Hessenmagazin.de

INFOS zu aktiver Freizeit + Kultur + Natur

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home FREIZEIT-TIPPS Natur (Outdoorspaß • Sport) Die Geheimnisse des Vorspessarts

Die Geheimnisse des Vorspessarts

Vom Main-Kinzig-Kreis bis an die Bayerische Landesgrenze

Gesperrter Weg - aber bis zum Fernblick frei befahrbar (c) HESSENMAGAZIN.de[Hessen] Rechts der Autobahn A66 in Richtung Fulda, gleich hinter Hanau, liegt das Mittelgebirge Spessart. Zwar ist man sich noch nicht ganz einig, ob das Waldgebiet "Bulau" <-KLICK, das bis Groß-Auheim und Erlensee reicht, dazu zählt. Trotzdem zieht sich das Netz der Spazier- und Wanderwege des Naturparks Hessischer Spessart dort hinein. Der Rest wird schlicht "Vorspessart" genannt.

Die Erste Kreisbeigeordnete Susanne Simmler sagte kürzlich anlässlich der Einweihung einer weiteren von über 40 Spessartspuren: „Das Genusswandern mit kurzen Routen, guten Ausblicken und Einkehrmöglichkeiten erlebt gerade einen regelrechten Boom. Daher bauen wir die Wanderrouten weiter aus und tun damit nicht alleine etwas für den regionalen Tourismus, sondern gerade beim Spazierwandern natürlich auch etwas für die heimische Bevölkerung.“

Damit hat sie recht. Die Leute in der Umgebung nutzen die nun geadelten, sprich: ausgeschilderten Wege in der Regel längst und wissen zudem meistens, wie man z. B. die „Edelweißhütte“ in Gondsroth findet. Auch wo der "Parkplatz Barbarossaquelle" in Rodenbach liegt, ist den Bewohnern des Ortes sicher wohlbekannt. Problematischer ist es für echte Touristen bzw. nicht Ortskundige, entsprechende Tourenangaben korrekt zu verorten.

Ein Beispiel: Dass der Parkplatz, von dem aus man die Barbarossaquelle bei Rodenbach erreichen kann, mehr als zwei Kilometer davon entfernt ist, erfährt man leider erst, wenn man Google bemüht: HIER <-KLICK.

Fernblick Neuses am Waldrand: Rodfeld-Aussichtsturm mit 15 m hoher Plattform und eine allseits beliebte und bekannte  Gaststätte (c) HESSENMAGAZIN.de
Fernblick in Neuses am Waldrand: Rodfeld-Aussichtsturm mit 15 m hoher Plattform und daneben die allseits beliebte und bekannte Gaststätte (c) HESSENMAGAZIN.de

Zum Foto ganz oben: Um die 1 Kilometer lange Auffahrt zum "Fernblick" inklusive Aussichtsturm und Landgasthaus nicht zu verpassen, muss man fast Detektiv spielen. Am Ortseingang von Freigericht-Neuses (aus Richtung Horbach) weist lediglich ein weisses Gaststättenschild neben dem Radweg auf die Abzweigung hin.

Im Wald von Horbach (Freigericht) zeigen geschnitzte Schilder zum "Rosenkränzpfädchen". Den Beginn des schmalen Weges haben wir gefunden, das Ende blieb uns verborgen. Genauso wie der Sinn des Hinweises im Näßlichgrund: "Achtung! Einstaugefahr bei Hochwasser".

Schilder an der Straße von Horbach nach Geiselbach (c) HESSENMAGAZIN.de
Schilder an der Straße von Horbach nach Geiselbach (c) HESSENMAGAZIN.de

Trotzdem: Wir bleiben wir dran, bis wir die schönsten Stellen im Spessart gefunden haben :-))))


Gut zu wissen

Die "Spessartspuren" sind kurze Spazierwanderwege, während der „Spessartbogen“ ein fast 90 Kilometer langer Premiumwanderweg ist, der von Langenselbold bis Schlüchtern führt. "Spessartfährten" nennen sich die sieben Extratouren, die zwischen 15,8 und 7 km lang sind.

