Hessenmagazin.de

INFOS zu aktiver Freizeit + Kultur + Natur

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
HESSENMAGAZIN.de: Infos zu Freizeit + Kultur + Natur

Manchmal guckt man blöd aus der Wäsche...

Spielzeugpuppen (c) HESSENMAGAZIN.de[Hessens Internetwelt] Wie klein ist die Welt bei manchen Leuten, fragt man sich bei uns in der Redation. Maximal eine Computergröße? Rechts und links gibt es nichts, denn durch den Bildschirm lacht einen ja die ganze Welt an. Dazu existieren neben dem "GOOGLE" (das man gnadenlos alles fragen kann :-) noch ein Schreib- und Mailprogramm, Fotos kommen vom Kamerachip oder dem Handy und schon hat man alles im Griff. Dann werden Meldungen in die Welt hinter dem Computer hinausgeschickt. Das geht verdammt einfach. NUR der Empfänger (in diesem Fall wir) weiß überhaupt nicht, worum es geht... *seufz*

Weiterlesen...
 

Der Märzmond über Hessen

Der Frühlingsmond bei eiskalten Temperaturen auf rund 700 Höhenmetern (c) HESSENMAGAZIN.de
Die Kamera macht blau: Der Frühlingsmond bei eiskalten Temperaturen auf rund 700 Höhenmetern (c) HESSENMAGAZIN.de

[Hessen] Blumen rauszupflanzen wäre im Moment, jetzt am 13. März 2017, noch etwas riskant. Nachts ist die "polare Kaltluft" bislang vorherrschend. Am Tag kann es wunderschön sonnig und in den Niederungen auch 15 Grad warm sein. Für Leute, die ihren Wintermantel aber noch nicht ausziehen mögen, empfehlen wir die hessischen Mittelgebirge. Dort pfeift zusätzlich der eisige Ostwind ;-)

Weiterlesen...
 

Willkommen in der Neuzeit: Auf der Suche nach Identität

März 2017: Geburtsanzeigen im Blätterwald (c) HESSENMAGAZIN.de[Hessen - Deutschland] Man muss kein Soziologe* sein, um zu bemerken, dass wir Menschen seit einiger Zeit wohl befürchten, in der Masse unterzugehen. Wir haben ALLE Handys, posten ständig bei Facebook unser Abendessen, rennen (rannten ;-) den verführerischen Pocketmonstern hinterher, kaufen ständig die billigen Mode-Klamotten und wühlen in den Sonderangeboten beim Discounter. Selbst Opas können ihre Augen nicht mehr von der Kafferöster-Wand beim Supermarkt abwenden. Was also unterscheidet uns von anderen, wie heben wir uns hervor? Die neue Generation hat einen Weg gefunden: Die Namensgebung gleich nach der Geburt des Kindes.

Weiterlesen...
 

Kurzer Kick für modischen Chic

Witziger Pullover - Sonderangebot für 5 Euro (c) HESSENMAGAZIN.deGreenpeace: Nach dem Konsum folgt der Kater

[Hessen - Deutschland im März 2017] Frühlingsmode lockt in die Geschäfte – doch in den Schränken liegen noch nie getragene Kleidungsstücke. Nach einer repräsentativen Greenpeace-Umfrage besitzen die meisten deutschen Frauen (60 Prozent) bereits mehr Kleidung, als sie benötigen.Trotzdem wird weiter eingekauft. Schnell wechselnde Kollektionen und Rabattaktionen treiben die Kauflust an.

Weiterlesen...
 

Grau in grau zeigte sich der Frühlingsmonat März 2017

Sonnenaufgang in Hanaus Osten (c) HESSENMAGAZIN.de
Sonnenaufgang in Hanaus Osten (c) HESSENMAGAZIN.de

[Hanau] Einen Moment lang konnte man am 9. März 2017 glauben, die Sonne käme zurück. Sie färbte kurz nach Sonnenaufgang einen hellen Streifen zwischen den tief hängen den Wolken rötlich. Doch die "Luke" über dem Spessart schloss sich leider wieder und gab der grauen Wolkendecke den Stammplatz der letzten Tage zurück.

