Hessenmagazin.de

INFOS zu aktiver Freizeit + Kultur + Natur

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home CORONA Infos > > > > Wird Deutschlands Weihnachten wegen Corona diesmal eine Luftnummer?

Wird Deutschlands Weihnachten wegen Corona diesmal eine Luftnummer?

Aufgeblasen: Santa Claus - Symbolfigur für Weihnachten (c) HESSENMAGAZIN.de[Hessen / Deutschland] Angesichts weiter steigender Infektionszahlen hatte das hessische Corona-Kabinett schon am 8. Dezember 2020 das etablierte Eskalationsstufenkonzept erweitert, weil die bisherigen Beschränkungsmaßnahmen nicht wie erhofft greifen. Vielmehr gibt es Hotspots mit sehr hohen Inzidenzen von über 200 Neuinfektionen binnen sieben Tagen bezogen auf 100.000 Einwohnerinnen und -Einwohner.

Kontaktvermeidung: Weitere Einschränkungen wurden zusätzlich am Sonntag, den 13. Dezember 2020 beschlossen!

So wurde im Eskalationsstufenkonzept <-KLICK nun die Stufe schwarz eingeführt. Sie greift bei einem „diffusen Infektionsgeschehen“, das nicht auf einen überschaubaren und begrenzten Ausbruchsherd beschränkt ist. Die Maßnahmen können erst dann wieder aufgehoben werden, wenn die Inzidenz fünf Tage in Folge unter 200 gesunken sei.

„Wenn eine Region die Inzidenz von über 200 erreicht und diese drei Tage in Folge weiterbesteht, dann ist z.B. eine nächtliche Ausgangssperre zu verhängen. Das Verlassen der eigenen Wohnung ist während dieser Zeit nur aus gewichtigen Gründen zuzulassen, wie bspw. berufliche oder medizinische Erfordernisse“, erläuterte Anne Janz, Staatssekretärin im Hessischen Ministerium für Soziales und Integration.

Die Stufe schwarz im Überblick

Ab kumulativ 200 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnern innerhalb der letzten sieben Tage in einem Landkreis, einer kreisfreien Stadt, einer Stadt oder einem Ort an drei aufeinanderfolgenden Tagen sind folgende Maßnahmen vorzusehen:

Verhängung einer nächtlichen Ausgangssperre ab 11. Dezember 2020 für die Zeit zwischen 21 Uhr und 5 Uhr früh

Das Verlassen der eigenen Wohnung ist während dieser Zeit nur aus gewichtigen Gründen zuzulassen, zur

  • Ausübung beruflicher oder dienstlicher Tätigkeiten, einschließlich der Teilnahme Ehrenamtlicher an Einsätzen von Feuerwehr, Katastrophenschutz und Rettungsdienst,
  • Inanspruchnahme medizinischer, therapeutischer und veterinärmedizinischer Versorgungsleistungen,
  • Wahrnehmung des Sorge- und Umgangsrechts, Begleitung und Betreuung von unterstützungsbedürftigen Personen und Minderjährigen, Begleitung Sterbender,
  • Teilnahme an Gottesdiensten zu besonderen religiösen Anlässen,
  • Versorgung von Tieren sowie zu Maßnahmen der Tierseuchenbekämpfung und -prävention
  • Der Konsum von Alkohol im öffentlichen Raum und die Abgabe von Alkohol zum Sofortverzehr ist ganztags zu untersagen.
Quelle: https://www.hessen.de/presse/pressemitteilung/erweiterung-des-eskalationsstufenkonzeptes-0

Vereinbarung von Bund und Ländern am 13. Dezember 2020

Der harte Lockdown kommt ab Mittwoch, 16.12.2020

Auf der Pressekonferenz mit Kanzlerin Merkel, Michael Müller, Berlins regierendem Bürgermeister, Markus Söder, Bayerns Ministerpräsidenten und Vizekanzler sowie Olaf Scholz wurde ein Überblick über die schärferen Maßnahmen gegeben.

  • Stilles Silvester: Es darf in diesem Jahr nicht "geböllert" werden. Weiterhin gibt es ein Versammlungsverbot bzw. eine Ausgangsbeschränkung für Silvester und Neujahr.
  • Am Mittwoch werden in den Innenstädten die Bürgersteige hochgeklappt: Shops und Dienstleister schließen wie im ersten Lockdown. Nur der Lebensmittelhandel bleibt geöffnet.
  • Um einen wirtschaftlichen Zusammenbruch der Betriebe zu verhindern, werden umfangreiche Bundesentschädigungen als Überbrückungshilfe 3 bis zum kommenden Sommer in Ausssicht gestellt.
  • Um die Kontakte weiter einzuschränken schließen Schulen und Kitas.
  • Außer an Weihnachten vom 24. bis 26. Dezember dürfen sich maximal 5 Personen aus zwei Hausständen treffen.

