Rabattidee: Freirubbeln am Computer

Montag, den 15. Juni 2020 um 10:41 Uhr Gut zu wissen - Recht, Unrecht & Internet, Computer
| Drucken |

Rubbeln Sie mal - Hardcopy (c) HESSENMAGAZIN.de[Internet] Wir kennen das: Sobald wir mit unserem Rechner ins Internet "gehen", ploppen ständig kleine Bildchen - sprich "Fenster" - auf. Entweder ist darin Werbung enthalten oder es sind irgendwelche Hinweise, die scheinbar keine sind. Sie sollen uns "nur" tolle / besondere / einmalige Angebote vorgaukeln... *gähn*

Das "Rubbeln" ist neu

WOW, man / frau stutzt. Gab es da nicht mal diese preiswerten Lotterie-Lose mit dem kleinen krümeligen Silberpapierfeld? Wer das abkratzt, legt ein paar Zeichen frei und erfährt dadurch augenblicklich, ob er etwas gewonnen hat. Jetzt ist das auch online möglich: dem Finger auf dem Smartphone oder mit mit der Maus am PC :-)

Die Software "PDF-Achitect" macht sich des Menschen Spiellust zunutze und möchte uns verleiten, auf das KLICKEN-Feld zu klicken. Tun wir aber nicht... Kein Interesse = ÄTSCH!