Weiterlesen...
 

Entspannt zur documenta in Kassel radeln

E-Bike-Verleih in der Tourist Information

[Bequem per E-Bike zu den dokumenta-Orten (c) Kassel MarketingKassel] E-Bikes liegen voll im Trend – und bieten gerade auch den Besuchern der documenta eine ideale Möglichkeit, schnell die unterschiedlichen Ausstellungsorte zu erreichen und dabei ganz entspannt die Stadt zu erkunden. Wer von der Tourist Information Innenstadt aus direkt per E-Bike durchstarten möchte, kann sich dort in den documenta-Monaten ein modernes Pedelec leihen. Angeboten wird dieser Service in Zusammenarbeit mit einem Kasseler E-Bike-Verleih, der insgesamt zehn Elektrofahrräder zur Verfügung stellt. Die Leihdauer reicht von vier Stunden zu 15 Euro bis zu einer ganzen Woche (100 Euro).

Weiterlesen...
 

Der Frühling naht auf leisen Schwingen

Walldorfer Badesee Anfang März 2017 (c) HESSENMAGAZIN.de
Walldorfer Badesee Anfang März 2017 (c) HESSENMAGAZIN.de

[Mörfelden-Walldorf] Im Rhein-Main-Gebiet wird es langsam Frühling. Nach den Schneeglöckchen setzen jetzt dort schon Forsythien Blüten an, die ersten Spargelfelder werden angelegt. Und auf dem zurzeit noch frei zugänglichen Badesee bei Walldorf zeichnen sich die ersten Streitigkeiten von Wasservögeln ab um ihre Brutreviere.

Weiterlesen...
 

Das Wetter im Februar 2017

Regen und Sonne auf der Autobahn (c) HESSENMAGAZIN.de

[Hessen - Deutschland] Der Februar 2017 begann zunächst im Nordosten unter Hochdruckeinfluss noch kalt. Den Süden und Westen streiften aber bereits Tiefausläufer mit milderer Luft. Ab Mitte des Monats befanden sich dann sämtliche Landesteile in einer niederschlagsreichen, kräftigen westlichen Strömung. Diese erreichte am 23. Februar mit Sturmböen vor allem im Westen und frühlingshaften Temperaturen im Süden ihren Höhepunkt. Insgesamt verlief der Februar deutlich zu warm mit nahezu ausgeglichenem Niederschlag und Sonnenschein. Das meldet der Deutsche Wetterdienst (DWD) nach ersten Auswertungen der Ergebnisse seiner rund 2 000 Messstationen.

Weiterlesen...
 

Music Contest beim 16th European Elvis Festival in Bad Nauheim

Lebensgefühl der 1950er Jahre: European Elvis Festival (c) Bad Nauheim[Bad Nauheim] Im August jährt sich der Todestag von Elvis Presley bereits zum 40. Mal und Bad Nauheim gedenkt seinem berühmten Bewohner mit einem vielfältigen Programm beim 16th European Elvis Festival vom 18. bis 20. August 2017. Geprägt ist das Festival durch das Lebensgefühl, den Zeitgeist und die Musik der 1950er und 60er Jahre. Bei dem dritten Music Contest am Samstag, den 19. August stellen sich Bands und Einzelkünstler mit Interpretationen zu Elvis-Songs dem Publikum vor. Die drei Erstplatzierten werden dann am Sonntag, den 20. August 2017, auf dem Festivalgelände auftreten. Dem Gewinner winkt zudem ein Engagement für die Elvis-Party beim 17th European Elvis Festival im kommenden Jahr.

Weiterlesen...
 

Chillige Ecken in Hanau - Teil VI: Shoppen bis der Arzt kommt

Spiegelnder Blick in ein Schaufenster in der Innenstadt (c) HESSENMAGAZIN.de
Spiegelnder Blick in ein Schaufenster in der Innenstadt (c) HESSENMAGAZIN.de

[Hanau] Wer als Nicht-oder Neu-Hanauer zu Fuß durch die Hanauer Innenstadt flaniert, wird sich wundern über die kunterbunte Angebotsvielfalt der Geschäfte. Da wird Edles angeboten - gleichberechtigt neben Second Hand Klamotten. Und ein paar Schritte weiter glitzert die komplette Auslage in Gold und Silber.

