Hessenmagazin.de

INFOS zu aktiver Freizeit + Kultur + Natur

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
HESSENMAGAZIN.de: Infos zu Freizeit + Kultur + Natur
 

Wanderreiten in Hessen - Naturgenuss für Mensch und Pferd (PR)

Wanderreiter vor der Teufelsmühle im Vogelsberg (c) Reitstationen
Wanderreiter vor der Teufelsmühle im Vogelsberg (c) Reitstationen

[Von Frankfurt bis Fulda] In einer der schönsten Reitgegenden Deutschlands kann man das ganze Jahr über zu Pferd unterwegs sein und sich auch von erfahrenen Kennern führen lassen. Im Geopark zwischen Alsfeld, Fulda, Schlüchtern, Wächtersbach, Büdingen, Nidda, Grünberg und Homberg (Ohm) erschließt sich die herrliche Mittelgebirgslandschaft des Vogelsbergs. Diese Vulkan-Region bietet Pferd und Reiter genussvolle Tagesritte durch abwechslungsreiche Landschaften.

Weiterlesen...
 

Tickets oft teurer als bei der Airline

Flugzeug auf dem Flughafen (c) HESSENMAGAZIN.de[Hessen - Welt] Bei vielen Flugbuchungsportalen ist ein Ticket teurer, als wenn es direkt bei der Airline gebucht wird. Auch die Stornierungsbedingungen sind schlechter. Da die Fluggesellschaften keine Provisionen bezahlen, müssen die Portale anderweitig Geld verdienen und drängen den Kunden Versicherungen und weitere Reisebausteine auf. Keines der geprüften Flugportale bot bei den Testbuchungen eine gängige und zumutbare unentgeltliche Zahlungsmöglichkeit. Veröffentlicht ist die Untersuchung in der August-Ausgabe der Zeitschrift test und online unter www.test.de/flugbuchung.

Weiterlesen...
 

Piraten bei der Hanau Hafen GmbH

Piraten bei der Skorbut-Prüfung (c) Hanau[Hanau] Schon von weitem ist zu sehen, wer in der Saarstraße 12 vorübergehend das Kommando übernommen hat: Neben der Flagge der Hanau Hafen GmbH, die hier normalerweise weht, ist eine schwarze Fahne mit Totenkopf und zwei gekreuzten Säbeln zu sehen. Für zwei Stunden haben kleine Piraten die städtische Hafengesellschaft besetzt.

Weiterlesen...
 

BERUF AKTUELL: Lexikon der 500 Ausbildungsberufe 2016 / 2017

Cover BERUF AKTUELL 2016/2017 (c) Bundesagentur für Arbeit[Hessen - Deutschland] Das Lexikon der Ausbildungsberufe "BERUF AKTUELL" 2016 / 2017 ist erschienen. Darauf weist die Arbeitsagentur Limburg-Wetzlar hin. Die aktuelle Ausgabe informiert auf 552 Seiten von "A" wie Altenpflegehelfer bis "Z" wie Zweiradmechaniker über alle 500 betrieblichen und schulischen Ausbildungsberufe. Das Nachschlagewerk beschreibt neben den Anforderungen auch die typischen Tätigkeiten und die jeweilige Ausbildungsdauer der Berufe.

Weiterlesen...
 

Der Sommer ist bunt im Vogelsberggarten

Burgruine am Schlossberg: Blick über die Kräuterbeete des Vogelsberggartens (c) Brigitta Möllermann
Burgruine am Schlossberg: Blick über die Kräuterbeete des Vogelsberggartens (c) Brigitta Möllermann

Erholsame Beschäftigung in der Natur mit besonderem Weitblick

Auch während der warmen Monate ruht die Arbeit im Vogelsberggarten nicht, viele Tätigkeiten werden über den Sommer fortgeführt. Eine Besonderheit soll für die Öffentlichkeit die historische Flachsernte Mitte bzw. Ende August sein. An einem Tag, der noch bekannt gegeben wird, sind ganz viele helfende Hände eingeladen, den reifen Flachs zu rupfen. Wie früher werden die 30 bis 50 Zentimeter langen Pflanzen samt Wurzel vom Acker geholt und zum Trocknen in Garben aufgestellt.

