Hessenmagazin.de

INFOS zu aktiver Freizeit + Kultur + Natur

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home CORONA Infos > > > > Anpassung der Corona-Verordnung

Anpassung der Corona-Verordnung

Christrosen im Gartenmarkt - Symbolbild (c) HESSENMAGAZIN.de[Hessen] Das Wirtschaftsministerium hat Informationen zu Fernreisen, Blumenläden, Wettannahmestellen und Kantinen veröffentlicht.

Blumenläden und Blumenstände

Es wurde klargestellt, dass Verkaufsstellen für Schnitt- und Topfblumen sowie für Blumengestecke und Grabschmuck für den Publikumsverkehr öffnen dürfen. Dazu gehören demnach nicht nur Blumenläden und Blumenstände (auch auf Wochenmärkten), sondern auch Gartenfachmärkte und Gärtnereien, soweit zulässige Sortimente überwiegen.

Ebenfalls öffnen dürfen Orthopädietechniker, Orthopädieschuhtechniker sowie Zahntechniker.

Flug-, Bahn- und Fernbusreisen

Länger gebuchte Flug-, Bahn- und Fernbusreisen bleiben in Hessen auch dann erlaubt, wenn sie in den Zeitraum Corona-bedingter Ausgangssperren fallen. Dies teilte das Wirtschaftsministerium heute mit. Die Regelung gilt jedoch nur, sofern für den Reiseantritt zwingend erforderlich ist, sich zwischen 21 Uhr und 5 Uhr zum Flughafen, Bahnhof oder Fernbusbahnhof zu begeben bzw. von dort heimzukehren. In diesem Fall ist der Aufenthalt im öffentlichen Raum zulässig. Ebenso werden keine Bußgelder fällig, wenn Reisende aufgrund unverschuldeter Verzögerungen oder Verspätungen ihre Wohnung nicht mehr vor Beginn der Ausgangssperre erreichen. Auch Durchreisenden ist der Aufenthalt auf Flughäfen und Bahnhöfen während der Sperrzeiten gestattet.

Kantinen

Kantinen in Einrichtungen und Betrieben, in denen es zur Sicherstellung der organisatorischen Abläufe (inklusive Arbeitsschutz) notwendig ist, dürfen Speisen und Getränke auch zum Verzehr vor Ort anbieten. Das gilt vor allem für Kantinen in Krankenhäusern, Reha- und Tageskliniken sowie Alten- und Pflegeheimen. Es muss dabei sichergestellt sein, dass insbesondere durch die Abstände der Tische der gebotene Mindestabstand von 1,5 Metern eingehalten werden kann, sofern keine geeigneten Trennvorrichtungen vorhanden sind.

Wettannahmestellen

Für Wettannahmestellen gilt: Sie dürfen ausschließlich für die Ausgabe und Entgegennahme von Spielscheinen und Wetten öffnen. Der Aufenthalt, beispielsweise zum Mitverfolgen der Spiele und Veranstaltungen, auf die sich die Wetten beziehen, ist unzulässig. Der Verkauf von Speisen und Getränken für den Verzehr vor Ort ist ebenfalls nicht gestattet.

Links:

Quelle Text: Hessisches Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen, 22.12.2020

 

Humor ist, wenn man trotzdem lacht!

Cool bleiben: Tipps gegen Langeweile (c) Brigitta Möllermann / HESSENMAGAZIN.de
November ist, wenn es morgens auf dem Weg zur Arbeit oft spiegelglatt ist  ...

___________________________________

Mehr über den Kalender 'Shit Happens' im Zeichen der Zeit <-KLICK

___________________________________

NewsFlash - Kurz & Knapp

Jeden Tag ein Kunstwerk gewinnen mit dem Tacheles Adventskalender

[Hanau] Der Adventskalender im Schaufenster des Tacheles KunstkaufLADEN in der Nürnberger Straße 31-33 in Hanau bietet gewieften Spürnasen die Gelegenheit, jeden Tag ein Kunstwerk mit Pop-Art-Motive von Lucas Kraus, Kunsthistoriker und Street/Stencil-Artist aus Aschaffenburg, zu gewinnen.

Weiterlesen...

TOURen auf dem Vulkan

Reiseführer: Touren Sie mal im Vogelsberg <-KLICK

 

 

 

 

 

 

 

___________________________________

Streuobstwiesen-Boerse

Streuobstwiesenbörse im Internet (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Letzte Rettung Repair-Café

Repaircafés im Internet (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Leo - WAU Nachrichten

NEUES vom Redaktionshund - KLICK (c) HESSENMAGAZIN.de

 

___________________________________

Kosmetik Information

Teaser Kosmetikinformation (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Lebensmittelwarnung

Teaser Lebensmittelwarnung (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________


HESSENMAGAZIN Suche

Anzeigen

Vulkanstadt Gedern

www.Vulkanstadt.de <-KLICK

In eigener Sache

Die Corona-Zeit hat uns fast unser letztes Geld gekostet. Da unsere Kunden (Veranstalter / Gastgeber etc.) selbst die Füße stillhalten mussten, konnten sie bei uns leider weder werben noch Texte schreiben / Fotos bzw. Reportagen machen lassen: Was das heißt <-KLICK

Das könnte jetzt anders werden :-)

Wir bieten: Verträge ab 100 Euro im Monat = Button (verlinktes Bannerchen).

Wer also richtig "ins Gerede kommen möchte", mailt uns an: bm@HESSENMAGAZIN.de.

Quelle: Sie wissen schon... Cool


PR + Werbung (c) HESSENMAGAZIN.de <-KLICK

___________________________

Bitte beachten: Anfragen zu Artikelplatzierungen für SEO (Suchmaschinenoptimierung) oder Linkbuilding sind überflüssig. Sie werden von HESSENMAGAZIN.de NICHT beantwortet Zunge raus

PR - Kunde werden

Wir liefern Gesprächsstoff <-KLICK

___________________________________

Spruch der Woche

Alle sagten, das geht nicht. Dann kam einer, der wusste davon nichts und hat es einfach gemacht :-)

Freizeit TOOLS

Brigitta Möllermann on Tour (c) HESSENMAGAZIN.de

Man muss nicht weltweit unterwegs sein, um Interessantes zu erleben.
Mehr Nützliches dazu: HIER <-KLICK

Aktiv chillen - FREIZEIT

Chillen und aktiv sein - KLICK für mehr (c) HESSENMAGAZIN.de

___________________________________

O wie OZON in der Luft

Das unsichtbare Ozongas bildet sich bei blauen Himmel (c) HESSENMAGAZIN.de___________________________________

Air Quality Index Live

Luftqualität - Information aus vielen Ländern (c) HESSENMAGAZIN.de___________________________________