Hessenmagazin.de

INFOS zu aktiver Freizeit + Kultur + Natur

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home Tipps für die Freizeit Freizeit (Ausflüge • Stadt & Land) Freizeit-Tipp: Tierpark Fasanerie Wiesbaden

Freizeit-Tipp: Tierpark Fasanerie Wiesbaden

Treffpunkt Natur: Von der Fasanenaufzucht zum naturpädagogischen Zentrum

Damwild - neugierig und nicht scheu (c) HESSENMAGAZIN.de[Wiesbaden] Umgeben von Wiesen und Wäldern des Taunus liegt der "Tierpark Fasanerie" am Rande von Wiesbaden. Auf ca. 25 Hektar sind mehr als 50 heimische Wild-, Haus- und Nutztierarten untergebracht. Insgesamt rund 250 Tiere werden in der Anlage, meistens in Freigehegen, artgerecht gehalten, ihr Nachwuchs wird möglichst in die Natur entlassen. Auf einem Rundgang finden Besucher unter anderem Wisente auf Weiden und verschiedene Vogelarten in Volieren. Mit etwas Glück kann man possierliche Wildkatzen, hochbeinige Luchse und sogar Füchse beobachten. Neben Bären und Wölfen leben in Wiesbaden auch die kleinen Raubtiere, wie Nutrias, Frettchen und bald sicher wieder der vom Aussterben bedrohte Nerz.

Die Stadt Wiesbaden bietet kleinen und großen Besuchern in ihrem städtischen Tier- und Pflanzenpark Fasanerie ganzjährig freien Eintritt. Bewusst sollen sich Mensch und Tier auf attraktive Weise in diesem Erholungsareal begegnen. Das angeschlossene naturpädagogische Zentrum bietet zudem Projekttage für Erfahrungen mit Natur und Pflanzen sowie den Umgang mit Tieren. Die meisten der Lernwerkstatt-Themen eignen sich für Kinder wie auch für Erwachsenengruppen.

Ausstattung: Kinderspielplatz und Streichelzoo, Bauerngarten und Haustierweide, Hofgut als Naturpädagogisches Zentrum, Jagdschloss Gastronomie (Montag Ruhetag) mit bodenständiger Küche, urigem Biergarten und Kiosk

Besondere Hinweise: Jeden Tag außer Freitag finden öffentliche Fütterungstouren statt, ab 11 Uhr zu Bären, Wölfen und Luchsen, ab 15 Uhr zu den kleinen Raubtieren wie Füchse und Marder. Hin und wieder lädt man zu "Tierisch fröhlichen Nachmittagen" und Benefiz-Konzerten in den Park ein. Hunde mitzubringen ist nicht erlaubt.

Veranstaltungen: Führungen mit den Tierpflegern; Wollwerkstatt "Vom Schaf zum Pullover"; Spinnen und Filzen, Wolle und Steinzeit; Lagerfeuergeschichten "Tiere - Feuer - Märchen"; Naturmaterialien verwenden zum Erstellen von farbigen Objekten oder Musikinstrumenten; Feuerworkshops und Wahrnehmung der Tiere; Baumerlebnisführungen; Naturwerkstatt: Nistkästen bauen u.v.a.m.

Der Eintritt ist frei, die Öffnungszeiten sind täglich 9 bis 18 Uhr, vom 1. November bis 31. März jedoch nur bis 17 Uhr.

Adresse: Fasanerie, Wilfried-Ries-Straße 22, 65195 Wiesbaden, Telefon (06 11) 40 90 77 .0 / Internet: www.wiesbaden.de/fasanerie

1911

 

NewsFlash - Kurz & Knapp

Nutzen für Mensch und Natur: Schöner gärtnern ohne Schotter

Tipps für einen pflegeleichten Garten

[Deutschland] Weil sich viele Hausbesitzer Arbeit ersparen wollen, entstehen immer mehr Schottergärten in Deutschland. Dabei bleibt leider die Natur auf der Strecke. Der NABU gibt Tipps, wie man seinen Vorgarten pflegeleicht und naturnah gestaltet, ohne ihn mit Schotter zuzuschütten.

Weiterlesen...

Vogelsberg Hommage

KLICK zum Film-> Der Vogelsberg (c) ARD

___________________________________

Der Vogelsberg ist Kult

Der Vogelsberg ist Kult - Sticker gefällig? HIER <-KLICK

___________________________________

TOURen auf dem Vulkan

Reiseführer: Touren Sie mal im Vogelsberg <-KLICK

 

 

 

 

 

 

 

___________________________________

Badeseen der Region

Talssperre Schotten (c) HESSENMAGAZIN.de

___________________________________

Streuobstwiesen-Boerse

Streuobstwiesenbörse im Internet (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Letzte Rettung Repair-Café

Repaircafés im Internet (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Leo - WAU Nachrichten

NEUES vom Redaktionshund - KLICK (c) HESSENMAGAZIN.de

 

___________________________________

Kosmetik Information

Teaser Kosmetikinformation (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Lebensmittelwarnung

Teaser Lebensmittelwarnung (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________


HESSENMAGAZIN Suche

Anzeigen

Schotten & Vulkaneum

Einladung: Gaumenschmaus on Tour <-KLICK
Mehr Interessantes dazu <-KLICK

Nieder-Mooser Konzertsommer: KLICK

Fragen? Mailen Sie uns einfach <-KLICK

PR - Kunde werden

Wir liefern Gesprächsstoff <-KLICK

___________________________________

Unsere Telefonnummer

HESSENMAGAZIN Telefon 0700-77700012 - Mehr <-KLICK

Quick-Response-Code

Unser QR-Code und ein klares NEIN zur Content-Vermarktung (c) HESSENMAGAZIN.de

Freizeit TOOLS

Brigitta Möllermann on Tour (c) HESSENMAGAZIN.de

Man muss nicht weltweit unterwegs sein, um Interessantes zu erleben.
Mehr Nützliches dazu: HIER <-KLICK

Aktiv chillen - FREIZEIT

Chillen und aktiv sein - KLICK für mehr (c) HESSENMAGAZIN.de

___________________________________

O wie OZON in der Luft

Das unsichtbare Ozongas bildet sich bei blauen Himmel (c) HESSENMAGAZIN.de___________________________________

Air Quality Index Live

Luftqualität - Information aus vielen Ländern (c) HESSENMAGAZIN.de___________________________________