Hessenmagazin.de

INFOS zu aktiver Freizeit + Kultur + Natur

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home FREIZEIT-TIPPS Freizeit (Ausflüge • Stadt & Land) Mehrtagestrip nach Ostfriesland - Bummel durch Esens

Mehrtagestrip nach Ostfriesland - Bummel durch Esens

Beitragsseiten
Mehrtagestrip nach Ostfriesland
Die Bärenstadt Esens
Volksfest im Fischerhafen
Ein Tag auf der Insel
Alle Seiten

Leben und Meer in der Einkaufsstadt Esens

Esens (c) HESSENMAGAZIN.de

Esens begrüßt seine Besucher mit viel Grün und einigen Extravaganzen. Schon immer war die handlich große Stadt eine beliebte Anlaufstelle für die Einwohner der ostfriesischen Inseln, die mit dem Schiff zum Einkaufen für einen Tag übersetzten und vom Küstenort mit dem Bus herfuhren, um ihre Besorgungen zu machen.

Esens (c) HESSENMAGAZIN.de

Daneben sind es auch Feriengäste und Ausflügler, die im nicht so windigen Landesinneren, 10 km von der Küste entfernt, in der Stadt noch einen Tee trinken und einen Happen essen wollen, bevor sie den Heimweg antreten.

Bärenstadt Esens (c) HESSENMAGAZIN.de Bärenstadt Esens (c) HESSENMAGAZIN.de

Wer sich zu einem Bummel aufmacht, ist fasziniert von einer illustren Schar lebensgroßer Bären in der Fußgängerzone der Innenstadt. Die bunten Figuren sind bis auf eine Ausnahme alle männlich ;-)

Bärenstadt Esens (c) HESSENMAGAZIN.de Bärenstadt Esens (c) HESSENMAGAZIN.de

Alle paar Schritte entdeckt man ein neues, immer anderes Exemplar. 44 Einwohner und Geschäftsinhaber haben sich zum vergangenen Stadtjubiläum 2002 ihren eigens designten Bären geleistet.

Bärenstadt Esens (c) HESSENMAGAZIN.de

Das geflügelte Nashorn vor dem Rathaus ist ein "Ausreißer". Es kam als Geschenk der Stadt Dortmund, wo 2005 / 2006 die City mit künstlerisch gestalteten Skulpturen aufgepeppt wurde. Im Gegenzug erhielt Dortmund eins der bunten Wappentiere aus der 7000-Einwohner-Stadt in Ostfriesland.

Bärenstadt Esens (c) HESSENMAGAZIN.de

Mit dem ca. vier km entfernten Küstenort Bensersiel zusammen verfügt Esens über einen fast direkten Nordseezugang. Das bedeutet, die touristischen Übernachtungsgäste bezahlen in der Saison "Kurtaxe". Mit ihrer Nordsee-ServiceCard erhalten sie dann freien Eintritt zum Strand, dürfen an manchen Stellen kostenlos parken, bekommen Ermäßigungen bei Schiffs- sowie Busfahrten und Museumseintritten etc..

Bärenstadt Esens (c) HESSENMAGAZIN.de

Seit 800 n. Chr. und spätestens dem Mittelalter weiß man sich in der Markt- und Häuptlingsstadt nicht der Sturmfluten sondern auch mancher Überfälle adäquat zu erwehren. Längst ist der Tourismus zu einem einträglichen Geschäft geworden. Freundlich und professionell bemüht man sich, bei den großen und kleinen Gästen der Region keine Langeweile aufkommen zu lassen.

Bärenstadt Esens (c) HESSENMAGAZIN.de

Angebote gibt es reichlich. Von Kur und Wellness-Verwöhnprogrammen bis hin zum echten Spaßbaggern live - vom "Klabautermann", einem Indoor-Spielpark mit Kletter-Angeboten auch für Papas plus Übernachtungspartys für Kiddys  - spannt sich der Bogen bis zu Ritterfesten im Schlosspark von Dornum. Alles ist nicht weit entfernt und selbst mit einem Leih-Fahrrad (zu zivilen Preisen) zu erreichen.

Bärenstadt Esens (c) HESSENMAGAZIN.de

Neben den allbekannten Wanderungen im Watt könnte man auch in den "Tiefs" paddeln gehen. Das sind teilweise mit Moorwasser gefüllte Entwässerungsgräben, auf denen es mancher schon gewagt haben soll, mit dem Kajak bis an die See - und dann über das Wattenmeer - zu den Inseln fahren. Daneben ist ebenfalls eine Raddampfer-Tour möglich: Eine Reederei schickt ihre "Concordia II" von Carolinensiel aus aufs Süßwasser der Harle und dampft bis zum Museumshafen vor Ort, wo auch Plattboden-Schiffe (mit wenig Tiefgang) zum Besichtigen dauerhaft angelegt haben.

