Hessenmagazin.de

INFOS zu aktiver Freizeit + Kultur + Natur

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
HESSENMAGAZIN.de: Infos zu Freizeit + Kultur + Natur

Zwei Millionen Euro für kleine Bahnhöfe

Nicht schön: Hanaus Nordbahnhof (c) HESSENMAGAZIN.de

[Hessen] Um die Barrierefreiheit an kleinen hessischen Bahnhöfen weiter zu verbessern, investieren Bund und Land zusammen weitere rund 2 Millionen Euro in die Modernisierung von zusätzlichen 7 Stationen mit weniger als 1000 Ein- und Aussteigern am Tag. „Wir wollen mehr Menschen attraktive Alternativen zum Auto bieten und gleichzeitig den Zugang zu den Bahnen so einfach und attraktiv wie möglich machen. Der barrierefreie Zugang ist dabei immer wichtiger. Er hilft nicht nur Mobilitätseingeschränkten und älteren Menschen, sondern auch Müttern und Vätern mit Kinderwagen und Radfahrern, die ihr Fahrrad mit in die Bahn nehmen möchten“, sagte Wirtschafts- und Verkehrsminister Tarek Al-Wazir kürzlich in Wiesbaden. „Es ist daher gut und wichtig, dass der Bund sein Sonderprogramm für Barrierefreiheit aus dem Mai vergangenen Jahres jetzt erweitert und Hessen dabei erneut überproportional berücksichtigt.“

Weiterlesen...
 

Für Sie gelesen: Das große Gewächshausbuch

Cover des Gewächshausbuches (c) Stiftung WarentestDas ganze Jahr säen, ernten und genießen

Selbst gezogenes Gemüse und bunte Blütenpracht das ganze Jahr hindurch: Gewächshäuser werden unter Hobbygärtnern und Selbstversorgern immer beliebter. Das große Gewächshausbuch, der neue Ratgeber der Stiftung Warentest, gibt Einsteigern und Fortgeschrittenen viele hilfreiche Tipps.

Weiterlesen...
 

Vogelsberg: Bei uns gesucht und gefunden

Vulkanischer Zeuge im Vogelsberg: Das Geotop 'Alteburgskopf' im Wald bei Schotten (c) HESSENMAGAZIN.de
Vulkanischer Zeuge im Vogelsberg: Das Geotop 'Alteburgskopf' im Wald bei Schotten (c) HESSENMAGAZIN.de

[Hessenmagazin] Einmal im Monat lohnt sich der Blick in unsere Statistik, und zwar gleich am Anfang, wenn der Überlick bei rund 18.000 Besuchern pro Tag noch problemlos möglich ist. Unter anderem wollen wir dann wissen, was man bei uns erwartet zu finden - außer natürlich den Dauerbrenner, unserem Kirschenmichel-Rezept :-)

Weiterlesen...
 

Multitasking: Ungestört arbeitet es sich viel besser

baua: Praxis - Bitte nicht stören (c) Broschürentitel / BAuA

[Deutschland] Mehrere Dinge am Arbeitsplatz gleichzeitig erledigen zu können, gilt für viele als Zeichen besonders guter Fähigkeiten im Beruf. Doch das sogenannte "Multitasking" stört bei der Arbeit und schadet Beschäftigten und Unternehmen mehr als es nützt. Tipps zum Umgang mit Arbeitsunterbrechungen und Multitasking gibt die baua: Praxis "Bitte nicht stören!", deren vierte aktualisierte Auflage die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) jetzt veröffentlicht hat. Auf 38 Seiten gibt sie praktische Hinweise, was Unternehmen und Beschäftigte tun können, um stress- und störungsfreier zu arbeiten.

Weiterlesen...
 

Drum singe, auch wem kein Gesang gegeben

[Hessen - Deutschland] Nein, das ist kein Gesangsverein bei der ersten Probe, sondern "Rudelsingen", ein inzwischen erfolgreiches Veranstaltungsformat, bei dem gemeinsam alte Hits geträllert werden, was das Zeug hält - bzw. die Ohren aushalten :-). Die Stimme gibt dabei ein echter Sänger vor, die Töne kommen vom Klavier, Akkordeon oder vom "Band". Die Texte rollen wie beim Karaoke über eine Großleinwand.

Weiterlesen...
 

Der Frühling schickt seine ersten Boten

Blumendeko vor den Innenstadtläden (c) HESSENMAGAZIN.de
Blumendeko vor den Innenstadtläden (c) HESSENMAGAZIN.de

[Hessen] Nur nichts anbrennen lassen oder verpassen, ist die Devise bei jedem Saisonwechsel. Während die Geruhsamen unter uns gerade noch eben ihren Weihnachtsbaum entsorgen, haben die anderen bereits die nächste Jahreszeit im Fokus: Frühling.

Weiterlesen...
 

