Hessenmagazin.de

INFOS zu aktiver Freizeit + Kultur + Natur

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home Gut zu wissen Notiert ! Das Ohr an der Schiene am Beispiel Luftverschmutzung

Das Ohr an der Schiene am Beispiel Luftverschmutzung

Spot an für den Durch- und Weitblick - Symbolbild (c) HESSENMAGAZIN.de
Spot an für den Durch- und Weitblick - Symbolbild (c) HESSENMAGAZIN.de

[Computer-Welt] Wir hören die Nachtigall trapsen (heranstampfen :-). Das sagt man so, wenn einem etwas "schwant" (etwas vorausgeahnt wird) oder wenn man an den Bahnschienen lauscht, ob der Zug aus der Ferne schon herannaht. Wie? Wir lassen Google für uns arbeiten - kostenlos. Sozusagen als Gegenleistung dafür, dass die Datenkrake unsere Vorlieben speichert: Ganz offiziell bietet Google ALERTS an.

Naja, eigentlich sind es keine "Warnungen", eher Weckrufe - je nachdem, wie man sich seine Alerts einrichtet. Alles steht und fällt (wieder son Spruch ;-) mit der Mailadresse, die man eingeben muss, damit die gewünschten Meldungen brav zu vorbestimmten Terminen in unser elektronisches Postfach geliefert werden.

Google wirbt dafür so: "Sie haben die Möglichkeit, E-Mail-Benachrichtigungen zu erhalten, wenn in der Google-Suche neue Ergebnisse zu einem Thema erscheinen. So können Sie beispielsweise Informationen zu Nachrichten, Artikeln oder Erwähnungen Ihres Namens erhalten." (Zitat)

Das Interessante an der Sache ist: Man bekommt NEUE Nachrichten frisch auf den Computertisch.

So wie diese zu unserem ALERT luftverschmutzung. Lesen Sie mal den hochinteressanten Beitrag "Wann haben Studien Hand und Fuß?" vom Deutschlandfunk zur Debatte um das Thema Abgas-Belastung: HIER <-KLICK.

 

Humor ist, wenn man trotzdem lacht!

Cool bleiben: Tipps gegen Langeweile (c) Brigitta Möllermann / HESSENMAGAZIN.de
März ist, wenn Du eben Deinen Balkon geputzt hast und es dann anfängt zu schneien ...

___________________________________

Mehr über den Kalender 'Shit Happens' im Zeichen der Zeit <-KLICK

___________________________________

NewsFlash - Kurz & Knapp

Fleischwerbung mit Billigpreisen

Das kann gesetzlich verboten werden

Kommentar von Thomas Schröder, Präsident des Deutschen Tierschutzbundes:

„Tiere haben einen Wert, nicht nur einen Preis. Die Billigpreisangebote für tierische Produkte sind der verabscheuungswürdige Output eines Agrarsystems, das nicht mehr auf dem Weg zum Abgrund, sondern bereits im freien Fall ist. Lediglich die Preise für Fleisch anzuheben, wäre jedoch keine Lösung. Dies würde die Wertschöpfung des Handels erhöhen, aber weder für Tiere noch Umwelt einen Mehrwert bringen.

Weiterlesen...

Vogelsberg Hommage

KLICK zum Film-> Der Vogelsberg (c) ARD

___________________________________

Der Vogelsberg ist Kult

Der Vogelsberg ist Kult - Sticker gefällig? HIER <-KLICK

___________________________________

TOURen auf dem Vulkan

Reiseführer: Touren Sie mal im Vogelsberg <-KLICK

 

 

 

 

 

 

 

___________________________________

Streuobstwiesen-Boerse

Streuobstwiesenbörse im Internet (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Letzte Rettung Repair-Café

Repaircafés im Internet (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Leo - WAU Nachrichten

NEUES vom Redaktionshund - KLICK (c) HESSENMAGAZIN.de

 

___________________________________

Kosmetik Information

Teaser Kosmetikinformation (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Lebensmittelwarnung

Teaser Lebensmittelwarnung (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________


HESSENMAGAZIN Suche

Anzeigen

Vulkanstadt Gedern

www.Vulkanstadt.de <-KLICK

PR + Werbung (c) HESSENMAGAZIN.de <-KLICK

___________________________

Bitte beachten: Anfragen zu Artikelplatzierungen für SEO (Suchmaschinenoptimierung) oder Linkbuilding sind überflüssig. Sie werden von HESSENMAGAZIN.de NICHT beantwortet Zunge raus

PR - Kunde werden

Wir liefern Gesprächsstoff <-KLICK

___________________________________

Spruch der Woche

An zwei Tagen im Leben musst du untätig bleiben: gestern und morgen. (Unbekannt)

Freizeit TOOLS

Brigitta Möllermann on Tour (c) HESSENMAGAZIN.de

Man muss nicht weltweit unterwegs sein, um Interessantes zu erleben.
Mehr Nützliches dazu: HIER <-KLICK

Aktiv chillen - FREIZEIT

Chillen und aktiv sein - KLICK für mehr (c) HESSENMAGAZIN.de

___________________________________

O wie OZON in der Luft

Das unsichtbare Ozongas bildet sich bei blauen Himmel (c) HESSENMAGAZIN.de___________________________________

Air Quality Index Live

Luftqualität - Information aus vielen Ländern (c) HESSENMAGAZIN.de___________________________________