Hessenmagazin.de

INFOS zu aktiver Freizeit + Kultur + Natur

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home Kurznachrichten > > >
HESSENMAGAZIN.de: Kurznachrichten

Kurz & Knapp aus unserem Land

Für eine Woche mindestens bei HESSENMAGAZIN.de online

Hier finden Sie Nachrichten (nahezu im Original :-), die es nicht auf unsere Startseite geschafft haben, aber trotzdem gelesen werden können, sollten, dürfen...

_______________________________________________________________________________________________



HSB empfiehlt: Wandertouren - Büchlein erhältlich in Vorverkaufsstellen

[Hanau] Im April 2020 hat die Hanauer Straßenbahn (HSB) mit „Wandern und Erleben“ ein neues Nahtourismus-Angebot aufgelegt. Dabei geht es um zwölf Touren, deren Startpunkt ebenso mit der HSB zu erreichen ist, wie die Rückfahrt vom Zielpunkt aus mit Bussen. Auf www.hsb.de werden diese Wanderungen seither regelmäßig vorgestellt. Nun sind sie zusätzlich als „kompaktes Büchlein für die Jackentasche“ erschienen, wie HSB-Geschäftsführer Thomas Schulte es nennt.

Weiterlesen...
 

Landschaftspflegeverbände fördern die Biodiversität

Zusage von Umweltministerin Priska Hinz für jährlich 4,3 Millionen Euro

[Hessen] „Landschaftspflegeverbände nehmen beim Erhalt der biologischen Vielfalt in Hessen eine Schlüsselrolle ein, denn dank ihrem Engagement werden vor Ort viele Arten- und Naturschutzprojekte umgesetzt: Zum Beispiel die Instandsetzung und Wiederherstellung von Trockenmauern im Rheingau für Mauereidechse, Äskulapnatter sowie Zipp- und Zaunammer. Landschaftspflegeverbände setzen sich zusammen aus Vertreterinnen und Vertretern des Naturschutzes, der Landwirtschaft und der Kommunen, sie kennen die Gegebenheiten sowie die wesentlichen Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner vor Ort. Landwirtinnen und Landwirte bringen ihr Wissen bei der Umsetzung von Maßnahmen der Landschaftspflege ein und der örtliche Naturschutzverband kann Verbündete für ein Artenschutzprojekt gewinnen.

Weiterlesen...
 

17 Projekte für den Energy Efficiency Award 2021 nominiert

Verleihung von sechs Preisen am 8. November 2021 auf dem dena Energiewende-Kongress

[Deutschland] Die Jury des Wettbewerbs mit Vertretern aus Politik, Wissenschaft, Wirtschaft und Medien hat aus rund 130 eingereichten Bewerbungen siebzehn vorbildliche Projekte für den Energy Efficiency Award 2021 ausgewählt. Ihre Bewertungskriterien waren u. a. eine besonders hohe Energieeinsparung, Klimaschutzrelevanz, Innovation und Wirtschaftlichkeit. Am 8. November werden sechs der Nominierten auf dem dena Energiewende-Kongress in Berlin mit dem internationalen Preis ausgezeichnet.

Weiterlesen...
 

Parteien-Abfrage zum Verbot privater Silvesterfeuerwerke

Die Deutsche Umwelthilfe veröffentlicht eine Parteien-Abfrage zum Verbot privater Silvesterfeuerwerke: Nur zwei von fünf befragten Bundestagsparteien wollen Situation für Kommunen verbessern

[Deutschland] Eine aktuelle Parteien-Abfrage zu privatem Silvesterfeuerwerk der Deutschen Umwelthilfe (DUH) ergibt, dass von den demokratischen Bundestagsparteien nur Bündnis 90/Die Grünen und die Linke Kommunen bei der Eindämmung der gesundheitsschädlichen Böllerei unterstützen wollen. Die DUH ruft die künftige Bundesregierung auf, noch in diesem Jahr die Sprengstoffverordnung so zu verändern, dass Kommunen erweiterte und das gesamte Stadtgebiet umfassende Sperrzonen für Pyrotechnik ausweisen können. Erst gestern hat die Weltgesundheitsorganisation mit neuen Empfehlungen für Luftqualitätsstandards bestätigt, dass jegliche unnötige zusätzliche Belastung mit Feinstaub vermieden werden muss.