Bessere Sicherung für Feuerwehrleute

Verkehrslenkende Maßnahmen für die hessische Feuerwehr wieder möglich (c) HESSENMAGAZIN.deEinsatz von Blinkpfeilen zur Sicherung des Unfallorts ab sofort wieder möglich

[Hessen] Bei schweren Verkehrsunfällen sind häufig Feuerwehren die ersten Einsatzkräfte, die am Unfallort eintreffen. Um die Unfallstelle bestmöglich absichern zu können, haben die Feuerwehren in Hessen die erforderlichen Möglichkeiten zur Absicherung der Einsatzstelle. Dazu haben Verkehrs- und Innenministerium am 30.01.2017 einen neuen Erlass herausgegeben.

Weiterlesen...
 

Speise der Götter: Kakao – von der Bohne bis zum Pulver

Kakaopulver in Reinform (c) HESSENMAGAZIN.deAn grauen Wintertagen hebt eine Tasse heißer Kakao die Stimmung. Allerdings sind viele Fertigprodukte wahre Kalorienbomben. Wer den Seelenwärmer mit reinem Kakaopulver zubereitet, kann die Süße selbst bestimmen. Das schwer lösliche Pulver wird zunächst mit Zucker und wenig Milch als Brei angerührt, bevor man die Mischung in die heiße Milch gibt. Als Faustregel gilt: je ein Teelöffel Zucker und Pulver pro 150 ml Milch. Gewürze wie Vanille, Nelke, Muskat und Zimt sorgen für eine besondere Note.

Weiterlesen...
 

Pumpspeicher entlasten Stromnetz und nehmen überschüssigen Strom auf

Pumpspeicher (c) dena[Hessen - Deutschland] Nach den extrem windreichen Weihnachtstagen 2016 empfiehlt die Deutsche Energie-Agentur (dena), die Rahmenbedingungen für Pumpspeicherwerke zu verbessern, um bei einem starken Überangebot von Strom aus schwankenden Quellen wie Wind- und Solarenergie maßgeblich zur Versorgungssicherheit beitragen, da sie überschüssige Energie in großen Mengen aufnehmen und in Zeiten geringeren Stromangebots abgeben.

Weiterlesen...
 

Energiesüppchen Gazpacho

Gazpacho - Gemüsesuppe: Schmeckt frisch am besten (c) HESSENMAGAZIN.deWer kochen kann, ist klar im Vorteil. Wer nicht, bereitet sich eine kalte Suppe aus rohem Gemüse im Mixer zu. Normalerweise wird Gazpacho ("Gaspatscho" :-) für den Sommer empfohlen, wenn es zu warm ist, schwere Mahlzeiten zu sich zu nehmen. Doch sie schmeckt auch im Winter - vor allem, wenn sie frisch ins Schüsselchen kommt.

Weiterlesen...
 

Deutscher Tierschutzbund unterstützt den Tierschutz in Rumänien

Kennt die Smeura: Redaktionshund Leo stammt aus Rumänien (c) HESSENMAGAZIN.de

[Welt der Tiere] Der Verein "Tierhilfe Hoffnung e.V.", der im rumänischen Landkreis Arges die „Smeura“ – das weltweit größte Tierheim – betreibt, wird vom Deutschen Tierschutzbund erneut mi 5.000 Euro unterstützt. Weiterhin gibt es 7.000 Euro für Hundehütten, Stroh, Decken, damit in der momentan extremen Kälte und bei starkem Schneefall die Kastrationsaktion für privat gehaltene Hunde Mitte Februar weiterlaufen kann.

Weiterlesen...
 

Städtebau - Förderung - Dorfentwicklung

Titel-Ausschnitt: Leitfaden zur städtebaulichen Planung wurde Ende 2016 neu aufgelegt (c) HMUKLV[Hessen] „Nachhaltige Stadtentwicklung leistet einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz und zur Lebens- und Wohnqualität unserer Städte. Hier sind aber nicht nur Städteplaner in den Kommunen gefragt: Jede Bürgerin und jeder Bürger kann das eigene Wohnumfeld mitgestalten. Unser Leitfaden zur städtebaulichen Planung ist hierfür eine sehr gute Grundlage“, sagte Stadtentwicklungsministerin Priska Hinz anlässlich der Neuauflage des Leitfadens „Mitplanen, Mitreden, Mitmachen“.

Weiterlesen...
 

NiddaLand - App zum Mitmachen für Naturbegeisterte

Als App und als Website verfügbar (c) www.niddaland.de <-KLICK[Wetteraukreis] Die Nidda und ihre Zuflüsse in Taunus, Vogelsberg und Wetterau sind auf dem Weg zu einem guten ökologischen Zustand. Um die Gewässerqualität weiter zu verbessern, sind auch die Bürger zur Beteiligung aufgerufen. Mit einer neuen Mitmach-App können nun alle Naturinteressierten ihre Beobachtungen und Erlebnisse teilen, sich austauschen und dazu beitragen, dass ein großer Wissensfundus entstehen kann.

Weiterlesen...
 

