Hessenmagazin.de

INFOS zu aktiver Freizeit + Kultur + Natur

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home CORONA Infos > > > > Schon gehört: Ärztehonorar in Höhe von 120 € / Std. zu wenig? (CORONA)

Schon gehört: Ärztehonorar in Höhe von 120 € / Std. zu wenig? (CORONA)

Einmal impfen bitte - Grafik (c) Brigitta Möllermann, HESSEMAGAZIN.de [Deutschland] Sie sollen mithelfen, die Bevölkerung gegen Corona zu impfen, damit der Pieks fachlich richtig sitzt. Auch Beratung und Eingreifen im Notfall erledigen unsere Ärzte auf freiwilliger Basis, jedoch nicht ehrenamtlich (wo kämen wir denn da hin). Sie werden von den Betreibern der Impfzentren (Bund / Land - Landkreise / DRK ) bezahlt. Die meisten von denen halten jedoch die geforderten Honorare von 130 bis 150 Euro pro Stunde (Tagessatz / 8 Stunden = 1.200 Euro) für zu hoch.

Vergütung erfolgt mit Steuergeldern

Das "medizinische Fachpersonal" - Krankenschwestern / Pfleger / Sanitäter - bekommt übrigens roundabout maximal 30 Euro pro Stunde, die Türsteher und Leute am Empfang nicht einmal das, obwohl alle dieselben Risiken tragen.

Engagiert und entlohnt werden übrigens auch Apotheker, die als Experten für Arzneimittel die Rekonstitution des Impfstoffes (Verdünnung des Konzentrats) vornehmen - für 150 Euro die Stunde?

Der SWR griff das Thema bereits vor einiger Zeit auf. Nun sollen die Impfzentren öffnen und es wird akut: www.swr.de/swraktuell/rheinland-pfalz/kritik-an-aerztehonorare-impfzentren-100.html <-KLICK.

Auch RTL berichtet: www.rtl.de/cms/hessen-streit-um-honorare-in-impfzentren-4695362.html <-KLICK

Quelle: Brigitta Möllermann, HESSENMAGAZIN.de

144

 

NewsFlash - Kurz & Knapp

Kohle Alaaf!: Protest am Kölner Dom gegen die Klimapolitik der CDU

Auf dem Tilly-Karnevalswagen: CDU-Chef Armin Laschet verheizt Heimat und Klima

Köln 15. 2. 2021 – Mit einem 4 x 6 Meter großen Karnevalswagen protestierten 10 Greenpeace Aktivistinnen und Aktivisten am Rosenmontag vor dem Kölner Dom gegen die Braunkohlepläne von NRW-Ministerpräsident und CDU-Chef Armin Laschet. Auf dem Wagen des bekannten rheinischen Wagenbauers Jacques Tilly ist Laschet mit Karnevalshut als Fahrer eines Schaufelradbaggers zu sehen, der eine Kirche abreißt. Auf dem Karnevalshut steht “Trotz Corona - Laschet bleibt Jeck wie eh und Jeh”, an dem Wagen „CDU: Heimat zerstört, Kohle Alaaf!“. Die Klimaschützer:innen greifen damit die Tradition des Rheinischen Karnevals auf, satirisch politische Missstände anzuprangern. Sie fordern von Armin Laschet, die klimaschädliche Erweiterung des Braunkohletagebaus Garzweiler II zu stoppen und den Abriss von weiteren Dörfern und Kirchen zu beenden.

Weiterlesen...

Vogelsberg Hommage

KLICK zum Film-> Der Vogelsberg (c) ARD

___________________________________

Der Vogelsberg ist Kult

Der Vogelsberg ist Kult - Sticker gefällig? HIER <-KLICK

___________________________________

TOURen auf dem Vulkan

Reiseführer: Touren Sie mal im Vogelsberg <-KLICK

 

 

 

 

 

 

 

___________________________________

Streuobstwiesen-Boerse

Streuobstwiesenbörse im Internet (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Letzte Rettung Repair-Café

Repaircafés im Internet (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Leo - WAU Nachrichten

NEUES vom Redaktionshund - KLICK (c) HESSENMAGAZIN.de

 

___________________________________

Kosmetik Information

Teaser Kosmetikinformation (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Lebensmittelwarnung

Teaser Lebensmittelwarnung (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________


HESSENMAGAZIN Suche

Anzeigen

Vulkanstadt Gedern

www.Vulkanstadt.de <-KLICK

PR + Werbung (c) HESSENMAGAZIN.de <-KLICK

___________________________

Bitte beachten: Anfragen zu Artikelplatzierungen für SEO (Suchmaschinenoptimierung) oder Linkbuilding sind überflüssig. Sie werden von HESSENMAGAZIN.de NICHT beantwortet Zunge raus

PR - Kunde werden

Wir liefern Gesprächsstoff <-KLICK

___________________________________

Spruch der Woche

An zwei Tagen im Leben musst du untätig bleiben: gestern und morgen. (Unbekannt)

Freizeit TOOLS

Brigitta Möllermann on Tour (c) HESSENMAGAZIN.de

Man muss nicht weltweit unterwegs sein, um Interessantes zu erleben.
Mehr Nützliches dazu: HIER <-KLICK

Aktiv chillen - FREIZEIT

Chillen und aktiv sein - KLICK für mehr (c) HESSENMAGAZIN.de

___________________________________

O wie OZON in der Luft

Das unsichtbare Ozongas bildet sich bei blauen Himmel (c) HESSENMAGAZIN.de___________________________________

Air Quality Index Live

Luftqualität - Information aus vielen Ländern (c) HESSENMAGAZIN.de___________________________________