Hessenmagazin.de

INFOS zu aktiver Freizeit + Kultur + Natur

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home CORONA Infos > > > > Der nächste Lockdown kann kommen - Update: Inzidenz?

Der nächste Lockdown kann kommen - Update: Inzidenz?

Neue Kuschelhausschuhe (c) HESSENMAGAZIN.de[Hessen / Deutschland] Die warmen Füße sind gesichtert. Manche Läden haben jetzt - mitten im Sommer schon - klugerweise vorgesorgt und halten Puscheliges für uns Kunden bereit. Wenn die Coronazahlen wie erwartet weiter steigen, werden eventuell auch wieder die Schuhgeschäfte geschlossen. Obwohl kaum jemand verstehen kann, warum genau dort mehr Ansteckungsgefahren lauern als in einem Lebensmittelgeschäft.

Doch man höre und staune, von einem erneuten Lockdown ist zurzeit gar keine Rede. Im Gegenteil: Als erstes Bundesland lockert Baden-Württemberg seine Pandemie-Regeln. Von jetzt an gilt für einige Wochen nicht mehr die Inzidenz als Maßstab. Ganz einfach. Punkt!

Die neue alternative Methode soll's (hoffentlich) richten

Wer sich hat impfen lassen, von einer Corona-Infektion genesen ist oder per gerade absolviertem Test beweist, dass er im Moment akut keine schädlichen Aerosole aushustet, darf wieder gnadenlos Party machen: Im Privaten sowie öffentlich dürfen bis zu 5000 (fünftausend!) Leute zusammenkommen.

Yipieeeeeeeeeeeeeeeeeeeh!

Zwar treibt diese Obrigkeitsentscheidung jetzt manchen Wissenschaftlern Angstschweiß auf die Stirn, denn sie haben u. a. auch die "Impfdurchbrüche" im Blick... Aber der vorsichtige bzw. gehorsame Teil des Volkes tanzt auf dem Tisch und feiert seine neuen, äh, wiedergewonnenen Freiheiten.

Was unbedacht erscheint, obwohl es ALLE inzwischen wissen müssten:

  1. Der Impfschutz macht nicht immun. Man kann sich trotzdem anstecken.
  2. Wieviele Antikörper man gegen Covid19 - oder die nächsten Varianten - aufbringt, weiß keiner genau.
  3. Und wie lange der Schutz einer Impfung anhält, ist ebensowenig bekannt!
  4. Tja, ab welchem Zeitpunkt werden dann folglich Impf- bzw. Genesenen-Nachweis ungültig?

.

Nicht ist für die Ewigkeit: Alte Hausschuhe (c) HESSENMAGAZIN.de
Nichts ist für die Ewigkeit: Alte Hausschuhe (c) HESSENMAGAZIN.de

Na dann. Wir werden sehen, wie lange die neuen Hausschuhe, äh, diese neuen Coronaregeln halten *grumpf*

Zurzeit (17.08.2021) gilt seit der Aktualisierung vom 19. Juli 2021 in HESSEN (!) immer noch dieses Eskalationsstufenkonzept: Je nach Inzidenzhöhe (also doch !?!) sollen Landkreise und kreisfreie Städte Maßnahmen ergreifen und bestimmte Einschränkungen innerhalb ihrer Grenzen verorden. Diese werden erst dann wieder zurückgenommen, wenn der Inzidenzpegel fünf Tage lang darunter abgesunken ist.

Kurz zusammengefasst

Sieben Tage lang 35 bis 50:

  • Große Veranstaltungen werden nur bis 5000 Personen inklusive Geimpfte und Genesene (GG) genehmigt.
  • Kultur im Freien ist nur erlaubt bis 500 Personen und drinnen bis 250 Personen - plus GG.
  • Kneipeneintritt, Spielhallen, Messen etc. drinnen nur für GGG
  • Übernachtungen in Gasthäusern / Jugendherbergen usw. mit Gemeinschaftsräumen nur für GGG

Sieben Tage lang ab 50:

  • Im öffentlichen Raum sind nur Grüppchen bis 10 Leute aus unterschiedlichen Haushalten zugelassen - plus GG.
  • Kein Bier, null Schnaps auf der Straße
  • Maskenpflicht in Behörden und Schulen und draußen in Fußgängerzonen
  • Alle möglichst zurück an den Schreibtisch zu Hause
  • Kindertagesstätten geöffnet nur mit Hygieneregeln
  • Eintritt bei Veranstaltungen im Freien und Biergarten nur für GGG - insgesamt bis 200 Personen
  • Drinnen bis 100 Personen plus GG - darüber hinaus: Genehmigung einholen!
  • Der Einzelhandel muss wieder Quadratmeter zählen.
  • Negativnachweis kann verlangt werden in Geschäften außerhalb der Grundversorgung.
  • Kultur-und Freizeiteinrichtungen oder Fitnessstudios lassen nur GGG nach drinnen rein.
  • Zusammen essen gehen dürfen nur 10 Personen oder zwei Hausstände plus GG inklusive Kids bis 14 Jahren.
  • Gasthäuser / Jugenherbergen etc. mit Gemeinschaftseinrichtungen dürfen nur 75 % der Betten belegen. Gäste müssen sich zweimal pro Woche testen lassen.
  • In Clubs / Diskotheken u. ä. durfen nur als Bar oder Kneipe geöffnet werden. Tanzen ist verboten.
  • Friseur und Co. dürfen nur KundInnen mit Negativnachweis bedienen.

