Hessenmagazin.de

INFOS zu aktiver Freizeit + Kultur + Natur

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home CORONA Infos > > > > Und dann sagt Herr Spahn: "Wir streichen die 50er Inzidenz

Und dann sagt Herr Spahn: "Wir streichen die 50er Inzidenz

aus dem Gesetz." Das solle zügig möglichst noch vor der Wahl geschehen, denn sie galt für die ungeimpfte Bevölkerung. Dafür werde dann die Hospitalisierungsrate als Maß genommen. Tja, immer noch will unser Gesundheitsminister mehr IMPFEN IMPFEN IMPFEN, denn er glaubt, dass sich mit der Deltavariante des Coronavirus die Nicht-Geimpften wohl mit 100 % Sicherheit anstecken und im Krankenhaus landen werden. Deswegen sei es immens wichtig für ihn, dass das Gesundheitssystem nicht wieder so "brutal" überlasted werde wie im Anfang.

Das Interview mit Jens Spahn von Montagmorgen, den 23.08.2021, im MOMA live anschauen:
www.zdf.de/nachrichten/zdf-morgenmagazin/spahn-zahl-der-ungeimpften-noch-sehr-hoch-104.html <-KLICK

Logik...? (c) HESSENMAGAZIN.de
Logik...? (c) HESSENMAGAZIN.de

Lassen Sie sich mal die Sache durch den Kopf gehen

Unbedingt geimpft, also geschützt will Spahn uns durch die 4. Corona-Welle bringen. Und zwar mit (immer nötiger werdender) Auffrischimpfung. Wir haben nämlich noch reichlich Vaccine im Vorratschrank.

Der Moderator fragte etwas verwundert: Warum müssen sich die Geimpften denn bitte noch vor den Ungeimpften schützen?
"Das Thema ist ein anderes...", meinte Spahn und antwortete politikerartig hierauf nicht direkt. Stattdessen verwies er auf die Belastung des Gesundheitssystems.

Zu diesem Thema machen wir mal eine Rechnung auf:

  1. Zu Beginn der Pandemie hatten wir 100 % Ungeimpfte. Davon landeten X % - hauptsächlich die Älteren - im Krankenhaus. Die Intensivbetten wurden mancherorts eine Weile knapp.
  2. Heuer im August 2021 sind knapp 60 % der deutschen Gesamt­bevölkerung - hauptsächlich die Älteren - vollständig geimpft. Die Jüngeren zwischen 12 bis 59 Jahren erwischt es erfahrungsgemäß nicht so heftig.
    Sie kommen deshalb seltener bis gar nicht ins Kankenhaus.
  3. Also bleiben nur noch etwas 40 % der Bevölkerung, die seltener und oft gar nicht ins Kankenhaus müssen...

Warum also werden dann weiterhin Maßnahmen <-KLICK verordnet, die das Gesundheitssystem schützen sollen?

Quelle: Brigitta Möllermann, HESSENMAGAZIN.de

 

Aktiv chillen - FREIZEIT

Chillen und aktiv sein - KLICK für mehr (c) HESSENMAGAZIN.de

___________________________________

Badeseen der Region

Talssperre Schotten (c) HESSENMAGAZIN.de

___________________________________

Humor ist, wenn man trotzdem lacht!

Cool bleiben: Tipps gegen Langeweile (c) Brigitta Möllermann / HESSENMAGAZIN.de
August ist, wenn es tagelang gar nicht mehr kühler werden will.

___________________________________

Mehr über den Kalender 'Shit Happens' im Zeichen der Zeit <-KLICK

___________________________________

NewsFlash - Kurz & Knapp

Ein wichtiger Schritt zur Vermeidung hoher Strafzahlungen

Klarheit und Sicherheit für Landwirte und Umwelt

[Deutschland] Der Bundesrat hat heute der Novelle (Nachtrag zum Gesetz) der Allgemeinen Verwaltungsvorschrift zur Ausweisung von mit Nitrat belasteten und eutrophierten - means: mit zu vielen Nährstoffen angereicherten - Gebieten zugestimmt. Geregelt wird damit, dass insbesondere das Nitratmessnetz in den nächsten Jahren verdichtet wird. Problemstellen können so besser erkannt werden. Ab 2028 gelten dann auch einheitliche Regeln für alle Bundesländer.

Weiterlesen...

TOURen auf dem Vulkan

Reiseführer: Touren Sie mal im Vogelsberg <-KLICK

 

 

 

 

 

 

 

___________________________________

Verschenkmarkt kost`nix

Nicht wegwerfen, lieber verschenken rund um Gießen (c) HESSENMAGAZIN - KLICK für mehr

___________________________________

Streuobstwiesen-Boerse

Streuobstwiesenbörse im Internet (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Pflegestützpunkt Beratung

Das Leben auch im Alter unbeschwert genießen (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Letzte Rettung Repair-Café

Repaircafés im Internet (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Kosmetik Information

Teaser Kosmetikinformation (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Lebensmittelwarnung

Teaser Lebensmittelwarnung (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________


HESSENMAGAZIN Suche

Anzeigen

Vulkanstadt Gedern

www.Vulkanstadt.de <-KLICK

PR + Werbung (c) HESSENMAGAZIN.de <-KLICK

___________________________

Bitte beachten: Anfragen zu Artikelplatzierungen für SEO (Suchmaschinenoptimierung) oder Linkbuilding sind überflüssig. Sie werden von HESSENMAGAZIN.de NICHT beantwortet Zunge raus

PR - Kunde werden

Wir liefern Gesprächsstoff <-KLICK

___________________________________

Spruch der Woche

Lese jeden Tag etwas, was sonst niemand liest. Denke jeden Tag etwas, was sonst niemand denkt. Tue jeden Tag etwas, was sonst niemand albern genug wäre, zu tun. Es ist schlecht für den Geist, andauernd Teil der Einmütigkeit zu sein. (Gotthold Ephraim Lessing (1729-1781)

Leo - WAU Nachrichten

NEUES vom Redaktionshund - KLICK (c) HESSENMAGAZIN.de

 

___________________________________

Freizeit TOOLS

Brigitta Möllermann on Tour (c) HESSENMAGAZIN.de

Man muss nicht weltweit unterwegs sein, um Interessantes zu erleben.
Mehr Nützliches dazu: HIER <-KLICK

Natur+Umweltberatung

NABU-Naturtelefon bundesweit: 030.28 49 84-60 00 Montag - Freitag 9 - 16 Uhr___________________________________

Brennholzverkauf

Angebote -> Marktplatz -> Brennholz SIEHE www.HESSEN-FORST.de___________________________________

O wie OZON in der Luft

Das unsichtbare Ozongas bildet sich bei blauen Himmel (c) HESSENMAGAZIN.de___________________________________

Air Quality Index Live

Luftqualität - Information aus vielen Ländern (c) HESSENMAGAZIN.de___________________________________