Hessenmagazin.de

INFOS zu aktiver Freizeit + Kultur + Natur

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home Tipps für die Freizeit Zeitgeschichte (Historisches • Geologie) Freizeit-Tipp: Bimmelbahn fahren wie Anno Dazumal

Freizeit-Tipp: Bimmelbahn fahren wie Anno Dazumal

Hafen-Eisenbahn in Frankfurt am Eisernen Steg (c) HESSENMAGAZIN.de
Hafen-Eisenbahn in Frankfurt am Eisernen Steg (c) HESSENMAGAZIN.de

[Hessen und Nachbarländer] Früher wollte jeder Junge Lokomotivführer werden. Das ist lange vorbei. Personentransport und Güterverkehr auf der Schiene spielen längst keine große Rolle bei der Jobplanung mehr. Außerdem: Wer wäre denn gerne "Triebfahrzeugführer" bei der Deutschen Bahn im mittleren technischen Dienst mit einem Höchstgehalt von 3.263 Euro brutto? Anders ist die Lage in Großbritannien, wo mit dem Zug zu fahren erneut interessant geworden ist. Da steigen die Passagierzahlen wieder, und Lokführer zu werden ist nicht nur wegen des besseren Gehaltes erstrebenswert. Hierzulande erfreuen sich Nostalgiker und Familien an Ausflügen mit restaurierten Museumseisenbahnen.

Der Arbeitskreis Historischer Zug - Hessencourrier aus Kassel nahm 1972 die erste hessische Museumseisenbahn in Betrieb. Seine Züge befördern begeisterte Fahrgäste rund 34 Kilometer durch das Bergland von Kassel nach Naumburg. Von den "Eisenbahnfreunden Treysa" aus Schwalmstadt werden seit den 1990er Jahren Dampflok-Sonderfahrten auf Regelspurstrecken durchgeführt. Auch in Darmstadt, Frankfurt und Hanau bieten Vereine von Eisenbahnfreunden Sonderfahrten an. Die Oberhessen aus Lollar transportieren ihre Gäste mit historischen Schienenbussen ab Gießen durch Hessen und in benachbarte Bundesländer.

Eisernes Ungetüm: Historische Dampflok (c) HESSENMAGAZIN.de
Eisernes Ungetüm: Historische Dampflok bei einem Ausflug in die Wetterau (c) HESSENMAGAZIN.de

Ausflug durch die Wetterau

Die Eisenbahnfreunde Wetterau fahren mit historischen Zügen regelmäßig von April bis Oktober von Bad Nauheim Nord nach Münzenberg. Für die je einstündige Hin- und Rückfahrt zahlen Erwachsene 12 Euro (einfach 7 Euro) / Kinder 7 Euro (einfach 4 Euro). Fahrräder werden kostenlos mitgenommen. Mit einem "Dampfzuschlag" (3 / 2 Euro) muss jedoch gerechnet werden. Das heißt, wenn die Strecke unter Dampf absolviert wird, muss etwas extra für die Kohle bezahlt werden. Die Fahrtage und Abfahrtszeiten plus weitere Sonderfahrten finden Sie: HIER <-KLICK.

Wie damals unterwegs in die Zukunft

Das Eisenbahnmuseum "Bahnwelt Darmstadt Kranichstein" (Steinstraße 7 in 64291 Darmstadt) wird ehrenamtlich betrieben von der Deutschen Museums-Eisenbahn Gesellschaft. Sie unterhält eine "Museumsstrecke" zwischen Darmstadt "Rosenhöhe" und Rossdorf "Bessunger Forsthaus" <-KLICK. Neben einigen Vortragsabenden werden Modellbahntage, Feste und Dampfsonderfahrten veranstaltet. Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Buchung von Fahrkarten finden Sie auf www.bahnwelt.de

Mit der Nassauischen Touristik-Bahn erleben Mitreisende immer wieder gerne Dampfsonderfahrten im Stil der 1950er Jahre z. B. von Wiesbaden nach Hohenstein (Nassau) oder auch an den Rhein. Zwischen Mai und Oktober bietet man besondere Touren mit alten Handhebeldraisinen auf einer Strecke von knapp 20 Kilometern an. Solche Fahrten können von Gruppen bis zu 60 Personen sogar mit zusätzlichen Rahmenprogramm gebucht werden. In den eintrittsfreien "Plauderabenden" im Bahnhof 65199 Wiesbaden-Dotzheim, Moritz-Hilf-Platz 2, erfahren Besucher Interessantes aus der Eisenbahnerwelt. Informationen und Patzreservierungen gibt es: HIER <-KLICK.

Grüß Dir, Romantik: Eisenbahnfahrten mit der Schwäbischen Waldbahn

Ob mit Diesel oder Dampf angetrieben, die Fahrzeuge der Eisenbahnfreunde aus Crailsheim können sich sehen lassen. Ursprünglich im Jahr 1985 als Dampfbahn Kochertal e.V. mit Sitz in Sulzbach-Laufen gegründet, zog der Verein nach und nach in das ehemalige Dampflok-Bahnbetriebswerk nach Crailsheim um. Heute nennt der mittlerweile über 100 Mitglieder zählende Verein zahlreiche zum Teil auch betriebsfähige Schienenfahrzeuge (Dampf- und Diesellokomotiven sowie Reise- und Güterzugwagen) sein Eigen, darüber hinaus werden Sonderfahrten mit historischen Zügen angeboten (Wikipedia). Manchmal geht es sogar bis an den Bodensee. Mehr Infos und Fahrplan: HIER <-KLICK.

