Hessenmagazin.de

INFOS zu aktiver Freizeit + Kultur + Natur

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home Tipps für die Freizeit Freizeit (Ausflüge • Stadt & Land) Blick auf etwas ganz Altes und ganz Großes: EZB-Tower & Großmarkthalle

Blick auf etwas ganz Altes und ganz Großes: EZB-Tower & Großmarkthalle

Baustelle der EZB in Frankfurt am Main (c) HESSENMAGAZIN.de
Baustelle der EZB in Frankfurt am Main - Stand Pfingsten 2012 (c) HESSENMAGAZIN.de

[Frankfurt] Wer kennt sie nicht, die alte Großmarkthalle, ein beeindruckendes Gebäude des Architekten Martin Elsaesser, das zwischen Main und Stadt von 1928 an zu sehen war, wenn man von Osten nach Frankfurt hineinfuhr. Sie wurde 2004 geschlossen. Nun wächst seit 2010 der spektakulärste Neubau Frankfurts auf historischen Boden gen Himmel: die Europäische Zentralbank.

Dieses neue Gebäude besteht aus zwei Doppeltürmen mit Sitzungssälen und Büros. Als Bausumme veranschlagte man dafür rund 500 Millionen Euro. Fertig gestellt sollte es eigentlich schon Ende 2011 sein. Letztendlich zog die EZB aber vom momentanen Standort im Euro-Tower am Willy-Brandt-Platz in Frankfurt erst im November 2014 auf das Gelände der Großmarkthalle um.

Der nördliche Turm hat 45 Stockwerke und eine Höhe von 185 Metern, der Südturm 43 Etagen und bei 165 Metern, plus Antenne ragt das Gebäude insgesamt 201 Meter in den Himmel. Nach der Einweihungsfeier im März 2015 bekamen rund 2.300 Menschen dort ihren Arbeitsplatz.

Führungen: Wenn Sie sich einmal dort umschauen möchten: HIER <-KLICK


Entdeckungstouren: Alte Großmarkthalle wird in den Gebäudekomplex der EZB integriert

Mit dem Bau der Europäischen Zentralbank auf dem Gelände der Großmarkthalle ist ein Name wieder ins öffentliche Gedächtnis gerückt: Martin Elsaesser – Architekt und Erbauer der Großmarkthalle. Deshalb hat das Stadtplanungsamt in Zusammenarbeit mit der Martin-Elsaesser-Stiftung einen neuen Routenflyer „Architekturpfade – Martin Elsaesser“ herausgegeben mit Bildern und Beschreibungen seiner Werke in Frankfurt und drei Routenvorschlägen für Entdeckungstouren vor Ort.

Die Cityroute führt über die „Klinik für Nerven- und Gemütskranke“, die heutige Klinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie. Von dort aus geht es weiter zum Gesellschaftshaus Palmengarten hin zur Holzhausenschule mit dem gelb-blauen Treppenhaus und der charakteristischen Uhr.

Auf der Nordroute ist das Haus Elsaesser am Höhenblick zu sehen, Zeugnis von Elsaessers Verbindung von Moderne und Tradition. Weiter geht es über die Geschwister-Scholl-Schule in der Römerstadt nach Alt-Niederursel zur Gustav-Adolf-Kirche, eine von 48 des Kirchenbauers Elsaesser. Auf dem Rückweg kann noch die Ludwig-Richter-Schule besichtigt werden.

Die Ostroute führt zur Großmarkthalle, Elsaessers wohl bekanntestes Werk. Zur Besichtigung des Neubaus der Europäischen Zentralbank sollte man sich Zeit nehmen. Anschließend geht es nach Alt Fechenheim zum Gartenschwimmbad. Auf dem Rückweg kommt man bei der Pestalozzischule vorbei, Elsaessers einzige Backsteinschule.

Mit den ÖPNV-Empfehlungen und der Karte, die dem Routenflyer beigefügt ist, sind die Orte einfach zu finden. Der Elsaesser-Routenflyer ist kostenlos erhältlich beim Bürgeramt der Stadt Frankfurt am Römer oder zu beziehen über das Stadtplanungsamt und zum Download: HIER <-KLICK.

