert dekoriertes Schaufenster in Bad Soden (c ;-) HESSENMAGAZIN.de

[Bad Soden-Salmünster im Kinzigtal] Vor Jahren, als der Vogelsberg noch nicht medienwirksam vermarktet wurde, lag es nahe, sich als Kurstadt (bzw. Heilbad) dem bekannteren Spessart zuzuordnen. (Dessen Räuber bürgten immerhin für Aufmerksamkeit ;-) Aber auch wenn es nun dort eine SpessartTherme und ein Spessartforum für die Kultur gibt, lässt Wikipedia keinen Zweifel daran, dass der mit Salmünster zusammengeschmiedete Ort im Kinzigtal liegt. Ganz wörtlich darf man die erweiterte Ortsangabe "Die südosthessische Stadt befindet sich im Kinzigtal und ist umgeben von den Naturparks Spessart und Hoher Vogelsberg. (Zitat)" allerdings nicht nehmen. Die Naturparks sind nicht nicht gleich nebenan zu finden. Mehr dazu siehe weiter unten.

Weiterlesen...
 

Tipp: Beim Dienstwagen Spritkosten von der Steuer absetzen

Tankstelle auf dem Land (c) HESSENMAGAZIN.deVerwaltungsschreiben bringt Steuervorteile

[Hessen - Deutschland] Wer den Sprit für seinen Dienstwagen aus der privaten Tasche zahlt, kommt jetzt steuerlich günstiger weg. Bisher berücksichtigte es das Finanzamt oft nicht, wenn sich Mitarbeiter und Arbeitgeber die Kosten für den Dienstwagen teilten. Nun müssen die Finanzämter umdenken – zum Vorteil der Dienstwagennutzer. Details erklärt der Bund der Steuerzahler.

Weiterlesen...
 

31.10.2017 - Futtervariation für die Gesundheit

Redaktionshund LEO auf seinem Nachtlager (c) HESSENMAGAZIN.de[Hessen] Leo hat Geduld gelernt. Er kennt nun das Kommando "warte" und "laaangsam". Zusätzlich übt er bei Straßenüberquerungen "Fuß gehen". Er hat dabei die Note GUT erreicht. Das SEHR GUT ist ihm verwehrt, weil er ab und zu einfach abdreht (bzw. es gerne würde!), um einen anderen Hund zu rüffeln, ihm Respekt bezubringen... oder auch umgekehrt :-)))

Weiterlesen...
 

Kriemhild Holzmann - Streng privat

Nette Mail, sehr verdächtig: Wer heißt denn heute noch Kriemhild (c) Hardcopy
Nette Mail, sehr verdächtig: Wer heißt denn heute noch Kriemhild (c) Hardcopy

[Spammers kleine Welt] Der Betreff dieser Mail sollte unsere persönliche Aufmerksamkeit wecken: ANTW: * Priv. Krankenkasse * unabhängiger Tarifvergleich mit Kriemhild Holzmann || Neuste Meldung: Schulden weltweit - gut für den Goldpreis - Egal wie :-) Und genau das machte uns stutzig. Klar, dass wir NICHT auf irgendwelche Links - auch nicht etwa zum "Abmelden" - klicken. Zudem kam uns die Absender-Mailadresse etwas sonderbar vor: kriemhild.holzmann @ strong.private-kv.men. Die dazu gehörige Domain finden Sie irgendwo zwischen Dänemärk und Panama: HIER <-KLICK.

Weiterlesen...
 

Zwangsgeld wegen fehlender Maßnahmen zur Luftreinhaltung in München

Oberstes Gebot der Zukunft: Luft rein halten (c) HESSENMAGAZIN.deDeutsche Umwelthilfe obsiegt: Verwaltungsgericht verurteilt Freistaat Bayern

[Deutschland] Das Bayerische Verwaltungsgericht München hat mit Beschluss vom 26.10.2017 dem Antrag der Deutschen Umwelthilfe e.V. (DUH) auf die Festsetzung eines Zwangsgeldes in Höhe von 4.000 Euro Recht gegeben. Die Zahlung ist binnen zwei Wochen zu leisten. Das Gericht hatte den Freistaat bereits im Oktober 2012 dazu verpflichtet, den Luftreinhalteplan für München so zu ändern, dass die Grenzwerte für Stickstoffdioxid so bald wie möglich eingehalten werden.

Weiterlesen...
 

Steuern sparen beim Start ins Studienjahr

Steuerlich abzugsfähig: Anschaffungskosten für einen Computer (c) HESSENMAGAZIN.deSo bekommen Studenten und Eltern Geld von der Steuer zurück

[Hessen - Deutschland] Auch ans Steuern sparen sollten Studenten unbedingt denken, wenn sie sich neue Lehrbücher, Schreibmaterial oder den Laborkittel für das anlaufende Wintersemester kaufen. Die Rechnungen bzw. Kassenzettel sollten unbedingt aufbewahrt werden, denn damit lassen sich womöglich bei der nächsten Einkommensteuererklärung Steuern sparen. Insbesondere, wenn der Student keine Einnahmen aber hohe Ausgaben für das Studium hat, kann sich die Mühe lohnen, erklärt der Bund der Steuerzahler.