Weiterlesen...
 

Pokémon GO - spielen, aber sicher

Redaktionshund Leo und sein persönlich erlegtes Pokemon (c ;-) HESSENMAGAZIN.de[Hessen - Welt] Der Hype um das "Augmented-Reality"-Spiel "Pokémon GO" kennt keine Grenzen. Verständlich, das Spiel macht Spaß und lässt Kindheitserinnerungen wieder aufblitzen. Der Haken dabei ist, beim vertieften Spielen sinkt die Aufmerksamkeit für die Umgebung. Das kann lebensgefährlich sein, beispielsweise im Straßenverkehr oder bei der Monsterjagd in Nähe von Bahnanlagen. Weitere Risiken sind die Kostenfallen und die Datennutzung.

Weiterlesen...
 

Von Polizeidienern, nüchternem Lebenswandel und Physicats-Ärzten

Kreisrat Friedrich August Küchler (c) WetteraukreisAus den Annalen des Kreisarchivs - Teil 1

[Wetteraukreis] Wer schon einmal eine Kreistagssitzung besucht oder sich aus einem anderen Grund im Friedberger Kreishaus umgeschaut hat, hat vielleicht auch die „Ahnengalerie“ der Landräte des Wetteraukreises bemerkt. In den kommenden Wochen möchten der dortige Sonderfachdienst Kommunikation aus den ersten Amtsblättern des 1832 gebildeten Kreises Friedberg berichten. Es werden dabei keine spektakulären Ereignisse vorgestellt, sondern das ganz normale gemeindliche Zusammenleben. Was bewegte die Menschen der Region vor mehr als 170 Jahren?

Weiterlesen...
 

Baden und Chillen am Guckaisee auf 700 Metern Höhe

Restaurant und Umkleidestation am Guckaisee (c) Fulda[Poppenhausen / Rhön] Im Landkreis Fulda findet man Hessens größten natürlichen See. Eingebettet in den Naturpark Hessische Rhön im Poppenhausener Ortsteil Rodholz und auf etwa 700 Höhenmetern gelegen, finden Badegäste, Wanderer und Ausflügler dort ein idyllisches Plätzchen zur Freizeitgestaltung und Erholung. In der Talsohle zwischen Eube und Pferdskopf liegt der einzige, natürlich entstandene See der Rhön. Mit einer maximalen Tiefe von 2,85 Metern und einer Größe von 0,5 Hektar ist er nicht gerade riesig, aber das tut seiner Beliebtheit bei Einheimischen sowie Touristen keinen Abbruch.

Weiterlesen...
 

Das 1. Hessische Skifflefest im September

"Zwiwwel, Riwwel & Skiffle" an zwei Tagen auf drei Bühnen mit rund 10 Musikgruppen am 3. und 4. September 2016 in Waldsolms

[Die Mundartgruppe Rhöner Sauwänzt (c) VeranstalterWaldsolms] Anfang September 2016 werden die Tage kürzer und die Abende länger. Genau die Zeit, in der sich heimischer Streusel- und hessischer Zwiebelkuchen mit traditioneller Skiffle-Musik trifft - sozusagen. Im Taunus (mitten in Deutschland) findet zu diesem anlass das 1. Hessische Skiffelfest statt. Die Gemeinde Waldsolms räumt die Straßen und Plätze frei für Musikgruppen, die sich mit Banjo, Waschbrett, Teabass und wenig Beschallungstechnik dem Festivalbesucher präsentieren.

Weiterlesen...
 

Stadt Wächtersbach zeichnet ehrenamtliches Engagement aus

Ehrenpreis Wächter (c) Wächtersbach[Wächtersbach] Für herausragendes ehrenamtliches Engagement im sozialen, ökologischen, politischen, humanitären oder einem sonstigen gesellschaftlichen Bereich ehrt die Stadt Wächtersbach immer wieder Einzelpersonen oder Personengruppen, wenn ihr herausragendes ehrenamtliches Engagement dem Wohl der Allgemeinheit dient und das Ansehen der Stadt fördert. Die Stadtverordneten haben  dazu entsprechende Richtlinien beschlossen. Die Ehrung erfolgt in Form der Verleihung des Ehrenpreises „Wächter 2016“.