Sieben Tage lang ab 100 - bitte selbst nachlesen im Eskalationskonzept - Stand 19.07.2021 (Hessen) <-KLICK plus Ausgangsbeschränkungen und Terminshopping wie gehabt bei der Notbremse der Bundesregierung: HIER <-KLICK.


Hm, das ist doch wohl etwas ganz anderes, als das, was unser Bundesgesundheitsminister Spahn heute morgen im Morgenmagazin rausließ.

Video: www.daserste.de/information/politik-weltgeschehen/morgenmagazin/videos/Jens_Spahn-106.html <-KLICK

Im April 2021 sagte er noch Impfen und Testen würden eine Perspektive geben, reichten aber alleine nicht aus, um die dritte Welle einzudämmen. Vielmehr gebe es dafür ein bewährtes, erprobtes und wirksames Mittel: „das Reduzieren von Kontakten und damit von Infektionen“. (Zitat Bundesregierung)

Jetzt meint er tatsächlich, auf neue Einschränkungen verzichten zu können: Wichtig seien "impfen, impfen, impfen", das Einhalten der AHA-Regeln sowie das 3G-Prinzip, wonach nur Geimpfte, Genesene und Getestete Zugang etwa zu Restaurants oder Veranstaltungen haben sollen. Damit so hoffe er, könne man "durch den Winter kommen". (Zitat MOMA)

Kein Wunder, wenn man inzwischen nur noch auf Leute trifft, die unwirsch und pampig bis aggressiv reagieren - sogar bei unwichtigsten Kleinigkeiten: Diese ständigen Änderungen zerren an unser aller Nerven!

Quelle: Brigitta Möllermann, HESSENMAGAZIN.de

144

 

Humor ist, wenn man trotzdem lacht!

Cool bleiben: Tipps gegen Langeweile (c) Brigitta Möllermann / HESSENMAGAZIN.de
November ist, wenn es morgens auf dem Weg zur Arbeit oft spiegelglatt ist  ...

___________________________________

Mehr über den Kalender 'Shit Happens' im Zeichen der Zeit <-KLICK

___________________________________

NewsFlash - Kurz & Knapp

Tipps, wie Radfahrer im Dunkeln rechtzeitig gesehen werden

[Deutschland] Viele Rad- und Pedelecfahrer nutzen ihr Gefährt auch im Herbst und Winter. Schließlich stärkt ganzjährige Bewegung das Immunsystem und vertreibt den Winterblues. Werden die Tage dunkler, ist es für Velofahrer jedoch umso wichtiger, frühzeitig von anderen Verkehrsteilnehmern gesehen zu werden. Zudem können spezielle Reifen erheblich die Haftung auf nassen und rutschigen Straßen verbessern. Der ADAC Hessen-Thüringen gibt Tipps dazu.

Weiterlesen...

TOURen auf dem Vulkan

Reiseführer: Touren Sie mal im Vogelsberg <-KLICK

 

 

 

 

 

 

 

___________________________________

Streuobstwiesen-Boerse

Streuobstwiesenbörse im Internet (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Letzte Rettung Repair-Café

Repaircafés im Internet (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Leo - WAU Nachrichten

NEUES vom Redaktionshund - KLICK (c) HESSENMAGAZIN.de

 

___________________________________

Kosmetik Information

Teaser Kosmetikinformation (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Lebensmittelwarnung

Teaser Lebensmittelwarnung (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________


HESSENMAGAZIN Suche

Anzeigen

Vulkanstadt Gedern

www.Vulkanstadt.de <-KLICK

In eigener Sache

Die Corona-Zeit hat uns fast unser letztes Geld gekostet. Da unsere Kunden (Veranstalter / Gastgeber etc.) selbst die Füße stillhalten mussten, konnten sie bei uns leider weder werben noch Texte schreiben / Fotos bzw. Reportagen machen lassen: Was das heißt <-KLICK

Das könnte jetzt anders werden :-)

Wir bieten: Verträge ab 100 Euro im Monat = Button (verlinktes Bannerchen).

Wer also richtig "ins Gerede kommen möchte", mailt uns an: bm@HESSENMAGAZIN.de.

Quelle: Sie wissen schon... Cool


PR + Werbung (c) HESSENMAGAZIN.de <-KLICK

___________________________

Bitte beachten: Anfragen zu Artikelplatzierungen für SEO (Suchmaschinenoptimierung) oder Linkbuilding sind überflüssig. Sie werden von HESSENMAGAZIN.de NICHT beantwortet Zunge raus

PR - Kunde werden

Wir liefern Gesprächsstoff <-KLICK

___________________________________

Spruch der Woche

Alle sagten, das geht nicht. Dann kam einer, der wusste davon nichts und hat es einfach gemacht :-)

Freizeit TOOLS

Brigitta Möllermann on Tour (c) HESSENMAGAZIN.de

Man muss nicht weltweit unterwegs sein, um Interessantes zu erleben.
Mehr Nützliches dazu: HIER <-KLICK

Aktiv chillen - FREIZEIT

Chillen und aktiv sein - KLICK für mehr (c) HESSENMAGAZIN.de

___________________________________

O wie OZON in der Luft

Das unsichtbare Ozongas bildet sich bei blauen Himmel (c) HESSENMAGAZIN.de___________________________________

Air Quality Index Live

Luftqualität - Information aus vielen Ländern (c) HESSENMAGAZIN.de___________________________________