Hafenbahn des Frankfurter Osthafens - Fahrtage der historischen Eisenbahn

Im Stundentakt zwischen 11 und 17 Uhr fährt an vier Tagen im Jahr ein Museumszug mit einer riesigen Dampflok etwa 45 Minuten lang am Mainufer in Frankfurt entlang. Der Zug ist bewirtschaftet und gut geheizt. Mehr: HIER <-KLICK

Im Nachbarland: Rhönzügle unter Volldampf

Vom fränkischen Freilandmuseum Fladungen in der Rhön pendelt einmal am Tag an den Sonntagen im Sommer ein Dampfzug zwischen dem Museum, Ostheim / Rhön und Mellrichstadt. Informationen laden Sie sich: HIER <-KLICK.

Historische Eisenbahn in Fladungen (c) HESSENMAGAZIN.de
Historische Eisenbahn in Fladungen (c) HESSENMAGAZIN.de

Mit Emma von Bad Orb nach Wächtersbach

Jeden Sonntag im Sommerhalbjahr verkehrt bis zum 30. Oktober auf der ehemaligen, rund sieben km langen Strecke Bad Orb - Wächtersbach dreimal am Tag die Schmalspurbahn Emma: Fahrtzeiten <-KLICK. Genau wie ihre großen Schwestern schnauft, ruckelt, pfeift und dampft sie ganz authentisch sieben Kilometer durch das Tal. Erwachsene zahlen für die Hin- und Rückfahrt 9 Euro, Kinder von 3 bis 14 Jahre 4 Euro.

Mit der kleinen Arbeitslok durch den Kurpark

In Bad Schwalbach ist das ehemalige "Moorbähnchen", das früher das Material für die Kuranwendungen herbeischaffte, wieder in Betrieb genommen worden. Als "Kurbahn" bringt sie einmal im Monat Passagiere von der Station Moorbadehaus* im oberen Bereich des Kurparks zu den Moorgruben - und nach einem kurzen Aufenthalt die 1,3 km lange Strecke durch den Wald in zehn Minuten wieder zurück. Und das mehrmals am Tag bis Oktober und einmal im Dezember: Fahrtzeiten <-KLICK. Der Fahrpreis beträgt 4 Euro (einfache Strecke 2,40 Euro) / Kinder 2 Euro (einfache Strecke 1,20 Euro).

* Im Moorbadehaus sind ebenfalls die Tourist-Information, die Kurverwaltung und die Wellness-Abteilung untergebracht.

Viele Vereine von Hobby-Eisenbahnern verfügen über keine eigene Homepage, deswegen sind alle Angaben ohne Gewähr! Wer mehr herausfinden möchte, googelt nach eisenbahn historisch hessen :-)

8342

 

Vogelsberg Hommage

KLICK zum Film-> Der Vogelsberg (c) ARD

___________________________________

Vogelsberg entdecken

Redaktionshund ist gerne im Vogelsberg unterwegs (c) HESSENMAGAZIN.de

Serie für Entdecker <-KLICK.

__________________________________

TOURen auf dem Vulkan

Reiseführer: Touren Sie mal im Vogelsberg <-KLICK

 

 

 

 

 

 

 

___________________________________

Der Vogelsberg ist Kult

Der Vogelsberg ist Kult - Sticker gefällig? HIER <-KLICK

___________________________________

Vogelsberg - hinfinden

Umrisskarte Mittelgebirge / Vulkanregion Vogelsberg (c) Brigitta Möllermann

Vulkanregion Vogelsberg
KLICK für die Vergrößerung!

___________________________________

Zu unserer Google MAP <-KLICK

Streuobstwiesen-Boerse

Streuobstwiesenbörse im Internet (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr___________________________________

Letzte Rettung Repair-Café

Repaircafés im Internet (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr___________________________________


HESSENMAGAZIN Suche

Anzeigen

Tipp im Vogelsberg

Vogelschmiede auf der Herchenhainer Höhe

Leo - WAU Nachrichten

NEUES vom Redaktionshund - KLICK (c) HESSENMAGAZIN.de

Unsere Telefonnummer

HESSENMAGAZIN Telefon 0700-77700012 - Mehr <-KLICK

HESSENMAGAZIN Intern

Wir liefern Gesprächsstoff (c) HESSENMAGAZIN.de

Für Veranstalter: Wir bringen Sie mit Ihren Events und Angeboten ganz nach vorne !

< PR + Werbung - KLICK >

Brigitta Möllermann on Tour (c) HESSENMAGAZIN.de

Für Ausflügler: Man muss nicht immer weltweit unterwegs sein, um Interessantes zu erleben !

< Freizeit Tools - KLICK >

Wetter in Hessen

O wie OZON in der Luft

Das unsichtbare Ozongas bildet sich bei blauen Himmel (c) HESSENMAGAZIN.de___________________________________

Hessenmagazin Archiv

Vergangenes im Hessenmagazin Archiv - KLICK für mehr (c) HESSENMAGAZIN.de

___________________________________

Aktiv chillen - FREIZEIT

Chillen und aktiv sein - KLICK für mehr (c) HESSENMAGAZIN.de

___________________________________

Kosmetik Information

Teaser Kosmetikinformation (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr___________________________________

Lebensmittelwarnung

Teaser Lebensmittelwarnung (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr___________________________________


HESSENMAGAZIN: INFOS zu aktiver Freizeit + Kultur + Natur

Follow us on Twitter