Interaktive Karte dazu: HIER <-KLICK

165

 

Tipps gegen Langeweile

Cool bleiben: Tipps gegen Langeweile (c) Brigitta Möllermann / HESSENMAGAZIN.de
August ist, wenn man nur noch im Kühlschrank Abkühlung findet ...

___________________________________

Mehr über den Jungesellenkalender 'Shit Happens' im Zeichen der Zeit <-KLICK

___________________________________

Badeseen der Region

Talssperre Schotten (c) HESSENMAGAZIN.de

___________________________________

NewsFlash - Kurz & Knapp

Landesregierung unterstützt Vereine, die durch Corona in Not geraten

[Hessen] Das Land Hessen stellt ein millionenschweres Sofortprogramm zur Unterstützung von Vereinen und Kulturbetrieben zur Verfügung, um die finanziellen Folgen der Corona-Virus-Pandemie zu minimieren. Davon werden auch und ganz besonders die vielen Kulturbetriebe und Spielstätten, Festivals sowie in der Laienkultur und der Kulturellen Bildung engagierte Vereine profitieren, die es in Hessen gibt. Wenn sie in Folge der Corona-Virus-Pandemie in eine existenzbedrohliche finanzielle Notlage geraten sind, können sie für den Bereich des wirtschaftlichen Geschäftsbetriebs und des Zweckbetriebs beim Regierungspräsidium Kassel Soforthilfe beantragen. Für den ideellen Bereich besteht zudem ab sofort über das Vereins- und Kulturhilfeprogramm die Möglichkeit der Beantragung einer Zuwendung in Höhe von 1.000 bis zu 10.000 Euro. Dafür stehen aktuell sieben Millionen Euro zur Verfügung.

Weiterlesen...

Vogelsberg Hommage

KLICK zum Film-> Der Vogelsberg (c) ARD

___________________________________

Der Vogelsberg ist Kult

Der Vogelsberg ist Kult - Sticker gefällig? HIER <-KLICK

___________________________________

TOURen auf dem Vulkan

Reiseführer: Touren Sie mal im Vogelsberg <-KLICK

 

 

 

 

 

 

 

___________________________________

Streuobstwiesen-Boerse

Streuobstwiesenbörse im Internet (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Letzte Rettung Repair-Café

Repaircafés im Internet (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Leo - WAU Nachrichten

NEUES vom Redaktionshund - KLICK (c) HESSENMAGAZIN.de

 

___________________________________

Kosmetik Information

Teaser Kosmetikinformation (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Lebensmittelwarnung

Teaser Lebensmittelwarnung (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________


HESSENMAGAZIN Suche

Anzeigen

Schotten & Vulkaneum

Mehr Interessantes dazu <-KLICK

Vulkanstadt Gedern

www.Vulkanstadt.de <-KLICK

PR + Werbung (c) HESSENMAGAZIN.de <-KLICK

___________________________

Bitte beachten: Anfragen zu Artikelplatzierungen für SEO (Suchmaschinenoptimierung) oder Linkbuilding sind überflüssig. Sie werden von HESSENMAGAZIN.de NICHT beantwortet Zunge raus

PR - Kunde werden

Wir liefern Gesprächsstoff <-KLICK

___________________________________

Spruch der Woche

Der Dumme lernt aus seinen Fehlern, der Kluge aus den Fehlern der anderen. (China)

Unsere Telefonnummer

HESSENMAGAZIN Telefon 0700-77700012 - Mehr <-KLICK

Freizeit TOOLS

Brigitta Möllermann on Tour (c) HESSENMAGAZIN.de

Man muss nicht weltweit unterwegs sein, um Interessantes zu erleben.
Mehr Nützliches dazu: HIER <-KLICK

Aktiv chillen - FREIZEIT

Chillen und aktiv sein - KLICK für mehr (c) HESSENMAGAZIN.de

___________________________________

O wie OZON in der Luft

Das unsichtbare Ozongas bildet sich bei blauen Himmel (c) HESSENMAGAZIN.de___________________________________

Air Quality Index Live

Luftqualität - Information aus vielen Ländern (c) HESSENMAGAZIN.de___________________________________