Weiterlesen...
 

Stress and the City – wie viel Dichte verträgt der Mensch?

Wo liegt das erträgliche Maß des Städte-Wachstums? (c) HESSENMAGAZIN.de
Wo liegt das erträgliche Maß des Städte-Wachstums? (c) HESSENMAGAZIN.de

[Berlin - Deutschland] Die großen Städte wachsen: Mehr Menschen, mehr Wohnungen, mehr Verkehr. Zahlreiche Nutzungsansprüche konkurrieren um den knapper werdenden Frei-Raum. Aber wo liegen die Grenzen der Verdichtung? Macht Dichte krank? Welche Qualitäten müssen erhalten und welche neu geschaffen werden, damit die verdichtete Stadt ihren Bewohnern ein gesundes Lebensumfeld bietet? Diese Fragen stehen im Mittelpunkt der Diskussion des ersten Difu-Dialogs im Winterhalbjahr 2017/2018.

Weiterlesen...
 

hr-fernsehen: Städtetrip nach Marburg

 Blick auf die Marburger Altstadt mit dem Schloss Bild © HR - Friso Richter[Hessen] Marburg von seiner spannendsten Seite lief im hr-fernsehen am 31. Oktober 2017. Moderator Tobias Kämmerer erkundete die Stadt und ihre reizvolle Umgebung unter dem Titel „Marburg hautnah – Der Städtetrip“. Er nahm die Zuschauer mit auf eine 45-minütige Entdeckungstour der besonderen Art und gab wertvolle Insider-Tipps für einen eigenen Ausflug in die Studentenstadt. Dank einer neuen, sehr kompakten Kameratechnik hat der Zuschauer das Gefühl , direkt mit dabei zu sein.

Weiterlesen...
 

Storytelling und YouTube-Videos bestimmen das Einkaufsverhalten

Kommunikations- und Konsumverhalten von Jugendlichen

Achtung: Beim Aufruf des Videos werden Daten gespeichert (c) HESSENMAGAZIN.de[Hessen - Welt] Laut Allensbacher Institut halten nur 36 Prozent der 14- bis 19-Jährigen das persönliche Gespräch für die angenehmste Form der Kommunikation. Der Austausch erfolgt hauptsächlich über Soziale Netzwerke oder über das Telefonieren. Ferner hat die Aufmerksamkeitsspanne abgenommen, so Sven Poguntke, selbstständiger Unternehmensberater und Hochschuldozent für „Design Thinking and Innovation Management“ am Mediencampus der Hochschule Darmstadt: Die durchschnittliche Filmlänge auf YouTube beträgt nur sieben Minuten. Poguntke sieht hauptsächlich drei Trends und Entwicklungen bei dieser Altersgruppe.

Um das Video zu sehen, folge dem LINK: HIER <-KLICK

Weiterlesen...
 

Zeitumstellung: Erhöhte Gefahr für Wildunfälle

Wild im Wald (c) HESSENMAGAZIN.de[Hessen - Deutschland] Mit der Zeitumstellung von der Sommer- auf die Winterzeit am 29. Oktober 2017 steigt für Autofahrer die Wildunfall-Gefahr. Darauf weist der Deutsche Tierschutzbund hin. Indem die Uhr um eine Stunde zurückgestellt wird, fällt der Berufsverkehr weitestgehend genau in die Dämmerung und somit in die Zeit, in der viele Wildtiere unterwegs sind. „Besonders gefährlich sind Straßen durch Feld- und Waldgebiete – auch dann, wenn keine Schilder auf den Wildwechsel hinweisen. Zur Vorbeugung ist dort verstärkt eine vorsichtige und vorausschauende Fahrweise sinnvoll“, rät James Brückner, Leiter des Artenschutzreferats beim Deutschen Tierschutzbund.

Weiterlesen...
 

Schwarzbuch 2017/18 veröffentlicht

Achtung: Beim Aufruf des Videos werden Daten gespeichert (c) HESSENMAGAZIN.deBund der Steuerzahler Hessen stellt insgesamt zehn Fälle aus Hessen vor

[Hessen] Der Bund der Steuerzahler (BdSt) hat vor kurzem sein diesjähriges Schwarzbuch „Die öffentliche Verschwendung 2017/18“ veröffentlicht. Aus diesem Anlass stellte der hessische Steuerzahlerbund zehn Fälle vor, in denen nach Ansicht der Organisation zu sorglos mit öffentlichen Geldern umgegangen wurde.

Um das Video zu sehen, folge dem LINK: HIER <-KLICK

Weiterlesen...
 

Und ewig rollen die Autos...

