Hessenmagazin.de

INFOS zu aktiver Freizeit + Kultur + Natur

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home Gut zu wissen Lifestyle 3-D drucken: Wieder etwas nicht mitgekriegt?

3-D drucken: Wieder etwas nicht mitgekriegt?

Cover Broschüre 'Produktsicherheit beim 3-D-Druck' (c) BAuA - KLICK zum Öffnen[Deutschland] Kein Wunder, dass die Digitalisierung an unserern Schulen nicht so wirklich voranschreitet. Die meisten (vielbeschäftigten) Durchschnittslehrer kommen mit dem Erlernen neuer Techniken nicht hinterher. Selbst wir bei HESSENMAGAZIN.de, die überschüttet werden mit News, staunen immer wieder über Neuerungen, von denen wir bis eben nichts wussten. Zum Beispiel die Sache mit dem Maker Space, einem "Macher-Ort" zum Arbeiten als Alternative für zu Hause.

Das Prinzip kennt man von früher: Remember Mietwerkstätten für KFZ. Da buchte man sich zum Schrauben an seinem Auto ein und bekam für einen erschwinglichen Preis das benötigte  Werkzeug gestellt. Und oft war jemand als Helfer zusätzlich mit Rat und Tat zur Stelle.

Wachsende Maker-Szene in FabLabs, Hackerspaces oder Repair-Cafés

Heute sind solche offenen Werkstätten zu einer richtigen Macher-Bewegung verkettet. Der CCC (Chaos Computer Club = die guten unter den Hackern ;-) in Frankfurt lud z. B. neulich gemeinsam mit dem Museum für Kommunikation zu Workshops zum Thema  Nutzung und Verschlüsselung von Daten.

Der Verein "Hackerspace Ffm" lässt sich gerne von Gästen über die Schulter gucken - Montag abends zum "Basteln" und mittwochs zum Programmieren und mehr: Termine <-KLICK.

An die Grenzen seines Wissens stößt Otto (Normal) vorläufig noch bei Magrathea Laboratories e.V., einem gemeinnützigen Verein in Fulda. Bei deren Hackerspace sind alle Freaks und Bastler, sprich Technikinteressierte willkommen: "Die Vereinsräume bieten jedem, ob Vereinsmitglied oder nicht, Zugang zu Wissen, technischem Equipment und Gleichgesinnten," heißt es auf der Internetseite maglab.space/ Termine <-KLICK.

Gut zu wissen

In einem "Lab" (Laboratorium / Fab = fabulous - fantastisch / Space = Platz oder Raum) kann man u. a. dreidimensionale Kunststoffobjekte drucken, mit einem Laserstrahl Teile aus Holz, Pappe oder Acryl ausschneiden oder etwas fräsen und muss sich die teuren Geräte nicht privat für zu Hause anschaffen. Falls doch, gibt die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) praktische und rechtliche Tipps für private Anwender: HIER <-KLICK.

Do-it-Yourself-Festivals

Zu all dem listet die Seite Maker-Faire bereits rund 250 Orte auf für Messen und Treffen: "Festivals für Inspiration, Kreativität und Innovation". Ins Thema auf 39 Seiten einlesen: HIER <-KLICK.

Oder am 18. oder 19.05.2019 in Berlin oder im August in Hannover selbst live gucken gehen -> KLICK.


Übrigens: Zu dem Selber-Macher-Trend und dem Aufkommen von Repair-Cafés haben wir uns schon mehrfach in unserer Rubrik LIFESTYLE geäußert

  1. Do-it-yourself ist wieder modern <-KLICK
  2. Reparieren statt wegwerfen <-KLICK
  3. Subsistenz: Im Sinne der Nachhaltigkeit - von der Anstiftung zum Repaircafé <-KLICK
137
 

Tipps gegen Langeweile

Cool bleiben: Tipps gegen Langeweile (c) Brigitta Möllermann / HESSENMAGAZIN.de
Juni ist, wenn leider alle Kinder Ferien haben ...

___________________________________

Mehr über den Jungesellenkalender 'Shit Happens' im Zeichen der Zeit <-KLICK

___________________________________

NewsFlash - Kurz & Knapp

Wohnraumberatung im Landkreis Main-Kinzig

[Main-Kinzig-Kreis] Madeleine Gluth hat erfolgreich die Prüfung zur hauptamtlichen Wohnraumberaterin absolviert. Die Pflegeberaterin und Leiterin des Pflegestützpunkts in Schlüchtern kann damit ein noch breiteres Angebot vor Ort wie auch innerhalb der Leitstelle für ältere Bürgerinnen und Bürger vorhalten. Erste Kreisbeigeordnete Susanne Simmler hat ihr dazu gratuliert.

Weiterlesen...

Vogelsberg Hommage

KLICK zum Film-> Der Vogelsberg (c) ARD

___________________________________

Der Vogelsberg ist Kult

Der Vogelsberg ist Kult - Sticker gefällig? HIER <-KLICK

___________________________________

TOURen auf dem Vulkan

Reiseführer: Touren Sie mal im Vogelsberg <-KLICK

 

 

 

 

 

 

 

___________________________________

Badeseen der Region

Talssperre Schotten (c) HESSENMAGAZIN.de

___________________________________

Streuobstwiesen-Boerse

Streuobstwiesenbörse im Internet (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr___________________________________

Letzte Rettung Repair-Café

Repaircafés im Internet (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr___________________________________

Leo - WAU Nachrichten

NEUES vom Redaktionshund - KLICK (c) HESSENMAGAZIN.de___________________________________

Kosmetik Information

Teaser Kosmetikinformation (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr___________________________________

Lebensmittelwarnung

Teaser Lebensmittelwarnung (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr___________________________________


HESSENMAGAZIN Suche

Anzeigen

Schotten & Vulkaneum

Einladung: Gaumenschmaus on Tour <-KLICK
Mehr Interessantes dazu <-KLICK

Nieder-Mooser Konzertsommer: KLICK

Fragen? Mailen Sie uns einfach <-KLICK

PR - Kunde werden

Wir liefern Gesprächsstoff <-KLICK

___________________________________

Unsere Telefonnummer

HESSENMAGAZIN Telefon 0700-77700012 - Mehr <-KLICK

Quick-Response-Code

Unser QR-Code und ein klares NEIN zur Content-Vermarktung (c) HESSENMAGAZIN.de

Freizeit TOOLS

Brigitta Möllermann on Tour (c) HESSENMAGAZIN.de

Man muss nicht weltweit unterwegs sein, um Interessantes zu erleben.
Mehr Nützliches dazu: HIER <-KLICK

Aktiv chillen - FREIZEIT

Chillen und aktiv sein - KLICK für mehr (c) HESSENMAGAZIN.de

___________________________________

O wie OZON in der Luft

Das unsichtbare Ozongas bildet sich bei blauen Himmel (c) HESSENMAGAZIN.de___________________________________

Air Quality Index Live

Luftqualität - Information aus vielen Ländern (c) HESSENMAGAZIN.de___________________________________