Hessenmagazin.de

INFOS zu aktiver Freizeit + Kultur + Natur

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home Gesund oder ungesund bis giftig Lebensmittel - Klarheit und Warnung: Nur nicht sauer werden

Lebensmittel - Klarheit und Warnung: Nur nicht sauer werden

Zitrone - künstlich (c) HESSENMAGAZIN.de[Hessen - Deutschland] Hübsch sieht die kleine Plastikzitrone aus - mit ihrem niedlichen Lätzchen, auf dem uns direkt neben der Abbildung echter Früchte die Wahrheit verraten wird: "...mit der Säurungskraft von ca. 12 Zitronen!" Als aufmerksamer Verbraucher kommt man ins Grübeln: Ist das nun ein Fall für das Portal gegen Etikettenschwindel Lebensmittelklarheit.de* - oder bemerkt man eigentlich sofort, dass CITROVIN künstlich ist? Auf der Zutatenliste, die rund um den "Kragen" des gelben Behälters zu lesen ist, findet man - immer als erstes mit dem größten Anteil: Wasser. Als zweites 20 % Zitronensaft, dann Citronensäure sowie natürl. Zitrusaroma.

Was unter "natürl(ich)" zu verstehen ist, definiert man heutzutage so: Nicht ausschließlich chemisch, es muss irgendwo in der Natur vorkommen und aus dieser irgendwie (biotechnologisch) gewonnen werden. Das heißt, als Herstellungsgrundlage können alle möglichen Schimmelpilze, auch Seetang oder Muschelschalen, Knochen, Holzöl und bestimmte Destillate dienen. Bei der Citronensäure sind es gentechnisch veränderte Mikroben, die Zucker in Säure und Salze (Citrate) umwandeln.

Zitrone - künstlich (c) HESSENMAGAZIN.de
Noch mehr als ein Jahr haltbar: Zitrone - künstlich (c) HESSENMAGAZIN.de

Wikipedia sagt dazu: "Als natürliches Aroma wird in der Europäischen Union ein Aromastoff oder ein Gemisch von Aromastoffen bezeichnet, welche mittels physikalischer, enzymatischer oder mikrobiologischer Verfahren aus Ausgangsstoffen pflanzlicher oder tierischer Herkunft gewonnen werden und mit in der Natur vorkommenden Aromastoffen chemisch identisch sind."

Im Deutschen Zusatzstoffmuseum <-KLICK weiß man noch etwas mehr über Aromastoffe und Geschmacksverstärker: "Natürliche Aromastoffe werden aus natürlichen Ausgangsstoffen extrahiert; z.B.: Vanilleextrakt, Orangenschalendestillat, Zedernholzöl. Zur Extraktion verwendet man als Lösungsmittel Äthylalkohol, Kohlendioxid, Cyclohexan, Ethylmethylketon, Diäthyläther oder Tetrafluoräthan. Rückstände dieser Stoffe waren gelegentlich in Lebensmitteln mit einem Zusatz "natürlicher Aromen" nachweisbar."

Mahlzeit!

Anhänger an 200 ml Säurungsmittel (c) HESSENMAGAZIN.de
Anhänger an 200 ml Säurungsmittel (c) HESSENMAGAZIN.de

Obwohl das Säurungsmittel Citronensäure mit richtigen Zitronen herzlich wenig zu tun hat, findet man es inzwischen fast überall in Tee, Säften und Frucht- und Gemüsekonserven, Marmeladen, Bonbons, Süßspeisen, als Backzusatz sowie auch in Brühwurst und abgepackten Kochpökelwaren. Selbst für Bio-Produkte ist es zugelassen.

Prinzipiell soll der Zusatzstoff E 330 ja nicht schädlich sein. Er kommt in geringen Mengen auch echten Früchten und lebenden Organismen vor. Aber er greift nach dem Verzehr von entsprechend "verstärkten" Lebensmitteln den Zahnschmelz an, bindet zu viel Kalzium im Körper (macht die Knochen mürbe) und fördert eine unerwünschte Aufnahme von Metallen (Aluminium, Blei etc.).

Säurungsmittel - gut zum Entkalken (c) HESSENMAGAZIN.deDoch niemand zwingt uns, solches "geschmacksverbessertes" Zeug zu essen oder zu trinken. Es kann prima auch als Putzmittel dienen und befreit Wasserkocher und Kaffeemaschinen von Kalk bzw. macht Herd und Boden fettfrei.