Weiterlesen...
 

Der Notruf per Kaffeemaschine

In der Alten Post in Weyhers gibt es eine Beratungsstelle für Hilfreiche Technik im Alltag (c) Fulda[Ebersburg / Rhön] Scheu vor der Technik kennt Heinz Franzmann nicht. PC, Tablet und Smartphone nutzt der fast 92-Jährige ganz selbstverständlich. Gerade begutachtet er einen Funk-Kopfhörer, der drahtlos mit dem Fernsehgerät verbunden werden kann. Als sein Sohn Claus Franzmann durch Zufall vergangenen Oktober von der Eröffnung eines Informationszentrums für Hilfreiche Technik im Alltag erfuhr, besuchten die beiden den Treffpunkt "Alte Post" in Weyhers, wo die Gemeinde Ebersburg gemeinsam mit dem Verein Miteinander-Füreinander Oberes Fuldatal das Beratungsangebot geschaffen hat.

Weiterlesen...
 

Bitte ja, bitte nein.. und immer das Ohr an der Wiese

Die Redaktion denkt (c :-) Brigitta Möllermann
Die Redaktion denkt (c :-) Brigitta Möllermann

[Hessens Internetwelt] Da sagt neulich jemand zu mir, die Leute wollten "ES" gar nicht wissen. Mit ES meinte mein Gegenüber solcherlei: Umweltverschmutzung, Klimawandel, Artensterben, Tierquälerei und anderes mehr. Ich konterte, dass DAS sicher nicht stimme. Die "breite Masse" hat einfach nicht ausreichend Gelegenheit, sich zu informieren, trotzdem viele Organisationen sich um Aufklärung bemühen - auch, um dadurch Änderungen zu bewirken. Doch sie finden zu wenig Gehör, weil große Mainstream-Medien ihre Anliegen zu selten veröffentlichen. Der Grund ist wohl, dass damit keine Geschäfte zu machen sind.

Weiterlesen...
 

Obst und Gemüse to go: Beginnender Trend mit dem gesundem Snack

Bananen-Snack-Box (c) HESSENMAGAZIN.de[Hessen - Deutschland] Im vergangenen Jahr haben die Bundesbürger pro Kopf 88,7 kg Obst für 180,78 Euro eingekauft. Äpfel und Bananen standen dabei wie immer ganz oben. Melonen und Trauben sind die Gewinner in den vergangenen drei Jahren. Beim Frischgemüse wurden 71,7 kg für 173,54 Euro eingekauft, darunter – auch wie immer – am meisten Tomaten. Möhren und Zwiebeln sind auf den Plätzen zwei und drei wieder auf das Niveau von 2014 zurückgekehrt.

Weiterlesen...
 

Per Bus und Bahn durch die Rhein-Main-Region

Rhein-Main-Verkehrsverbund: S-Bahn (c) Bombardier

[Frankfurt - Rhein-Main] Ab dem 1. März 2017 macht der Rhein-Main-Verkehrsverbund Gästen und Bewohnern der Region ein lukratives Angebot. Für 22 Euro kann man an zwei Tagen hintereinander die Region ohne Auto erkunden. Zusätzlich erhält man mit der neuen Rhein-Main-Card Ermäßigungen bei mehr als 40 Highlights - u. a. für den Palmengarten in Frankfurt, den Hessenpark im Taununs oder das Erbacher Schoss im Odenwald. Gruppenausflüge mit bis zu fünf Personen sind für 46 Euro möglich.

Weiterlesen...
 

Geführte Tour durch die Stadt: Fürstlich shoppen in Fulda

Handwerk und Selbstgemachtes stehen im Fokus einer neuen Führung durch die osthessische Barockstadt (c) Tourismus und Kongressmanagement Fulda
Handwerk und Selbstgemachtes stehen im Fokus einer neuen Führung durch die osthessische Barockstadt (c) Tourismus und Kongressmanagement Fulda

[Fulda] Auf dem neu konzipierten Stadtrundgang „Fürstlich shoppen in Fulda“ besuchen die Teilnehmer Handwerker, Kreative und passionierte Ladeninhaber in der osthessischen Residenzstadt. Begleitet von einem sachkundigen Gästeführer lernen sie beispielsweise eine Textildesignerin mit ihren außergewöhnlichen Kreationen kennen, schauen einem Restaurator bei seiner Arbeit über die Schulter und halten ein Schwätzchen mit Shop-Besitzern, die ihre Waren mit viel Liebe zum Detail individuell auswählen.

