Hessenmagazin.de

INFOS zu aktiver Freizeit + Kultur + Natur

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home CORONA Infos > > > > Und dann sagt Herr Spahn: "Wir streichen die 50er Inzidenz

Und dann sagt Herr Spahn: "Wir streichen die 50er Inzidenz

aus dem Gesetz." Das solle zügig möglichst noch vor der Wahl geschehen, denn sie galt für die ungeimpfte Bevölkerung. Dafür werde dann die Hospitalisierungsrate als Maß genommen. Tja, immer noch will unser Gesundheitsminister mehr IMPFEN IMPFEN IMPFEN, denn er glaubt, dass sich mit der Deltavariante des Coronavirus die Nicht-Geimpften wohl mit 100 % Sicherheit anstecken und im Krankenhaus landen werden. Deswegen sei es immens wichtig für ihn, dass das Gesundheitssystem nicht wieder so "brutal" überlasted werde wie im Anfang.

Das Interview mit Jens Spahn von Montagmorgen, den 23.08.2021, im MOMA live anschauen:
www.zdf.de/nachrichten/zdf-morgenmagazin/spahn-zahl-der-ungeimpften-noch-sehr-hoch-104.html <-KLICK

Logik...? (c) HESSENMAGAZIN.de
Logik...? (c) HESSENMAGAZIN.de

Lassen Sie sich mal die Sache durch den Kopf gehen

Unbedingt geimpft, also geschützt will Spahn uns durch die 4. Corona-Welle bringen. Und zwar mit (immer nötiger werdender) Auffrischimpfung. Wir haben nämlich noch reichlich Vaccine im Vorratschrank.

Der Moderator fragte etwas verwundert: Warum müssen sich die Geimpften denn bitte noch vor den Ungeimpften schützen?
"Das Thema ist ein anderes...", meinte Spahn und antwortete politikerartig hierauf nicht direkt. Stattdessen verwies er auf die Belastung des Gesundheitssystems.

Zu diesem Thema machen wir mal eine Rechnung auf:

  1. Zu Beginn der Pandemie hatten wir 100 % Ungeimpfte. Davon landeten X % - hauptsächlich die Älteren - im Krankenhaus. Die Intensivbetten wurden mancherorts eine Weile knapp.
  2. Heuer im August 2021 sind knapp 60 % der deutschen Gesamt­bevölkerung - hauptsächlich die Älteren - vollständig geimpft. Die Jüngeren zwischen 12 bis 59 Jahren erwischt es erfahrungsgemäß nicht so heftig.
    Sie kommen deshalb seltener bis gar nicht ins Kankenhaus.
  3. Also bleiben nur noch etwas 40 % der Bevölkerung, die seltener und oft gar nicht ins Kankenhaus müssen...

Warum also werden dann weiterhin Maßnahmen <-KLICK verordnet, die das Gesundheitssystem schützen sollen?

Quelle: Brigitta Möllermann, HESSENMAGAZIN.de

 

NewsFlash - Kurz & Knapp

Strom- und Gastarife: Was in turbulenten Zeiten hilft

[Deutschland] Lieferstopps, Preiserhöhungen, rückwirkende Kündigungen und gebrochene Preisversprechen der Energieversorger machen zurzeit vielen Haushalten zu schaffen. In der Februar-Ausgabe ihrer Zeitschrift Finanztest erklärt die Stiftung Warentest, was jetzt zu tun ist und wie betroffene Kunden und Kundinnen einen neuen Tarif finden. Tipp: Auf keinen Fall vorschnell kündigen, nachdem der Preis erhöht wurde. Die alte Regel, dass Neukundenpreise günstiger sind als die Tarife der Bestandskunden, gilt oft nicht mehr. Haushalte müssen prüfen, ob es sich lohnt, trotz einer Erhöhung beim alten Anbieter zu bleiben.

Weiterlesen...

TOURen auf dem Vulkan

Reiseführer: Touren Sie mal im Vogelsberg <-KLICK

 

 

 

 

 

 

 

___________________________________

Streuobstwiesen-Boerse

Streuobstwiesenbörse im Internet (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Letzte Rettung Repair-Café

Repaircafés im Internet (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Leo - WAU Nachrichten

NEUES vom Redaktionshund - KLICK (c) HESSENMAGAZIN.de

 

___________________________________

Kosmetik Information

Teaser Kosmetikinformation (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Lebensmittelwarnung

Teaser Lebensmittelwarnung (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________


HESSENMAGAZIN Suche

Anzeigen

Vulkanstadt Gedern

www.Vulkanstadt.de <-KLICK

PR + Werbung (c) HESSENMAGAZIN.de <-KLICK

___________________________

Bitte beachten: Anfragen zu Artikelplatzierungen für SEO (Suchmaschinenoptimierung) oder Linkbuilding sind überflüssig. Sie werden von HESSENMAGAZIN.de NICHT beantwortet Zunge raus

PR - Kunde werden

Wir liefern Gesprächsstoff <-KLICK

___________________________________

Spruch der Woche

Alle sagten, das geht nicht. Dann kam einer, der wusste davon nichts und hat es einfach gemacht :-)

Freizeit TOOLS

Brigitta Möllermann on Tour (c) HESSENMAGAZIN.de

Man muss nicht weltweit unterwegs sein, um Interessantes zu erleben.
Mehr Nützliches dazu: HIER <-KLICK

Aktiv chillen - FREIZEIT

Chillen und aktiv sein - KLICK für mehr (c) HESSENMAGAZIN.de

___________________________________

O wie OZON in der Luft

Das unsichtbare Ozongas bildet sich bei blauen Himmel (c) HESSENMAGAZIN.de___________________________________

Air Quality Index Live

Luftqualität - Information aus vielen Ländern (c) HESSENMAGAZIN.de___________________________________