Weiterlesen...
 

Was hat sechs Beine, zirpt und macht große Sprünge?

Main.Kinzig.Blüht.Netz: Insektenvorkommen werden erfasst

[Main-Kinzig-Kreis] Das Verbundprojekt „Main.Kinzig.Blüht.Netz“ des Main-Kinzig-Kreises und des Landschaftspflegeverbandes MKK e.V. hat zum Ziel, die biologische Vielfalt im Kreisgebiet zu fördern und bis Ende 2025 ein Netzwerk aus ökologisch wertvollen Lebensräumen zu entwickeln. Unter anderem mit einer Erfassung der Insektenvorkommen soll dabei überprüft werden, in welcher Weise sich das Konzept in der Praxis auswirkt.

Weiterlesen...
 

Living Lahn-Projekt: Fortschritte im Kleinen, aber kein großer Wurf

[Hessen] Die hessischen Landesverbände des Naturschutzbundes Deutschland (NABU Hessen) und des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND Hessen) ziehen anlässlich der Halbzeit des „Living Lahn Projektes“ eine kritische Zwischenbilanz. Jörg Nitsch, Vorsitzender des BUND Hessen sagt dazu: „Die bisherige Bilanz ist ungenügend. Es gibt punktuelle Fortschritte, aber keine durchgreifende Verbesserung der Gewässerökologie entlang des Flusslaufs.“ Gerhard Eppler, Landesvorsitzender des NABU Hessen, vermisst insbesondere einen strategischen Ansatz, um die Fließgeschwindigkeit des Flusses zu erhöhen. Die Lahn sei durch eine Vielzahl von Staustufen überwiegend eine Seenkette.

Weiterlesen...
 

Politics for future: Junge Menschen gesucht, die Politik erklären

Politische und Medienbildung kombinieren

[Hessen] Das Medien­projektzentrum Offener Kanal (MOK) Rhein-Main hat zusammen mit der Hessischen Landeszentrale für politische Bildung das Projekt „Politics for future“ entwickelt. Jugendliche ab der Klassenstufe 5 aller Schulformen können ab sofort Erklärfilme zu politischen Themen produzieren. Ob die Bundes­tagswahl und ihre Ergebnisse für Deutschland und Hessen, Hate Speech, Antisemitismus, Klima­wandel oder Fluchtbewegungen - junge Erwachsene sollen motiviert werden, sich mit Politik auseinanderzusetzen. Auch der Blick auf europäische oder globale Interessen und die möglichen Auswirkungen auf Hessen können Thema sein.

Weiterlesen...
 

Deutscher Tierschutzbund ehrt Engagierte mit dem Adolf-Hempel-Jugendtierschutzpreis

Kinder- und Jugendtierschutzarbeit während der Pandemie

[Deutschland] Kinder- und Jugendtierschutzprojekte, die während der Corona-Pandemie ihre Arbeit neu organisieren und kreativ werden mussten oder in diesen schwierigen Zeiten sogar erst ins Leben gerufen wurden, erhielten kürzlich eine besondere Auszeichnung. Der Deutsche Tierschutzbund ehrte die Projekte mit dem Adolf-Hempel-Jugendtierschutzpreis.

Weiterlesen...
 

