Hessenmagazin.de

INFOS zu aktiver Freizeit + Kultur + Natur

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home Vogelsbergarten in Ulrichstein Der Vogelsberggarten in Ulrichstein und auf dem Hoherodskopf

Der Vogelsberggarten in Ulrichstein und auf dem Hoherodskopf

Freuen sich über die frische Bepflanzung mit Farnen: v.l: Richard Golle, Joachim Haas und der freiwillige Helfer Robbie (c) Brigitta Möllermann
Freuen sich über die frische Bepflanzung: v.l: Richard Golle, Joachim Haas und der freiwillige Helfer Robbie (c) Brigitta Möllermann

[Mittelgebirge Vogelsberg] Wenn Besucher auf den Vogelsberger Hausberg “Hoherodskopf” hinauf kommen und über den hinteren großen Parkplatz in Richtung Taufstein wandern, kommen sie nicht nur am Infohaus sondern auch am Café Baumhaus vorbei. Dort haben auf Anregung des Naturparks der Besitzer, Bäckermeister Joachim Haas, und Richard Golle als Geschäftsführer des Vogelsberggartens im Vorgarten eine Dependance des beliebten Ulrichsteiner Schaugartens angelegt: Was dort wächst und gedeiht, soll hier ebenfalls einen Platz finden.

Ein Naturgartenplaner gab wertvolle Tipps für die Bepflanzung - u.a. auch mit reinen Schattenpflanzen auf rund 700 Höhenmetern. Abschnittsweise wurden bereits Borstgras und Goldhafer gesetzt, genauso wie verschiedene Blühpflanzen, Waldfarne und viele typische Heilkräuter der Region.

Gleich hinter dem Café Baumhaus liegt der mystische Felsengipfel des Hoherodskopfes verborgen im Wald (c) Brigitta Möllermann
Gleich hinter dem Café Baumhaus liegt der mystische Felsengipfel des Hoherodskopfes verborgen im Wald (c) Brigitta Möllermann

Noch haben die ehrenamtlichen Gärtner aus Ulrichstein ihr Ziel nicht ganz erreicht: Erst im nächsten Jahr werden die vorgezogenen Bäumchen angewachsen sein und auch die Rosen blühen, um den Naturweg aus Holzhackschnitzeln hinter dem Café säumen. Wetterfeste Schilder sollen letztendlich im Frühjahr dazukommen, um die Besucher entsprechend zu informieren.

Quelle: Brigitta Möllermann, www.HESSENMAGAZIN.de

 

Aktiv chillen - FREIZEIT

Chillen und aktiv sein - KLICK für mehr (c) HESSENMAGAZIN.de

___________________________________

Badeseen der Region

Talssperre Schotten (c) HESSENMAGAZIN.de

___________________________________

Humor ist, wenn man trotzdem lacht!

Cool bleiben: Tipps gegen Langeweile (c) Brigitta Möllermann / HESSENMAGAZIN.de
August ist, wenn es tagelang gar nicht mehr kühler werden will.

___________________________________

Mehr über den Kalender 'Shit Happens' im Zeichen der Zeit <-KLICK

___________________________________

NewsFlash - Kurz & Knapp

Bund der Steuerzahler vergleicht Bearbeitungszeiten

[Hessen] Hessische Finanzämter benötigen im Durchschnitt 46 Tage, um Steuererklärungen zu bearbeiten. Das ist das Ergebnis des BdSt-Tempochecks für sämtliche Steuererklärungen 2020, die im Jahr 2021 in den Finanzämtern eingereicht wurden. Zwar konnte sich Hessen im Vergleich zum Vorjahr um 1,1 Tage verbessern, doch im Ländervergleich landet Hessen nur auf Rang 14, dem drittletzten Platz. Spitzenreiter ist Berlin mit durchschnittlich 33 Tagen, am schlechtesten schneidet Brandenburg mit 48,05 Tagen ab. Für Nordrhein-Westfalen liegen keine genauen Angaben vor – dort wurde nur eine Spanne ermittelt. „Es ist schon erstaunlich, dass die Finanzämter in der angeblich so chaotischen Bundeshauptstadt fast zwei Wochen weniger benötigen als bei uns.

Weiterlesen...

TOURen auf dem Vulkan

Reiseführer: Touren Sie mal im Vogelsberg <-KLICK

 

 

 

 

 

 

 

___________________________________

Verschenkmarkt kost`nix

Nicht wegwerfen, lieber verschenken rund um Gießen (c) HESSENMAGAZIN - KLICK für mehr

___________________________________

Streuobstwiesen-Boerse

Streuobstwiesenbörse im Internet (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Pflegestützpunkt Beratung

Das Leben auch im Alter unbeschwert genießen (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Letzte Rettung Repair-Café

Repaircafés im Internet (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Kosmetik Information

Teaser Kosmetikinformation (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Lebensmittelwarnung

Teaser Lebensmittelwarnung (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________


HESSENMAGAZIN Suche

Anzeigen

Vulkanstadt Gedern

www.Vulkanstadt.de <-KLICK

PR + Werbung (c) HESSENMAGAZIN.de <-KLICK

___________________________

Bitte beachten: Anfragen zu Artikelplatzierungen für SEO (Suchmaschinenoptimierung) oder Linkbuilding sind überflüssig. Sie werden von HESSENMAGAZIN.de NICHT beantwortet Zunge raus

PR - Kunde werden

Wir liefern Gesprächsstoff <-KLICK

___________________________________

Spruch der Woche

Lese jeden Tag etwas, was sonst niemand liest. Denke jeden Tag etwas, was sonst niemand denkt. Tue jeden Tag etwas, was sonst niemand albern genug wäre, zu tun. Es ist schlecht für den Geist, andauernd Teil der Einmütigkeit zu sein. (Gotthold Ephraim Lessing (1729-1781)

Leo - WAU Nachrichten

NEUES vom Redaktionshund - KLICK (c) HESSENMAGAZIN.de

 

___________________________________

Freizeit TOOLS

Brigitta Möllermann on Tour (c) HESSENMAGAZIN.de

Man muss nicht weltweit unterwegs sein, um Interessantes zu erleben.
Mehr Nützliches dazu: HIER <-KLICK

Natur+Umweltberatung

NABU-Naturtelefon bundesweit: 030.28 49 84-60 00 Montag - Freitag 9 - 16 Uhr___________________________________

Brennholzverkauf

Angebote -> Marktplatz -> Brennholz SIEHE www.HESSEN-FORST.de___________________________________

O wie OZON in der Luft

Das unsichtbare Ozongas bildet sich bei blauen Himmel (c) HESSENMAGAZIN.de___________________________________

Air Quality Index Live

Luftqualität - Information aus vielen Ländern (c) HESSENMAGAZIN.de___________________________________