Hessenmagazin.de

INFOS zu aktiver Freizeit + Kultur + Natur

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home DANNENRÖDER WALD > > > Studie zeigt: Autobahnen schaden Wäldern durch höhere Temperaturen

Studie zeigt: Autobahnen schaden Wäldern durch höhere Temperaturen

Greenpeace-Aktive demonstrieren mit Acht-Meter-Eiche im Endstück der A49 gegen klimaschädliche Verkehrsplanung (c) Bernd Lauter / Greenpeace
Greenpeace-Aktive demonstrieren mit Acht-Meter-Eiche im Endstück der A49 gegen klimaschädliche Verkehrsplanung (c) Bernd Lauter / Greenpeace

[Schwalmstadt / Vogelsberg] Eine acht Meter hohe Stieleiche pflanzten Greenpeace Aktive am 22. November 2020 an das Ausbauende der umstrittenen A49 und demonstrieren so gegen natur- und klimaschädlichen Straßenbau. Mit dem Slogan “Wald statt Asphalt” fordern sie eine neue Verkehrsplanung, die weder Natur zerstört noch die Klimakrise anheizt. Eine heute veröffentlichte Studie im Auftrag von Greenpeace zeigt, wie die geplante Trasse der A49 den Dannenröder Wald weit über die gerodete Fläche hinaus schwächen würde. Die geplante Autobahn würde ein bislang zusammenhängendes Waldgebiet zerschneiden und zur Erhitzung und Austrocknung der Landschaft beitragen. Der Wald wäre damit zunehmenden Extremwettern wie Hitze und Dürre noch stärker ausgesetzt.

“Statt einen gesunden Wald abzuholzen, um eine Verkehrspolitik von gestern zu zementieren, braucht es einen sofortigen Ausbaustopp aller geplanten Autobahnen”, sagt Greenpeace-Klimaexperte Benjamin Stephan. “Wälder können uns helfen, die Erderhitzung zu bremsen - weitere Autobahnen werden sie beschleunigen.”

Die Studie untersucht mit Satellitenbildern, welche Landschaftsteile sich stark erwärmen. Das Ergebnis: An heißen Tagen sind Autobahnen in Nordhessen durchschnittlich bis über zehn Grad wärmer als kühle Waldgebiete. An den Rändern von Autobahnen sind Bäume deshalb deutlich vom Absterben betroffen. Große und unzerschnittene Wälder kühlen die Landschaft und sind in der Klimakrise besonders bedeutsam. Der Zustand des deutschen Waldes verschlechtert sich durch die immer deutlicheren Folgen der Klimakrise: In den vergangenen drei Jahren sind bereits Bäume auf einer Fläche von mindestens 285.000 Hektar abgestorben. “Wälder sind unsere Verbündeten im Kampf gegen die Klimakrise, wir brauchen ihre kühlende Wirkung mehr denn je. Intakte Wälder zu zerschneiden und so weiter zu schwächen ist wie einer Feuerwehr beim Löschen das Wasser abzudrehen”, sagt Stephan.

Zerstörung wertvoller Ökosysteme

Mit über 13.000 Kilometern Länge durchzieht Deutschland eines der dichtesten Autobahnnetze Europas. Der Dannenröder Wald ist kein Einzelfall: Mindestens 18 der 44 geplanten Neubauprojekte im Bundesverkehrswegeplan 2030 werden Wälder und Schutzgebiete beeinträchtigen. Eine von Greenpeace beauftragte rechtliche Einschätzung zum Dannenröder Wald kam zu dem Ergebnis, dass die klimatischen Auswirkungen und die Folgen für den Wasserhaushalt nicht ausreichend untersucht wurden. Die hessische Landesregierung hätte deshalb die Möglichkeit die Rodungen zu stoppen und das Planfeststellungsverfahren wieder aufzunehmen.

Quelle: Greenpeace, 22.11.2020

 

Humor ist, wenn man trotzdem lacht!

Cool bleiben: Tipps gegen Langeweile (c) Brigitta Möllermann / HESSENMAGAZIN.de
März ist, wenn Du eben Deinen Balkon geputzt hast und es dann anfängt zu schneien ...

___________________________________

Mehr über den Kalender 'Shit Happens' im Zeichen der Zeit <-KLICK

___________________________________

NewsFlash - Kurz & Knapp

Chancen und Grenzen digitaler Geschäftsmodelle

[Online] Es gilt im Handel, in der Industrie und auch in der vielfältigen Dienstleistungswirtschaft: Fast überall geraten die klassischen Geschäftsmodelle mehr und mehr unter Druck. Sie werden verdrängt von digitalen, datengetriebenen und plattformbasierten Modellen. Bestehende Märkte und Marktlogiken verändern sich radikal. Das hat Folgen und verlangt nach neuen Lösungsstrategien. Ein zweiteiliger online-Workshop will dem Mittelstand im Main-Kinzig-Kreis wichtige Impulse geben und Meilensteine für die Zukunft aufzeigen. Dazu beschreiben am Montag, 15. März, und Montag, 22. März, zwei Spezialistinnen jeweils von 14.00 bis 16.00 Uhr die jetzt notwen­digen Veränderungsprozesse.

Weiterlesen...

Vogelsberg Hommage

KLICK zum Film-> Der Vogelsberg (c) ARD

___________________________________

Der Vogelsberg ist Kult

Der Vogelsberg ist Kult - Sticker gefällig? HIER <-KLICK

___________________________________

TOURen auf dem Vulkan

Reiseführer: Touren Sie mal im Vogelsberg <-KLICK

 

 

 

 

 

 

 

___________________________________

Streuobstwiesen-Boerse

Streuobstwiesenbörse im Internet (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Letzte Rettung Repair-Café

Repaircafés im Internet (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Leo - WAU Nachrichten

NEUES vom Redaktionshund - KLICK (c) HESSENMAGAZIN.de

 

___________________________________

Kosmetik Information

Teaser Kosmetikinformation (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Lebensmittelwarnung

Teaser Lebensmittelwarnung (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________


HESSENMAGAZIN Suche

Anzeigen

Vulkanstadt Gedern

www.Vulkanstadt.de <-KLICK

PR + Werbung (c) HESSENMAGAZIN.de <-KLICK

___________________________

Bitte beachten: Anfragen zu Artikelplatzierungen für SEO (Suchmaschinenoptimierung) oder Linkbuilding sind überflüssig. Sie werden von HESSENMAGAZIN.de NICHT beantwortet Zunge raus

PR - Kunde werden

Wir liefern Gesprächsstoff <-KLICK

___________________________________

Spruch der Woche

An zwei Tagen im Leben musst du untätig bleiben: gestern und morgen. (Unbekannt)

Freizeit TOOLS

Brigitta Möllermann on Tour (c) HESSENMAGAZIN.de

Man muss nicht weltweit unterwegs sein, um Interessantes zu erleben.
Mehr Nützliches dazu: HIER <-KLICK

Aktiv chillen - FREIZEIT

Chillen und aktiv sein - KLICK für mehr (c) HESSENMAGAZIN.de

___________________________________

O wie OZON in der Luft

Das unsichtbare Ozongas bildet sich bei blauen Himmel (c) HESSENMAGAZIN.de___________________________________

Air Quality Index Live

Luftqualität - Information aus vielen Ländern (c) HESSENMAGAZIN.de___________________________________