Informationsveranstaltung: Flurbereinigungsverfahren am Bachlauf der Orb

[Bad Orb] Vor dem Hintergrund der EG-Wasserrahmenrichtlinie (WRRL) beabsichtigt die Stadt Bad Orb in den nächsten Jahren Maßnahmen am Bachlauf der Orb umzusetzen. Bereits jetzt zeichnet sich ab, dass insbesondere im Bereich Untere Au (Nähe Hofbrücke) bis zur Orbmündung in die Kinzig besonders effiziente Maßnahmen realisiert werden sollen. So wurde für diesen Bereich ein vereinfachtes Flurbereinigungsverfahren angeregt. Ziel der Durchführung eines vereinfachten Flurbereinigungsverfahrens am Bachlauf der Orb ist die Bereitstellung von Flächen (Uferrandstreifen).

Weiterlesen...
 

Robotics Week: Winfried Ottmann zu Gast im Gründerzentrum 'makeIT'

[Main-Kinzig-Kreis] Im Makerspace makeIT im Triangulum in Gelnhausen summte es wie in einem Bienenstock. 70 Schülerinnen und Schüler der Beruflichen Schulen Gelnhausen, der Alteburg-Schule in Biebergemünd und des Grimmelshausen-Gymnasiums konnten am letzten Tag der „Robotics-Week ‘21“ Roboterarme, Greifer-Applikationen sowie digitale Planungs- und Simulationsprogramme kennenlernen – und viele haben diese Chance genutzt. Schließlich war es das erste Mal, dass führende Unternehmen der Branche ihre Produkte im Main-Kinzig-Kreis ausstellen und kompetente Mitarbeitende Jugendlichen die Möglichkeit geben, unter fachkundiger Anleitung alles auszuprobieren und zu erkunden.

Weiterlesen...
 

Brennholzbedarf anmelden

[Main-Kinzig-Kreis] Die Stadt Gelnhausen bietet ab sofort wieder Brennholz zum Verkauf an und ruft interessierte Bürgerinnen und Bürger aus der Barbarossastadt dazu auf, ihren Bedarf für das Winterhalbjahr 2021/22 anzumelden. Das Brennholz wirdin Holzstapeln mit ca. vier bis fünf Meter langen Stämmen im Stadtwald zur Selbstabholung an befestigten Wegen bereitgestellt. Es besteht in unterschiedlichen Mengenanteilen aus Laubbaumarten – hauptsächlich aus Buche, aber auch aus Eiche und Birke, in seltenen Fällen ergänzt mit Esche und Ahorn.

Weiterlesen...
 

Kulturförderpreis des Landkreises Gießen geht in die fünfte Runde

Der Förderpreis „Kulturregion Landkreis Gießen“ würdigt bereits seit fünf Jahren die bedeutende Rolle von Kulturschaffenden im ländlichen Raum

[Landkreis Gießen] Kulturschaffende im Landkreis Gießen können sich auch in diesem Jahr wieder für den Förderpreis „Kulturregion Landkreis Gießen“ bewerben. Das Motto 2021 lautet „Kultur unverzichtbar! Kooperativ – analog – digital“. Die Bewerbungen müssen lediglich eine DIN-A4-Seite umfassen und in Aussicht steht ein Preisgeld von insgesamt 10.000 Euro. Die Bewerbungsfrist endet am 15. Januar 2022.

Weiterlesen...
 

Berufskrankheit Corona: Wie Angestellte die Leistungen bekommen, die ihnen zustehen

[Deutschland] Infizieren sich Angestellte bei der Arbeit mit Corona, kann dies als Berufskrankheit oder Arbeitsunfall gelten. Erkrankte haben dann Anspruch auf Leistungen der gesetzlichen Unfallversicherung. Doch je nach Beruf sind die Hürden hoch. Wie man seine Ansprüche am besten anmeldet, zeigt die neue Ausgabe der Zeitschrift Finanztest.

Weiterlesen...
 


Humor ist, wenn man trotzdem lacht!

Cool bleiben: Tipps gegen Langeweile (c) Brigitta Möllermann / HESSENMAGAZIN.de
September ist, wenn alle Freischwimmbäder schließen ...