Bedauerlicherweise aber tröpfeln längst die Hersteller von Kosmetika (u. a. Zahnbleichmittel) und Medikamenten Citronensäure in ihre industriell hergestellten Waren. Ein Grenzwert wurde bislang noch nicht festgelegt: "Sie darf 'quantum satis' eingesetzt werden, d.h. in Mengen, wie sie bei guter Herstellungspraxis zu technologischen Zwecken nötig sind..." (Quelle: Stellungnahme Nr. 006/2005 des BfR / Bundesinstitut für Risikobewertung <-KLICK)

Das gleiche Institut warnt netterweise zur Vorsicht bei der Anwendung von hautstraffenden Mitteln: "Bitten Sie beim Kauf um genaue Angaben." Abgesehen davon, dass solcherlei im Supermarkt absolut realitätsfern wäre, bekommen wir weitere Ratschläge: sich nicht mit der Creme auf der Haut in die Sonne begeben und sie nicht nah der Augen auftragen. Falls wir aber doch eine ungewöhnliche Reaktion (Rötung / Ausschlag / Brennen) bemerken, sollen wir einen Hautarzt aufsuchen. Selbst nachlesen: HIER <-KLICK.

Um der Sache die Krone aufzusetzen

Ohne viel Gedöns ist im Oktober 2011 eine neue Internetseite des Bundesamtes für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) online gegangen. Die Medien haben ihre Ohren gespitzt und sich auch darüber in vielen Meldungen ausgelassen. Als letzter in der Kette (Verbraucher / Käufer) kann sich nun jeder darüber informieren, in welche Konserve Glassplitter hineingelangt sind oder wo sich Salmonellen tummeln: www.lebensmittelwarnung.de

Heißt das nun für uns: Nicht nur mit Brille / Lupe einkaufen zu gehen, sondern auch jeden Morgen die Warnungen für bereits gekaufte Lebensmittel zu studieren sowie nach dem Abschmecktest auf lebensmittelklarheit.de anzugeben, wenn sie nicht halten, was Werbung / Etikett versprechen?

Wessen Job machen wir da eigentlich?

954

 

Vogelsberg Hommage

KLICK zum Film-> Der Vogelsberg (c) ARD

___________________________________

Vogelsberg entdecken

Redaktionshund ist gerne im Vogelsberg unterwegs (c) HESSENMAGAZIN.de

Serie für Entdecker <-KLICK.

__________________________________

TOURen auf dem Vulkan

Reiseführer: Touren Sie mal im Vogelsberg <-KLICK

 

 

 

 

 

 

 

___________________________________

Der Vogelsberg ist Kult

Der Vogelsberg ist Kult - Sticker gefällig? HIER <-KLICK

___________________________________

Vogelsberg - hinfinden

Umrisskarte Mittelgebirge / Vulkanregion Vogelsberg (c) Brigitta Möllermann

Vulkanregion Vogelsberg
KLICK für die Vergrößerung!

___________________________________

Zu unserer Google MAP <-KLICK

Streuobstwiesen-Boerse

Streuobstwiesenbörse im Internet (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr___________________________________

Letzte Rettung Repair-Café

Repaircafés im Internet (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr___________________________________


HESSENMAGAZIN Suche

Anzeigen

Tipp im Vogelsberg

Vogelschmiede auf der Herchenhainer Höhe

Leo - WAU Nachrichten

NEUES vom Redaktionshund - KLICK (c) HESSENMAGAZIN.de

Unsere Telefonnummer

HESSENMAGAZIN Telefon 0700-77700012 - Mehr <-KLICK

HESSENMAGAZIN Intern

Wir liefern Gesprächsstoff (c) HESSENMAGAZIN.de

Für Veranstalter: Wir bringen Sie mit Ihren Events und Angeboten ganz nach vorne !

< PR + Werbung - KLICK >

Brigitta Möllermann on Tour (c) HESSENMAGAZIN.de

Für Ausflügler: Man muss nicht immer weltweit unterwegs sein, um Interessantes zu erleben !

< Freizeit Tools - KLICK >

Wetter in Hessen

O wie OZON in der Luft

Das unsichtbare Ozongas bildet sich bei blauen Himmel (c) HESSENMAGAZIN.de___________________________________

Hessenmagazin Archiv

Vergangenes im Hessenmagazin Archiv - KLICK für mehr (c) HESSENMAGAZIN.de

___________________________________

Aktiv chillen - FREIZEIT

Chillen und aktiv sein - KLICK für mehr (c) HESSENMAGAZIN.de

___________________________________

Kosmetik Information

Teaser Kosmetikinformation (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr___________________________________

Lebensmittelwarnung

Teaser Lebensmittelwarnung (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr___________________________________


HESSENMAGAZIN: INFOS zu aktiver Freizeit + Kultur + Natur

Follow us on Twitter