Neues Bundeszentrum für Ernährung - Vom Wissen zum Handeln

aid Medienshop (c) Hardcopy - KLICK für mehr[Hessen - Deutschland] Aus aid wird BZfE und BZL, die Arbeit des aid infodienstes wird im BZfE und im BZL weitergeführt. Der Verein "aid infodienst e. V." wurde am 3. November 2016 von seiner Mitgliederversammlung aufgelöst. Seine kommunikativen Leistungen werden unter dem Dach der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) in zwei eigenständigen, miteinander vernetzten Kompetenzeinheiten fortgeführt. Unterrichtsmaterialen und Medien sind weiterhin verfügbar und werden Schritt für Schritt unter dem jeweils neuen Namen veröffentlicht.

Weiterlesen...
 

Eine Kunst für sich: Die Weidenflechtkurse des NABU Altenstadt

Selbst geflochtener Osterkorb aus Weide (c) NABAU Altenstadt[Altenstadt] Auch in diesem Jahr umfasst das Kursangebot des NABU Altenstadt wieder die beliebten Weidenflechtkurse unter der Leitung von Daniel Stadler. Am 25. Februar und 25. März 2017 werden die Kursteilnehmer von 9:30 bis 12:30 Uhr in die Kunst des Weidenflechtens eingeweiht. Dabei lernen sie geeignete Weiden auszusuchen, diese zurechtzuschneiden und Körbe daraus zu flechten. Und da Stadler stets mit viel Fingerspitzengefühl und Geduld über die Schultern der Flechtlehrlinge schaut, kann sich das Endprodukt wirklich sehen lassen. “Meine Familie hat sich sehr über meine selbst geflochtenen Osterkörbe gefreut”, sagte eine Teilnehmerin.

Weiterlesen...
 

Hessen NewsFlash

Entspannt zur documenta in Kassel radeln

E-Bike-Verleih in der Tourist Information

[Kassel] E-Bikes liegen voll im Trend – und bieten gerade auch den Besuchern der documenta eine ideale Möglichkeit, schnell die unterschiedlichen Ausstellungsorte zu erreichen und dabei ganz entspannt die Stadt zu erkunden. Wer von der Tourist Information Innenstadt aus direkt per E-Bike durchstarten möchte, kann sich dort in den documenta-Monaten ein modernes Pedelec leihen. Angeboten wird dieser Service in Zusammenarbeit mit einem Kasseler E-Bike-Verleih, der insgesamt zehn Elektrofahrräder zur Verfügung stellt. Die Leihdauer reicht von vier Stunden zu 15 Euro bis zu einer ganzen Woche (100 Euro).

Weiterlesen...

Vogelsberg Hommage

KLICK zum Film-> Der Vogelsberg (c) ARD

___________________________________

Vogelsberg entdecken

Redaktionshund ist gerne im Vogelsberg unterwegs (c) HESSENMAGAZIN.de

Serie für Entdecker <-KLICK.

__________________________________

TOURen auf dem Vulkan

Reiseführer: Touren Sie mal im Vogelsberg <-KLICK

 

 

 

 

 

 

 

___________________________________

Der Vogelsberg ist Kult

Der Vogelsberg ist Kult - Sticker gefällig? HIER <-KLICK

___________________________________

Vogelsberg - hinfinden

Umrisskarte Mittelgebirge / Vulkanregion Vogelsberg (c) Brigitta Möllermann

Vulkanregion Vogelsberg
KLICK für die Vergrößerung!

___________________________________

Zu unserer Google MAP <-KLICK

Streuobstwiesen-Boerse

Streuobstwiesenbörse im Internet (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr___________________________________

Letzte Rettung Repair-Café

Repaircafés im Internet (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr___________________________________


HESSENMAGAZIN Suche

Anzeigen

Unsere Telefonnummer

HESSENMAGAZIN Telefon 0700-77700012 - Mehr <-KLICK

Leo - WAU Nachrichten

NEUES vom Redaktionshund - KLICK (c) HESSENMAGAZIN.de

HESSENMAGAZIN Intern

Wir liefern Gesprächsstoff (c) HESSENMAGAZIN.de

Für Veranstalter: Wir bringen Sie mit Ihren Events und Angeboten ganz nach vorne !

< PR + Werbung - KLICK >

Brigitta Möllermann on Tour (c) HESSENMAGAZIN.de

Für Ausflügler: Man muss nicht immer weltweit unterwegs sein, um Interessantes zu erleben !

< Freizeit Tools - KLICK >

Wetter in Hessen

O wie OZON in der Luft

Das unsichtbare Ozongas bildet sich bei blauen Himmel (c) HESSENMAGAZIN.de___________________________________

Hessenmagazin Archiv

Vergangenes im Hessenmagazin Archiv - KLICK für mehr (c) HESSENMAGAZIN.de

___________________________________

Aktiv chillen - FREIZEIT

Chillen und aktiv sein - KLICK für mehr (c) HESSENMAGAZIN.de

___________________________________

Kosmetik Information

Teaser Kosmetikinformation (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr___________________________________

Lebensmittelwarnung

Teaser Lebensmittelwarnung (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr___________________________________


HESSENMAGAZIN: INFOS zu aktiver Freizeit + Kultur + Natur

Follow us on Twitter