___________________________________

Mehr über den Kalender 'Shit Happens' im Zeichen der Zeit <-KLICK

___________________________________

Badeseen der Region

Talssperre Schotten (c) HESSENMAGAZIN.de

___________________________________

NewsFlash - Kurz & Knapp

Landschaftspflegeverbände fördern die Biodiversität

Zusage von Umweltministerin Priska Hinz für jährlich 4,3 Millionen Euro

[Hessen] „Landschaftspflegeverbände nehmen beim Erhalt der biologischen Vielfalt in Hessen eine Schlüsselrolle ein, denn dank ihrem Engagement werden vor Ort viele Arten- und Naturschutzprojekte umgesetzt: Zum Beispiel die Instandsetzung und Wiederherstellung von Trockenmauern im Rheingau für Mauereidechse, Äskulapnatter sowie Zipp- und Zaunammer. Landschaftspflegeverbände setzen sich zusammen aus Vertreterinnen und Vertretern des Naturschutzes, der Landwirtschaft und der Kommunen, sie kennen die Gegebenheiten sowie die wesentlichen Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner vor Ort. Landwirtinnen und Landwirte bringen ihr Wissen bei der Umsetzung von Maßnahmen der Landschaftspflege ein und der örtliche Naturschutzverband kann Verbündete für ein Artenschutzprojekt gewinnen.

Weiterlesen...

TOURen auf dem Vulkan

Reiseführer: Touren Sie mal im Vogelsberg <-KLICK

 

 

 

 

 

 

 

___________________________________

Streuobstwiesen-Boerse

Streuobstwiesenbörse im Internet (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Letzte Rettung Repair-Café

Repaircafés im Internet (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Leo - WAU Nachrichten

NEUES vom Redaktionshund - KLICK (c) HESSENMAGAZIN.de

 

___________________________________

Kosmetik Information

Teaser Kosmetikinformation (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Lebensmittelwarnung

Teaser Lebensmittelwarnung (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________


HESSENMAGAZIN Suche

Anzeigen

Vulkanstadt Gedern

www.Vulkanstadt.de <-KLICK

In eigener Sache

Die Corona-Zeit hat uns fast unser letztes Geld gekostet. Da unsere Kunden (Veranstalter / Gastgeber etc.) selbst die Füße stillhalten mussten, konnten sie bei uns leider weder werben noch Texte schreiben / Fotos bzw. Reportagen machen lassen: Was das heißt <-KLICK

Das könnte jetzt anders werden :-)

Wir bieten: Verträge ab 100 Euro im Monat = Button (verlinktes Bannerchen).

Wer also richtig "ins Gerede kommen möchte", mailt uns an: bm@HESSENMAGAZIN.de.

Quelle: Sie wissen schon... Cool


PR + Werbung (c) HESSENMAGAZIN.de <-KLICK

___________________________

Bitte beachten: Anfragen zu Artikelplatzierungen für SEO (Suchmaschinenoptimierung) oder Linkbuilding sind überflüssig. Sie werden von HESSENMAGAZIN.de NICHT beantwortet Zunge raus

PR - Kunde werden

Wir liefern Gesprächsstoff <-KLICK

___________________________________

Spruch der Woche

Wohin willst du gehen, wenn du nichts zum Träumen hast...

Freizeit TOOLS

Brigitta Möllermann on Tour (c) HESSENMAGAZIN.de

Man muss nicht weltweit unterwegs sein, um Interessantes zu erleben.
Mehr Nützliches dazu: HIER <-KLICK

Aktiv chillen - FREIZEIT

Chillen und aktiv sein - KLICK für mehr (c) HESSENMAGAZIN.de

___________________________________

O wie OZON in der Luft

Das unsichtbare Ozongas bildet sich bei blauen Himmel (c) HESSENMAGAZIN.de___________________________________

Air Quality Index Live

Luftqualität - Information aus vielen Ländern (c) HESSENMAGAZIN.de___________________________________