Sonntagabend auf der A66 Richtung Frankfurt (c) HESSENMAGAZIN.de[Hessen] Am Wochenende war es früher möglich, die Autobahn ab und zu mal für sich zu haben -  ohne den üblichen Dauerstau. Diese Zeiten sind jedoch vorbei, der moderne Mensch ist mobil und ständig unterwegs. Nun hat sich jeder daran zu gewöhnen, unentwegt ein Teil der Blechschlangen zu sein. Drängler hinten, Tempomat-User mit 120 vorne. Und das mit einem Mini-Abstand wie auf einem Parkplatz. Den Durchschnittsbürger regt das nicht mehr auf.

Weiterlesen...
 

Garten winterfit machen für Wildtiere

Igel auf Nahrungssuche (c) Deutscher Tierschutzbund e.V. / Ehrhardt[Hessen - Deurschland] Im Herbst wird es Zeit, den Garten zurecht zu machen – und zwar so, dass auch die Tiere draußen etwas davon haben. Der Deutsche Tierschutzbund gibt Tipps, wie man Igeln, Eidechsen oder Wildbienen das Überwintern erleichtert und wie man Tiere bei der täglichen Nahrungssuche unterstützen kann. „Akkurat angelegte und aufgeräumte Gärten machen es den Tieren schwer, Nahrung oder einen Unterschlupf zu finden“, erklärt James Brückner, Leiter des Artenschutzreferats beim Deutschen Tierschutzbund. „Wer das Laub dagegen liegen lässt – zumindest auf einigen Haufen – bietet Igeln, Reptilien und Kleintieren, wie Regenwürmern oder Käfern, die anderen als Nahrung dienen, ein Versteck.“

Weiterlesen...
 

Hessen NewsFlash

Geführte Tour durch die Stadt: Fürstlich shoppen in Fulda


Handwerk und Selbstgemachtes stehen im Fokus einer neuen Führung durch die osthessische Barockstadt (c) Tourismus und Kongressmanagement Fulda

[Fulda] Auf dem neu konzipierten Stadtrundgang „Fürstlich shoppen in Fulda“ besuchen die Teilnehmer Handwerker, Kreative und passionierte Ladeninhaber in der osthessischen Residenzstadt. Begleitet von einem sachkundigen Gästeführer lernen sie beispielsweise eine Textildesignerin mit ihren außergewöhnlichen Kreationen kennen, schauen einem Restaurator bei seiner Arbeit über die Schulter und halten ein Schwätzchen mit Shop-Besitzern, die ihre Waren mit viel Liebe zum Detail individuell auswählen.

Weiterlesen...

Vogelsberg Hommage

KLICK zum Film-> Der Vogelsberg (c) ARD

___________________________________

Vogelsberg entdecken

Redaktionshund ist gerne im Vogelsberg unterwegs (c) HESSENMAGAZIN.de

Serie für Entdecker <-KLICK.

__________________________________

TOURen auf dem Vulkan

Reiseführer: Touren Sie mal im Vogelsberg <-KLICK

 

 

 

 

 

 

 

___________________________________

Der Vogelsberg ist Kult

Der Vogelsberg ist Kult - Sticker gefällig? HIER <-KLICK

___________________________________

Vogelsberg - hinfinden

Umrisskarte Mittelgebirge / Vulkanregion Vogelsberg (c) Brigitta Möllermann

Vulkanregion Vogelsberg
KLICK für die Vergrößerung!

___________________________________

Zu unserer Google MAP <-KLICK

Streuobstwiesen-Boerse

Streuobstwiesenbörse im Internet (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr___________________________________

Letzte Rettung Repair-Café

Repaircafés im Internet (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr___________________________________


HESSENMAGAZIN Suche

Anzeigen

Tipp im Vogelsberg

Vogelschmiede auf der Herchenhainer Höhe

Leo - WAU Nachrichten

NEUES vom Redaktionshund - KLICK (c) HESSENMAGAZIN.de

Unsere Telefonnummer

HESSENMAGAZIN Telefon 0700-77700012 - Mehr <-KLICK

HESSENMAGAZIN Intern

Wir liefern Gesprächsstoff (c) HESSENMAGAZIN.de

Für Veranstalter: Wir bringen Sie mit Ihren Events und Angeboten ganz nach vorne !

< PR + Werbung - KLICK >

Brigitta Möllermann on Tour (c) HESSENMAGAZIN.de

Für Ausflügler: Man muss nicht immer weltweit unterwegs sein, um Interessantes zu erleben !

< Freizeit Tools - KLICK >

Wetter in Hessen

O wie OZON in der Luft

Das unsichtbare Ozongas bildet sich bei blauen Himmel (c) HESSENMAGAZIN.de___________________________________

Hessenmagazin Archiv

Vergangenes im Hessenmagazin Archiv - KLICK für mehr (c) HESSENMAGAZIN.de

___________________________________

Aktiv chillen - FREIZEIT

Chillen und aktiv sein - KLICK für mehr (c) HESSENMAGAZIN.de

___________________________________

Kosmetik Information

Teaser Kosmetikinformation (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr___________________________________

Lebensmittelwarnung

Teaser Lebensmittelwarnung (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr___________________________________


HESSENMAGAZIN: INFOS zu aktiver Freizeit + Kultur + Natur

Follow us on Twitter