Quelle: Frankfurt (pia)

4570

 

Tipps gegen Langeweile

Cool bleiben: Tipps gegen Langeweile (c) Brigitta Möllermann / HESSENMAGAZIN.de
Juni ist, wenn du unbedingt surfen lernen möchtest...

___________________________________

Mehr über den Jungesellenkalender 'Shit Happens' im Zeichen der Zeit <-KLICK

___________________________________

NewsFlash - Kurz & Knapp

Kultursommer Main-Kinzig-Fulda

Exquisiter Kulturgenuss im Jubiläumsjahr

[Main-Kinzig-Kreis/Landkreis Fulda] Der Sommer bricht sich Bahn, die warmen Sonnenstrahlen locken die Menschen ins Freie. Doch nicht nur die Natur lädt mit ihrer Farbenpracht und Vielfalt zu anregenden Ausflügen und Entdeckungsreisen ein, auch in kultureller Hinsicht gibt es in diesem Sommer wieder einiges zu entdecken. Der Kultursommer Main-Kinzig-Fulda ist erwachsen geworden und feiert in diesem Jahr sein 20-jähriges Bestehen. Was 1999 als kleine, aber feine Veranstaltungsreihe von einigen engagierten Organisatoren ins Leben gerufen wurde, hat sich zu einem erfolgreichen und äußerst beliebten Sommer-Kulturprojekt entwickelt, das von Jahr zu Jahr mehr Besucher anzieht. Im Jubiläumsjahr können sich die Bürgerinnen und Bürger dementsprechend auf ein besonders hochkarätiges Programm mit großen und kleinen Highlights freuen, das in seiner Vielfalt sicher keine Wünsche offenlässt.

Weiterlesen...

Vogelsberg Hommage

KLICK zum Film-> Der Vogelsberg (c) ARD

___________________________________

Der Vogelsberg ist Kult

Der Vogelsberg ist Kult - Sticker gefällig? HIER <-KLICK

___________________________________

TOURen auf dem Vulkan

Reiseführer: Touren Sie mal im Vogelsberg <-KLICK

 

 

 

 

 

 

 

___________________________________

Streuobstwiesen-Boerse

Streuobstwiesenbörse im Internet (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr___________________________________

Letzte Rettung Repair-Café

Repaircafés im Internet (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr___________________________________

Leo - WAU Nachrichten

NEUES vom Redaktionshund - KLICK (c) HESSENMAGAZIN.de___________________________________

Kosmetik Information

Teaser Kosmetikinformation (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr___________________________________


HESSENMAGAZIN Suche

Anzeigen

Unser Kunde werden

Wir liefern Gesprächsstoff - PR+Werbung (c) HESSENMAGAZIN.de <-KLICK

___________________________________

Unsere Telefonnummer

HESSENMAGAZIN Telefon 0700-77700012 - Mehr <-KLICK

Quick-Response-Code

Unser QR-Code und ein klares NEIN zur Content-Vermarktung (c) HESSENMAGAZIN.de

Freizeit TOOLS

Brigitta Möllermann on Tour (c) HESSENMAGAZIN.de

Man muss nicht weltweit unterwegs sein, um Interessantes zu erleben.
Mehr Nützliches dazu: HIER <-KLICK

Aktiv chillen - FREIZEIT

Chillen und aktiv sein - KLICK für mehr (c) HESSENMAGAZIN.de

___________________________________

O wie OZON in der Luft

Das unsichtbare Ozongas bildet sich bei blauen Himmel (c) HESSENMAGAZIN.de___________________________________

Air Quality Index Live

Luftqualität - Information aus vielen Ländern (c) HESSENMAGAZIN.de___________________________________

Hessenmagazin Archiv

Vergangenes im Hessenmagazin Archiv - KLICK für mehr (c) HESSENMAGAZIN.de

___________________________________

Lebensmittelwarnung

Teaser Lebensmittelwarnung (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr___________________________________