Weiterlesen...
 

Gederner Seefest am 30. Juli 2016 (PR)

Wasserspiele beim Seefest (c) Stadt Gedern

Bringen Sie gute Laune mit – für Stimmung wird gesorgt!

[Gedern] Am letzten Samstag im Juli lockt die Stadt Gedern wieder Besucher ab 18 Uhr an den festlich erleuchteten Gederner See zur großen Sommerparty mit fetziger Musik. Auf der Bühne direkt am Seeufer spielt als erstes die Band „Comin‘ Friday“ und präsentiert einen bunten Mix aus Pop, Rock, Folk, Punk und Funk. Zahlreiche Stände der Gederner Vereine bieten kulinarische Leckereien, auch Crêpes und Süßwaren werden angeboten, ebenso ist ein Weinstand vertreten. Auf die Kinder wartet eine Eisenbahn.

Weiterlesen...
 


Seite 1 von 3

TOURen auf dem Vulkan

Reiseführer: Touren Sie mal im Vogelsberg <-KLICK

 

 

 

 

 

 

 

___________________________________

Der Vogelsberg ist Kult - Sticker gefällig? HIER <-KLICK

___________________________________

Vogelsberg - hinfinden

Umrisskarte Mittelgebirge / Vulkanregion Vogelsberg (c) Brigitta Möllermann

Vulkanregion Vogelsberg
KLICK für die Vergrößerung!

___________________________________

Zu unserer Google MAP <-KLICK

Redaktionshund ist gerne im Vogelsberg unterwegs (c) HESSENMAGAZIN.de

Serie für Vogelsberg-Entdecker <-KLICK.

__________________________________

Tipps gegen Langeweile

Cool bleiben: Tipps gegen Langeweile (c) Brigitta Möllermann / HESSENMAGAZIN.de
wenn Du allein zu zweit sein möchtest, aber jetzt große Ferien sind...

___________________________________

Mehr über die Kalenderbilder <-KLICK

___________________________________

Lebensmittelwarnung

Teaser Lebensmittelwarnung (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr___________________________________

Kosmetik Information

Teaser Kosmetikinformation (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr___________________________________


HESSENMAGAZIN Suche

Anzeigen

Unsere Telefonnummer

HESSENMAGAZIN Telefon 0700-77700012 - Mehr <-KLICK

Leo - WAU Nachrichten

NEUES vom Redaktionshund - KLICK (c) HESSENMAGAZIN.de

HESSENMAGAZIN Intern

Wir liefern Gesprächsstoff (c) HESSENMAGAZIN.de

Für Veranstalter: Wir bringen Sie mit Ihren Events und Angeboten ganz nach vorne !

< PR + Werbung - KLICK >

Brigitta Möllermann on Tour (c) HESSENMAGAZIN.de

Für Ausflügler: Man muss nicht immer weltweit unterwegs sein, um Interessantes zu erleben !

< Freizeit Tools - KLICK >

Hessen NewsFlash

Ruhepausen für die Seele in hessischen Klöstern


Abtei Kloster Engelthal in ländlicher Ruhe bei Altenstadt (c) HESSENMAGAZIN.de

[Hessen] Manche von Hessens Klöstern öffnen ihre Pforten für diejenigen, die Stille, Spiritualität und neue Impulse für ihr tägliches Leben suchen. Die besondere Atmosphäre der Klöster lädt zur Einkehr und Besinnung ein und bietet Ruhesuchenden Platz für eine kurze oder längere Auszeit vom Alltag. Wir geben einen Überblick über Klöster in Hessen, die Besuchern unter bestimmten Bedingungen offen stehen.

Weiterlesen...

Wetter in Hessen

Aktiv chillen - FREIZEIT