Bärenstadt Esens (c) HESSENMAGAZIN.de

Selbst wer sich eher für Kunst und Geschichte interessiert, ist hier gut aufgehoben. Museen gibt es reichlich: Ob antike Rettungswesten oder historische Automobilschätze, kirchliche Raritäten, städtebauliche "Puppenstuben"... entlang der Küste reiht sich Malerisches, Romantisches, Herzerfrischendes und Traditionelles - meistens wetterfest verpackt in typischen dunkelroten Backsteinmauern.

Zum Bleiben animieren freundliche Unterkünfte - unendlich viele Ferienwohnungen, Hotels, Pensionen und dazu einige Campingplätze. Da jedoch am Wetter nichts geändert werden kann, bleibt Letzteres ein Wagnis - gleichwohl ein einmaliges Erlebnis, morgens mit einem leichten Salzgeschmack auf den Lippen aufzuwachen.

Bärenstadt Esens (c) HESSENMAGAZIN.de

Doch lassen Sie sich keinen "Bären aufbinden". Werbung und Wirklichkeit klaffen auch auf dem platten Land oft weit auseinander: "Nur durch den Strand getrennt, erwartet die Besucher ein Panorama wie aus dem Bilderbuch: Hinter dem saftig grünem Deich schlägt das rauschende Meer seine Wellen. Hin- und wieder ziehen Schiffe vorüber und die kleinen gelben Flecken entpuppen sich bei genauerem Hinschauen als vorgelagerte Inseln." (Quelle: Dornum.de Camping-Erlebnis Dornumersiel)
Live Webcams an derselben Küste: HIER <-KLICK



 

Badeseen der Region

Talssperre Schotten (c) HESSENMAGAZIN.de

___________________________________

NewsFlash - Kurz & Knapp

Tipps für Ferienspaß und Erholung im "grünen Wohnzimmer"

NABU: So wird der Urlaub im Garten zum Naturerlebnis

[Deutschland] Wegen Corona sind die Möglichkeiten für Urlaubsreisen in diesem Sommer eingeschränkt. Doch Erholung und schöne Ferienerlebnisse sind auch im eigenen Garten möglich – mit einem Urlaub im „grünen Wohnzimmer“ schont man außerdem das Klima. Der NABU gibt Tipps dafür.

Weiterlesen...

Vogelsberg Hommage

KLICK zum Film-> Der Vogelsberg (c) ARD

___________________________________

Der Vogelsberg ist Kult

Der Vogelsberg ist Kult - Sticker gefällig? HIER <-KLICK

___________________________________

TOURen auf dem Vulkan

Reiseführer: Touren Sie mal im Vogelsberg <-KLICK

 

 

 

 

 

 

 

___________________________________

Streuobstwiesen-Boerse

Streuobstwiesenbörse im Internet (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Letzte Rettung Repair-Café

Repaircafés im Internet (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Leo - WAU Nachrichten

NEUES vom Redaktionshund - KLICK (c) HESSENMAGAZIN.de

 

___________________________________

Kosmetik Information

Teaser Kosmetikinformation (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Lebensmittelwarnung

Teaser Lebensmittelwarnung (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________


HESSENMAGAZIN Suche

Anzeigen

Schotten & Vulkaneum

Mehr Interessantes dazu <-KLICK

Vulkanstadt Gedern

www.Vulkanstadt.de <-KLICK

PR + Werbung (c) HESSENMAGAZIN.de <-KLICK

___________________________

Bitte beachten: Anfragen zu Artikelplatzierungen für SEO (Suchmaschinenoptimierung) oder Linkbuilding sind überflüssig. Sie werden von HESSENMAGAZIN.de NICHT beantwortet Zunge raus

PR - Kunde werden

Wir liefern Gesprächsstoff <-KLICK

___________________________________

Spruch der Woche

Menschen mit einer neuen Idee gelten so lange als Spinner, bis sich die Sache durchgesetzt hat. (Mark Twain 1835-1910)

Unsere Telefonnummer

HESSENMAGAZIN Telefon 0700-77700012 - Mehr <-KLICK

Freizeit TOOLS

Brigitta Möllermann on Tour (c) HESSENMAGAZIN.de

Man muss nicht weltweit unterwegs sein, um Interessantes zu erleben.
Mehr Nützliches dazu: HIER <-KLICK

Aktiv chillen - FREIZEIT

Chillen und aktiv sein - KLICK für mehr (c) HESSENMAGAZIN.de

___________________________________

O wie OZON in der Luft

Das unsichtbare Ozongas bildet sich bei blauen Himmel (c) HESSENMAGAZIN.de___________________________________

Air Quality Index Live

Luftqualität - Information aus vielen Ländern (c) HESSENMAGAZIN.de___________________________________