Alle Kontaktbeschränkungen nach § 1 Abs. 1 CoKoBeV gelten vorerst bis einschließlich 10. Januar 2021

Mehr über die "Weihnachtsnotbremse" bei der Tagesschau: HIER <-KLICK


Ach ja, das auch noch: Am Dienstag (15.12.2020) haben die Landesparlamente eigene Verordnungen beschlossen -> HESSEN: HIER <-KLICK.

Quelle: Hessische Landesregierung + Brigitta Möllermann, HESSENMAGAZIN.de

196

 

Humor ist, wenn man trotzdem lacht!

Cool bleiben: Tipps gegen Langeweile (c) Brigitta Möllermann / HESSENMAGAZIN.de
November ist, wenn es morgens auf dem Weg zur Arbeit oft spiegelglatt ist  ...

___________________________________

Mehr über den Kalender 'Shit Happens' im Zeichen der Zeit <-KLICK

___________________________________

NewsFlash - Kurz & Knapp

Zwecks Begrenzung der Macht von Google & Co.

[EU] Das EU-Parlament will mit einem schärferen Digital Markets Act (DMA) die Macht der Internetplattformen begrenzen. Die EU-Kommission lieferte dazu bereits einen Gesetzentwurf, der in die richtige Richtung ging. Das EU-Parlament legt nun nach: Der federführende Binnenmarktausschuss (IMCO) drängt auf zusätzliche Verpflichtungen für sogenannte Gatekeeper.

Weiterlesen...

TOURen auf dem Vulkan

Reiseführer: Touren Sie mal im Vogelsberg <-KLICK

 

 

 

 

 

 

 

___________________________________

Streuobstwiesen-Boerse

Streuobstwiesenbörse im Internet (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Letzte Rettung Repair-Café

Repaircafés im Internet (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Leo - WAU Nachrichten

NEUES vom Redaktionshund - KLICK (c) HESSENMAGAZIN.de

 

___________________________________

Kosmetik Information

Teaser Kosmetikinformation (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Lebensmittelwarnung

Teaser Lebensmittelwarnung (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________


HESSENMAGAZIN Suche

Anzeigen

Vulkanstadt Gedern

www.Vulkanstadt.de <-KLICK

In eigener Sache

Die Corona-Zeit hat uns fast unser letztes Geld gekostet. Da unsere Kunden (Veranstalter / Gastgeber etc.) selbst die Füße stillhalten mussten, konnten sie bei uns leider weder werben noch Texte schreiben / Fotos bzw. Reportagen machen lassen: Was das heißt <-KLICK

Das könnte jetzt anders werden :-)

Wir bieten: Verträge ab 100 Euro im Monat = Button (verlinktes Bannerchen).

Wer also richtig "ins Gerede kommen möchte", mailt uns an: bm@HESSENMAGAZIN.de.

Quelle: Sie wissen schon... Cool


PR + Werbung (c) HESSENMAGAZIN.de <-KLICK

___________________________

Bitte beachten: Anfragen zu Artikelplatzierungen für SEO (Suchmaschinenoptimierung) oder Linkbuilding sind überflüssig. Sie werden von HESSENMAGAZIN.de NICHT beantwortet Zunge raus

PR - Kunde werden

Wir liefern Gesprächsstoff <-KLICK

___________________________________

Spruch der Woche

Alle sagten, das geht nicht. Dann kam einer, der wusste davon nichts und hat es einfach gemacht :-)

Freizeit TOOLS

Brigitta Möllermann on Tour (c) HESSENMAGAZIN.de

Man muss nicht weltweit unterwegs sein, um Interessantes zu erleben.
Mehr Nützliches dazu: HIER <-KLICK

Aktiv chillen - FREIZEIT

Chillen und aktiv sein - KLICK für mehr (c) HESSENMAGAZIN.de

___________________________________

O wie OZON in der Luft

Das unsichtbare Ozongas bildet sich bei blauen Himmel (c) HESSENMAGAZIN.de___________________________________

Air Quality Index Live

Luftqualität - Information aus vielen Ländern (c) HESSENMAGAZIN.de___________________________________