Schuhe spenden für einen guten Zweck

Dienstag, den 19. November 2019 um 09:47 Uhr News Ticker - Aktuelles
| Drucken |

Aushang im Infokasten der Kirche in Hanaus Lamboystraße (c) HESSENMAGAZIN.de[Hanau / Deutschland] Schon zum vierten Mal werden bei der bundesweiten Schuhaktion „Mein Schuh tut gut!“ gute gebrauchte, noch tragbare Schuhe gesammelt. Partner der Aktion ist die Kolping Recycling GmbH, die die Schuhe weiter verwertet. Die Schuhe werden für wenig Geld an Menschen verkauft, die sich weder teure noch ganz neue Schuhe leisten können. Der Erlös kommt den Kolpingfamilien und dem Kolpingwerk zugute.

In den Vorjahren kamen rund 650.000 Paar Schuhe zusammen. Die Aktion 2019 hat im November begonnen.

Wer jetzt Platz in seinem Schuhschrank schaffen möchte, kann seine gebrauchten, noch intakten Schuhe gerne auch in Hanau vor Ort spenden, anstatt sie in anonymen Containern zu entsorgen.

Die Schuhe sollten paarweise zusammen gebunden werden und können zu den Bürozeiten im Pfarrbüro der Kirchengemeinde Hl. Geist bis einschließlich 15.12.2019 abgegeben werden.