Weiterlesen...
 

Hessen NewsFlash

Geführte Tour durch die Stadt: Fürstlich shoppen in Fulda


Handwerk und Selbstgemachtes stehen im Fokus einer neuen Führung durch die osthessische Barockstadt (c) Tourismus und Kongressmanagement Fulda

[Fulda] Auf dem neu konzipierten Stadtrundgang „Fürstlich shoppen in Fulda“ besuchen die Teilnehmer Handwerker, Kreative und passionierte Ladeninhaber in der osthessischen Residenzstadt. Begleitet von einem sachkundigen Gästeführer lernen sie beispielsweise eine Textildesignerin mit ihren außergewöhnlichen Kreationen kennen, schauen einem Restaurator bei seiner Arbeit über die Schulter und halten ein Schwätzchen mit Shop-Besitzern, die ihre Waren mit viel Liebe zum Detail individuell auswählen.

Weiterlesen...

Vogelsberg Hommage

KLICK zum Film-> Der Vogelsberg (c) ARD

___________________________________

Vogelsberg entdecken

Redaktionshund ist gerne im Vogelsberg unterwegs (c) HESSENMAGAZIN.de

Serie für Entdecker <-KLICK.

__________________________________

TOURen auf dem Vulkan

Reiseführer: Touren Sie mal im Vogelsberg <-KLICK

 

 

 

 

 

 

 

___________________________________

Der Vogelsberg ist Kult

Der Vogelsberg ist Kult - Sticker gefällig? HIER <-KLICK

___________________________________

Vogelsberg - hinfinden

Umrisskarte Mittelgebirge / Vulkanregion Vogelsberg (c) Brigitta Möllermann

Vulkanregion Vogelsberg
KLICK für die Vergrößerung!

___________________________________

Zu unserer Google MAP <-KLICK

Streuobstwiesen-Boerse

Streuobstwiesenbörse im Internet (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr___________________________________

Letzte Rettung Repair-Café

Repaircafés im Internet (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr___________________________________


HESSENMAGAZIN Suche

Anzeigen

Verbrauchermesse 2017

Messe Wächtersbach - MEHR <-KLICK

Leo - WAU Nachrichten

NEUES vom Redaktionshund - KLICK (c) HESSENMAGAZIN.de

Unsere Telefonnummer

HESSENMAGAZIN Telefon 0700-77700012 - Mehr <-KLICK

HESSENMAGAZIN Intern

Wir liefern Gesprächsstoff (c) HESSENMAGAZIN.de

Für Veranstalter: Wir bringen Sie mit Ihren Events und Angeboten ganz nach vorne !

< PR + Werbung - KLICK >

Brigitta Möllermann on Tour (c) HESSENMAGAZIN.de

Für Ausflügler: Man muss nicht immer weltweit unterwegs sein, um Interessantes zu erleben !

< Freizeit Tools - KLICK >

Wetter in Hessen

O wie OZON in der Luft

Das unsichtbare Ozongas bildet sich bei blauen Himmel (c) HESSENMAGAZIN.de___________________________________

Hessenmagazin Archiv

Vergangenes im Hessenmagazin Archiv - KLICK für mehr (c) HESSENMAGAZIN.de

___________________________________

Aktiv chillen - FREIZEIT

Chillen und aktiv sein - KLICK für mehr (c) HESSENMAGAZIN.de

___________________________________

Kosmetik Information

Teaser Kosmetikinformation (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr___________________________________

Lebensmittelwarnung

Teaser Lebensmittelwarnung (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr___________________________________


HESSENMAGAZIN: INFOS zu aktiver Freizeit + Kultur + Natur

Follow us on Twitter